Mann fährt Frau an - Beide meinten sie hatten "Grün" - Einer muss den Rotstich übersehen haben ...

Anzeige
Goch: Polizei | Am Donnerstag ereignete sich auf der Asperdener Straße an der Kreuzung Nordring ein Verkehrsunfall bei dem eine 66-jährige Niederländerin verletzt wurde. Ein 55-jähriger Niederländer bog mit seinem Auto vom Westring nach links auf die Asperdener Straße ab. In Höhe der dortigen Fußgängerfurt kam es zum Zusammenstoß mit der 66-jährigen Niederländerin. Diese fuhr mit ihrem Roller über die Fußgängerfurt und wollte in die Asperdener Straße in Richtung Westring fahren. Beide Unfallbeteiligten geben an, dass sie bei Grünlicht gefahren seien. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben über die Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können
0
1 Kommentar
5.906
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 15.09.2017 | 06:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.