Hagen: Exhibitionist onaniert am Lenneufer

Anzeige

Ein unbekannter Exhibitionist zeigte sich am Donnerstag, gegen 15.20 Uhr, zwei 17 und 35 Jahre alten Frauen am Lenneufer. Die Beiden befanden sich mit ihren Hunden auf dem Lenneradweg im Bereich der Verbandsstraße, als sie den Unbekannten am
gegenüberliegenden Ufer wahrnahmen.

Dieser hat zunächst auf der Wiese gesessen. Als er die beiden Frauen sah, stand er auf, öffnete seine Hose und begann zu onanieren. Dabei blickte er in Richtung der
verdutzten Spaziergängerinnen. Die 36-Jährige rief daraufhin ihren Hund und schickte ihn in Richtung des Mannes. Obwohl der Vierbeiner am Ufer stehenblieb, flüchtete der Unbekannte ins Dickicht.

Er wird wie folgt beschrieben: zirka 35 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, Bauchansatz, dunkle kurze Haare, bekleidet mit grauer Jogginghose, grauem Pulli und schwarzer Stoffjacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02331-986 2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.