Herdecke: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Anzeige

Am Sonntag (19. Juni) gegen 14.12 Uhr wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Wetterstraße in Herdecke zwei Personen verletzt. Beide Verletzten mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Ein Motorradfahrer war mit einem Pkw zusammengestoßen. Das Motorrad schleuderte dann seitlich in ein weiteres Fahrzeug, dessen Fahrer ebenfalls verletzt wurde. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke sperrten zunächst zusammen mit der Polizei die Einsatzstelle. Parallel wurde der Brandschutz sichergestellt, da an dem Motorrad der Tank aufgerissen wurde und erhebliche Mengen Kraftstoff ausliefen. Dieses wurde dann mit Bindemittel aufgenommen.
Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurden ein PKW und das Motorrad abgeschleppt. Die Einsatzstelle musste so lange gesperrt bleiben. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Neben der Feuerwehr, die mit einem Führungsfahrzeug und zwei Löschfahrzeugen ausrückte, waren zwei Rettungswagen, der Notarzt und die Polizei rund zwei Stunden im Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.