Lebensgefährlich Verletzte Person nach Fenstersturz

Anzeige
POL-HA: Tragischer Unfall am Remberg

Hagen (ots) - In der Nacht zum Karfreitag kam es in der Arndtstraße zu einem tragischen Unfall. Ein 19-jähriger Hagener stürzte aus großer Höhe aus einem Fenster seiner Wohnung. Durch den Sturz zog sich der junge Mann lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach einer ersten Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort wurde der Hagener einem Krankenhaus zugeführt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand muss von einem Unfall ausgegangen werden. (tr)


OTS: Polizei Hagen




Heute gegen 21:30 Uhr fiel ein 20 jähriger aus seinem Fenster im vierten OG auf die Arndstr.
Laut Angaben saß er am offenen Fenster und hörte Musik. Warum er dabei gefallen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Er wurde lebensgefährlich verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.