Ungewöhnlicher Raub in Hagen-Emst - Wer kennt den Mann mit Tätowierung am Hals?

Anzeige
Am Mittwoch, 8. Februar, raubte ein unbekannter Mann die Tasche eines 20-jährigen Schülers. Der Hagener hielt sich um 13 Uhr auf der Liebigstraße auf. Dort schlug ihm unerwartet ein unbekannter Mann mit der flachen Hand in das Gesicht und verlangte die Geldbörse des 20-Jährigen. Unmittelbar darauf entriss der Mann die Tasche des Schülers und flüchtete in unbekannte Richtung. Nur wenige Minuten später erschien der Räuber erneut am Tatort, gab die Tasche an das Opfer zurück und lief erneut davon. Es wurde nichts entwendet.
Die gerufenen Polizeibeamten nahmen eine Anzeige auf. Die Kripo ermittelt. Wer kennt den Räuber? Auf dem Hals hat er eine auffällige schwarze Krone tätowiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.