Öffentlichkeitsfahndung

Beiträge zum Thema Öffentlichkeitsfahndung

Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Verdacht der Volksverhetzung - Öffentlichkeitsfahndung

Gelsenkirchen: Nach der nicht angemeldeten Versammlung in der Gelsenkirchener Altstadt am Mittwoch, 12. Mai 2021 versucht die Polizei Gelsenkirchen auch mit Hilfe von Fotos weitere Tatverdächtige zu identifizieren. Wie bereits berichtet, kam es gegen 17:30 Uhr zunächst zu einem Zusammentreffen einer Personengruppe am Hauptbahnhof. Es handelte sich um eine Versammlung zum aktuellen Geschehen in Israel und Palästina.Die Personengruppe bewegte sich dann in Form eines Aufzuges über die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.21
Blaulicht
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Wer hat vermisste 16-Jährige Hagenerin gesehen?

Seit der Nacht zum 15. Mai wird die 16-jährige Janet B. aus einer Einrichtung für Jugendliche in Hagen vermisst. Janet gilt dort als ausgesprochen zuverlässig und hält sich stets an Absprachen, daher ist ihr Verschwinden ohne Nachricht ungewöhnlich. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in hilfloser oder misslicher Lage befindet. Die vermisste Janet B. ist zwischen 165 und 170 cm groß und kräftig, zur aktuellen Bekleidung können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise an die Polizei...

  • Hagen
  • 17.05.21
Blaulicht
Den Link zum Bild aus der Überwachungskamera findet man im Text.

Öffentlichkeitsfahnung
Polizei sucht eine EC-Karten-Betrügerin

Anfang Dezember vergangenen Jahres wurde einer 84-jährigen Seniorin die Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen - mit der darin befindlichen EC-Karte hob eine Unbekannte am 8. Dezember um 16.15 Uhr an einem Geldautomaten am Kaiser-Otto-Platz eine größere Summe Bargeld ab. Während ihres Aufenthaltes in der Bankfiliale wurde die Unbekannte gefilmt. Mit einem Bild aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach der Unbekannten und fragt: Wer kann Angaben zu der abgebildeten Tatverdächtigen...

  • Essen-Steele
  • 06.05.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zur Identität des abgebildeten Mannes machen?
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Geschäftseinbruch
Wer kennt diesen Mann?

Kleve. Ein unbekannter Mann versuchte am 6. März gegen kurz nach 3 Uhr die Hauseingangstür einer Praxis an der Thaerstraße mit einem unbekannten Gegenstand aufzuhebeln. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Bilder des Tatverdächtigen sind unter diesem Link abrufbar: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/kleve-geschaeftseinbruch-versuch. Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zur Identität des abgebildeten Mannes machen? Hinweise...

  • Kleve
  • 03.05.21
Blaulicht
5 Bilder

Seniorin bestohlen
Wer kennt die Tatverdächtigen?

Die Fahnder der Kriminalpolizei Oberhausen suchen jetzt mit richterlichem Beschluss öffentlich nach zwei Tatverdächtigen. Die Männer hatten im vergangenen September in einem Geschäft auf der Vestische Straße eine 72-jährige Seniorin gezielt ausgesucht und verfolgt, bis sie in einer günstigen Gelegenheit die Geldbörse aus der Jackentasche entwenden konnten. Dabei wurden die Bilder der Überwachungskameras gefertigt. Die Polizisten fragen: Kennen Sie die Tatverdächtigen?Können Sie Angaben zu deren...

  • Oberhausen
  • 13.04.21
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Rücknahme einer Vermisstenfahndung: Die Vermisstenfahndung der Polizei Gelsenkirchen vom Donnerstag, 8. April 2021, 17.03 Uhr, nach einer Zwölfjährigen wird hiermit zurückgenommen.

Gelsenkirchen. Ihr Aufenthaltsort konnte ermittelt werden. Sie wurde in Dortmund angetroffen. Gelsenkirchen. Seit Mittwochabend, 07. April 2021, wird eine Zwölfjährige vermisst. Das Mädchen wurde zuletzt gegen 20:00 Uhr an ihrer Wohnanschrift an der Grimberger Allee im Stadtteil Bismarck gesehen. Sie ist etwa 1,66 Meter groß, wiegt circa 64 Kilogramm und hat braune Augen sowie schwarz gefärbte, glatte schulterlange Haare. Sie trägt zudem eine Zahnspange. Wer hat das zwölfjährige Mädchen gesehen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.21
Blaulicht
Hinweise zur Identität der Frauen oder deren Aufenthaltsorten nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331 - 9862066 entgegen.
14 Bilder

Nach Straftat im August
Damen-Duo zur Fahndung ausgeschrieben: Die Polizei in Hagen sucht diese Frauen nach Taschendiebstahl

Bereits am 7. August entwendeten zwei bislang unbekannte Täterinnen in einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt das Portemonnaie einer 38-jährigen Frau. Anschließend hoben sie mit der gestohlenen ec-Karte an einem Automaten Bargeld ab. Dabei filmten sie die Überwachungskameras. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung der Aufnahmen vor, welche die unbekannten Täterinnen zeigen. Hinweise zur Identität der Frauen oder deren Aufenthaltsorten nimmt die Polizei Hagen unter der...

  • Hagen
  • 08.04.21
Blaulicht
Ein Link zum Fahndungsfoto findet man im Beitrag.

Wer kennt den Mann auf dem Blitzerfoto?
Öffentlichkeitsfahnung nach Tankbetrug

Polizei sucht nach Tatverdächtigem:  Kleve. Am 12. Oktober 2020 betankte ein unbekannter Tatverdächtiger sein Fahrzeug an einer Tankstelle auf der Bahnhofstraße und verließ anschließend das Gelände, ohne zu bezahlen. An dem VW Golf waren Kennzeichen angebracht, welche ursprünglich für ein anderes Fahrzeug ausgegeben worden sind und seit Mai 2020 bei der Polizei als gestohlen gemeldet waren. Am 20. September 2020 wurde ein Fahrzeug mit eben diesem Kennzeichen im Kreis Düren geblitzt. Das Foto...

  • Kalkar
  • 11.03.21
Blaulicht
4 Bilder

Velberter Polizei bittet um Hinweise
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellenräuber

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann jeweils zeitnah berichtet hatte, kam es Ende vergangenen Jahres (25. November 2020 sowie 21. Dezember 2020) in Velbert zu zwei Tankstellenrauben. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal wendet sich die Polizei nun mit Fotos aus den Überwachungskameras an die Öffentlichkeit, um neue Hinweise zum Täter zu erlangen. So hatte am Mittwochabend (25. November 2020) gegen 20 Uhr ein maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Heidestraße betreten, und...

  • Velbert
  • 18.02.21
Blaulicht
Das Fahndungsfoto findet man unter dem angegebenen Link.

Wer kennt den Mann auf dem Bild?
Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruchsdiebstahl

Am 16. Dezember kam es in Kleve an der Kolpingstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung. Bei diesem Einbruch wurde unter anderem eine EC-Karte entwendet. Mit der Karte hob eine unbekannte männliche Person noch am Tattag Bargeld an einer Filiale der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve, Hagsche-Straße ab. Die Videoüberwachung des Geldautomaten zeichnete den Unbekannten auf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten machen können. Ein Foto ist unter folgendem Link abrufbar:...

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

Polizei Gelsenkirchen
Seniorin wird in ihrer Wohnung bestohlen - Wir suchen den Täter mithilfe von Fotos

Gelsenkirchen. Am Mittwoch, 11. November 2020, klingelte gegen 15:00 Uhr ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 89 Jahre alten Frau, die in einer Seniorenwohnung an der Dorstener Straße in Buer wohnt. Er gab sich als Pfleger aus und bat die Frau um einen Zettel und einen Stift, um einem Nachbarn eine Nachricht zu hinterlassen. Während die Frau die Dinge suchte, entwendete der Tatverdächtige die Geldbörse der Frau und flüchtete. Eine Kamera hat Fotos von dem Mann gemacht, als er das Haus...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.21
Blaulicht
Tatverdächtige sind in der Galerie zu sehen.
3 Bilder

Wer kennt diese Frauen?
Nach Straftat im September 2020: Öffentlichkeitsfahndung - Polizei Hagen sucht Tatverdächtige

Bereits am Montag, 7. September 2020, kam es in einem Sportgeschäft in Hagen zu einem Taschendiebstahl zum Nachteil einer 70-Jährigen. Kurz nach dem Diebstahl wurde die im Portemonnaie befindliche EC-Karte rechtswidrig an einem Geldautomaten in Hagen eingesetzt. Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen zwei weibliche Tatverdächtige. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung der Aufnahmen vor, welche die unbekannten Täterinnen zeigen. Hinweise zur Identität der Frauen oder...

  • Hagen
  • 14.01.21
Blaulicht
Auf dem Video aus den sozialen Netzwerken sind einige der mutmaßlichen Täter unmaskiert zu sehen.

Einige der Tatverdächtigen sind darauf unmaskiert zu sehen
Video aus der Silvesternacht soll nun bei Tätersuche helfen

Die schweren Sachbeschädigungen in der Silvesternacht am Altenessener Markt sind noch gut in Erinnerung. Eine Gruppe Männer sollen sie ausgelöst haben. Die mutmaßlichen Täter zertrümmerten unter anderem ein Haltestellenhaus, mehrere Mülleimer und Werbetafeln gingen zu Bruch oder wurden in Brand gesetzt.  Ein Video, das kurz darauf in den sozialen Netzwerken verbreitet wurde,zeigt einige der Tatverdächtigen unmaskiert bei der Tatausführung. Nach den bisherigen Erkenntnissen der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.21
Blaulicht
Polizei fahndet nach EC-Kartendiebstahl vom 23. September 2020 nach dieser Frau.
2 Bilder

Polizei Hagen bittet um Hinweise
Öffentlichkeitsfahndung: Polizei fahndet nach EC-Kartendiebstahl vom 23. September 2020 nach dieser Frau

Nachdem einer 81-Jährigen am 23. September 2020 in einem Supermarkt in der Schwerter Straße die Geldbörse samt EC-Karten aus dem Einkaufstrolley entwendet wurde, hob eine Unbekannte an einem Geldautomaten in der Denkmalstraße eine niedrige vierstellige Summe Bargeld vom Konto der Frau ab. Die Polizei Hagen bittet um Hinweise durch Zeugen, die Angaben zur Identität der Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331-9862066 entgegen.

  • Hagen
  • 07.01.21
Blaulicht
Öffentlichkeitsfandung der Gelsenkirchener Polizei

Polizei Gelsenkirchen
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei - wer kennt diesen Tatverdächtigen?

Mit einem Fahndungsfoto aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen einen Tatverdächtigen wegen Beleidigung und Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung. Am Donnerstag, 06. August 2020, gegen 16:40 Uhr, fiel der Mann in der Buslinie 381 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof auf der Karl-Meyer-Straße in Rotthausen ohne Mund-Nasen-Bedeckung auf. Eine aufmerksame Zeugin sprach den Fahrgast daraufhin an, dieser ignorierte den Hinweis jedoch. Anschließend meldete die Zeugin dem Busfahrer...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Personenfahndung
Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 2. September stahl ein unbekannter Tatverdächtiger ein Elektronikgerät im Wert von über 170 Euro in einem Baumarkt in der Eckeseyer Straße. Er steckte dieses in einen Rucksack und passierte den Kassenbereich. Als er dort von einem Mitarbeiter angesprochen wurde, ergriff er die Flucht ohne seine Beute. Der Tatverdächtige im Achselhemd wurde von einer Videoüberwachungskamera aufgenommen. Der Polizei liegt jetzt ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Wer kennt den Mann oder kann...

  • Hagen
  • 14.12.20
Blaulicht
Am 20. Oktober zwischen 10.35 und 10.40 Uhr hob ein unbekannter Mann mit einer gestohlenen Debitkarte Geld an einem Geldautomaten in Arnsberg ab.

Öffentlichkeitsfahndung
Mit gestohlener Karte Geld abgehoben: Wer kann Hinweise geben?

Am 20. Oktober zwischen 10.35 und 10.40 Uhr hob ein unbekannterMann mit einer gestohlenen Debitkarte Geld an einem Geldautomaten in Arnsberg ab. Die Polizei fragt jetzt: Wer kann Hinweise zur Identität der gesuchten Person geben? WeitereInformationen und Bilder gibt es hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/arnsberg-diebstahl-computerbetrug Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter 02932/ 90200.

  • Arnsberg
  • 03.12.20
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung der Kripo Oberhausen
Wer kennt den Gesuchten?

Mit richterlichem Beschluss fahndet die Kripo Oberhausen jetzt nach einem Verdächtigen, der bereits Ende August 2019 im Knappschaftskrankenhaus Bottrop einen Patienten bestohlen haben soll. Noch am selben Tag (22.8.) benutzte der Gesuchte die gestohlene Debit-Karte an Geldautomaten in Oberhausen Osterfeld (Sparkasse) und Duisburg (Volksbank RheinRuhr). Wer kennt den Verdächtigen oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Betrugskommissariat (KK 21) der Polizei...

  • Oberhausen
  • 26.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Wer kennt diese Jugendlichen?
Räuberischer Diebstahl in der Hagener Innenstadt

Bereits am 31. August kam es zu einem räuberischen Diebstahl in der Hagener Innenstadt. Ein Unbekannter (Tatverdächtiger ohne Brille) sprach einen 14-Jährigen an einer Bushaltestelle vor dem Standesamt in der Rathausstraße an. Er bat auf Englisch um das Telefon seines späteren Opfers, um seine Mutter anrufen zu können. Nachdem der 14-Jährige dem Unbekannten das Handy übergab, tätigte dieser einen Anruf und steckte das Telefon danach in die Tasche. Anschließend erschien ein weiterer Jugendlicher...

  • Hagen
  • 18.11.20
Blaulicht
Seit gestern läuft die Suche nach der vermissten 14-Jährigen aus Afghanistan.

Polizei sucht seit gestern Mittag nach "Shokrane" aus Afghanistan
14-Jährige wohlbehalten aufgefunden

Die Suche lief im gesamten Stadtgebiet. Seit Sonntagmittag (8. November) wurde ein 14-jähriges Mädchen aus Afghanistan vermisst. Die Jugendliche, so die Annahme der Polizei, würde sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden. Die Zeit drängte also. Heute früh kam die Entwarnung: Nach eingehenden Hinweisen konnte das Mädchen noch am Montagabend wohlbehaltenin Norddeutschland ermittelt und angetroffen werden.

  • Essen-Borbeck
  • 09.11.20
Blaulicht
Mit einer Öffentlichkeitsfahndung will die Polizei den Taxiräubern auf die Spur kommen.

Öffentlichkeitsfahndung mit erstem Erfolg - einer der Täter ist identifiziert
Taxiraub in Altendorf: Tatverdächtige kommen für weit mehr Delikte in Frage

Die beiden jungen Männer sind nicht in bester Absicht in das Taxi gestiegen. In Altendorf wollten die plötzlich aussteigen und griffen den Taxifahrer an. Sie hatten es auf die Geldbörse des 55-Jährigen abgesehen. Bereits am Montag, 5. Oktober, kam es gegen 0:30 Uhr in Höhe einer Schule an der Heinrich-Strunk-Straße zu einem Raub auf einen Taxifahrer. Zwei junge Männer waren zuvor an einer Tankstelle an der Ostfeldstraße in der Essener Innenstadt in das Taxi gestiegen und wollten zur "Bockmühle"...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.20
Blaulicht
Wer erkennt die Täter oder das Tatfahrzeug?

Nachtragsmeldung zu Einbruch in Juweliergeschäft
Polizei fahndet mit Foto einer Überwachungskamera nach Fluchtfahrzeug

Wie bereits berichtet brachen mehrere Personen am frühen Donnerstagmorgen (22. Oktober) in ein Juweliergeschäft in der Mittelstraße ein. Die Hagener Kripo fahndet mit Hochdruck nach den unbekannten Tätern. Von dem auffälligen Fluchtfahrzeug liegt nun ein Foto einer Überwachungskamera vor. Es handelt sich um einen dunklen Opel Kombi (höchstwahrscheinlich Typ Vectra) mit Anhängerkuppel und dem gestohlenen Kennzeichen EN-KP 8887. Das Fahrzeug hat über die gesamte Fahrzeuglänge einen hellen...

  • Hagen
  • 23.10.20
Blaulicht
Für sie im Einsatz

Polizei Gelsenkirchen
Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt diesen Mann?

 Mit einem Fahndungsfoto aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen einen Tatverdächtigen. Der bislang unbekannte Mann wird verdächtigt, am 10. Juni 2020, in einem Supermarkt auf dem Wiehagen die Geldbörse eines 68-jährigen Gelsenkircheners aus dessen Tasche entwendet zu haben. In der Börse befand sich die EC-Karte des Gelsenkircheners. Am selben Tag versuchte der Unbekannte an einem Geldautomaten in Gelsenkirchen unberechtigt Bargeld abzuheben. Dabei wurde er gefilmt. Da...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.