Taschendiebstahl

Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Blaulicht
Einem Zivilfahnder der Kreispolizeibehörde Mettmann ist es offenbar gelungen, eine Serie von Taschendiebstählen in Ratingen-West aufzuklären. Das Täter-Trio stammt aus Osteuropa.

Erfolg für Zivilfahnder
Drei Taschendiebe in Ratingen-West festgenommen

In den letzten Wochen ist es immer wieder zu Taschendiebstählen rund um die Supermärkte in Ratingen-West (Netto am Berliner Platz und Aldi) gekommen. Daher hat die Polizei ihre Präsenz in diesem Bereich erhöht. Mit Erfolg: Am Montag (3. Mai 2021) gelang es einem Beamten in Zivil, gleich drei mutmaßliche Taschendiebe festzusetzen. Gegen 12.55 Uhr war dem Zivilfahnder der Kriminalpolizei es Kreises Mettmann im Rahmen seiner Streife ein Alfa Romeo mit auswärtigem Kennzeichen entgegengekommen, in...

  • Ratingen
  • 04.05.21
Blaulicht
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei Mettmann berät
Taschendiebstahl im Blickpunkt

Wie Sie sich wirksam vor Taschendieben schützen und was Sie tun sollten, wenn Sie Opfer geworden sind, erklärt am Mittwoch, 14. April , Kriminalhauptkommissar Michael Schindowski von der Kreispolizeibehörde Mettmann. Der Experte von der Kriminalprävention hat dafür im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr unter der Rufnummer (02104) 9827777 eine Info-Hotline geschaltet. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat 2020 eine deutliche Zunahme von Delikten aus dem Bereich Taschendiebstahl registriert. Kreisweit 324...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei informiert bei einer Telefonsprechstunde zum Thema "Taschendiebstahl".

Polizei Mettmann warnt vor Taschendiebstahl
Wertgegenstände nie offen aufbewahren

Im vergangenen Jahr hat die Kreispolizeibehörde kreisweit eine deutliche Zunahme von Delikten aus dem Bereich Taschendiebstahl registriert - 324 Taschendiebstähle mehr als im Jahr 2019 bedeuten einen Zuwachs von insgesamt rund 77 Prozent, weswegen die Kreispolizeibehörde eine Telefonsprechstunde am Mittwoch, 14. April, veranstaltet. Auch in diesem Jahr beobachtet die Polizei, dass sich der Trend bestätigt, und Taschendiebe weiterhin ihr Unwesen treiben. Insbesondere in Verbrauchermärkten haben...

  • Velbert
  • 12.04.21
Blaulicht
Hinweise zur Identität der Frauen oder deren Aufenthaltsorten nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331 - 9862066 entgegen.
14 Bilder

Nach Straftat im August
Damen-Duo zur Fahndung ausgeschrieben: Die Polizei in Hagen sucht diese Frauen nach Taschendiebstahl

Bereits am 7. August entwendeten zwei bislang unbekannte Täterinnen in einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt das Portemonnaie einer 38-jährigen Frau. Anschließend hoben sie mit der gestohlenen ec-Karte an einem Automaten Bargeld ab. Dabei filmten sie die Überwachungskameras. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung der Aufnahmen vor, welche die unbekannten Täterinnen zeigen. Hinweise zur Identität der Frauen oder deren Aufenthaltsorten nimmt die Polizei Hagen unter der...

  • Hagen
  • 08.04.21
Blaulicht

Nur mal kurz nach dem Salat geschaut
Taschendiebstahl in Iserlohner Supermarkt

Eine 50-jährige Kundin schaute am Samstag um 11.15 Uhr in einem Supermarkt an der Untergrüner Straße nur kurz nach Salat. Dazu legte sie ihre Umhängetasche in den Einkaufswagen. Als sie sich zurückdrehte, war die Tasche mitsamt iPhone, Portemonnaie mit Geld und Bankkarte weg. Die Kundin hat niemanden bemerkt. Die Polizei warnt weiter vor Dieben in Discountern und anderen Supermärkten. Deshalb sollten Kunden ihre Wertsache möglichst dich am Körper tragen, zum Beispiel in Innentaschen von Jacken...

  • Iserlohn
  • 08.02.21
Blaulicht

Diebe am Werk
Einbrüche und Taschendiebstahl beschäftigen Iserlohner Polizei

Iserlohn. Einbrecher waren in der Nacht zum Montag, 18. Januar, oder im Laufe des Montagvormittags aktiv in der Kleingartenanlage am Saatweg. Mindestens sieben Lauben wurden mit brachialer Gewalt geöffnet. Im Inneren durchsuchten die Täter Schränke und Behälter. Die Liste der erbeuteten Gegenstände ist noch nicht vollständig. Zu den Beutestücken gehören unter anderem eine Bohrmaschine, Werkzeug, Staubsauger und drei Fernseher. Die Schäden an den Lauben selbst oder weiteren Gartenanlagen sind...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
Blaulicht
Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Gladbecker Polizei bei einer neuen Personenfahndung. Von der Täterin liegen zwei Fotos vor.
3 Bilder

Gladbecker Polizei sucht unbekannte Geldabheberin
Mit gestohlener EC-Karte vierstellige Bargeldsumme erbeutet

Am Donnerstag, 27. August, wurde einer Gladbeckerin aus ihrer Tasche eine EC-Karte entwendet. Mit dieser Karte nahm dann zwischen 10.40 und 10.50 Uhr eine bislang unbekannte Frau an einem Geldautomaten in der Innenstadt unberechtigerweise eine Geldabhebung vor und erbeutete somit eine vierstellige Bargeldsumme. Dabei wurde die Täterin allerdings videografiert. Die Täterin war etwa 1,70 Meter groß und schlank. Die Brillenträgerin hatte einen Schal zum Kopftuch umfunktioniert, trug schwarze...

  • Gladbeck
  • 08.01.21
Blaulicht
Am Dienstag kam es zu einem Diebstahl am Berliner Platz in Hagen.

Mobiltelefon gestohlen
19-Jährige beraubt: Zeuge verfolgt Taschendieb am Berliner Platz

Am Dienstag, 22. Dezember, wollte eine 20-Jährige gegen gegen 17 Uhr eine Drogerie am Berliner Platz aufsuchen. Als sie das Geschäft betrat, fiel ihr auf, dass ihr Mobiltelefon sich nicht mehr ihrer Jackentasche befand. Kurz zuvor hatte sie es jedoch noch in der Hand gehalten. Als sie in und vor der Filiale nach dem Telefon suchte, erschien ein Zeuge (19). Dieser hatte beobachtet, wie ein Mann das Handy unbemerkt aus der Jackentasche der Frau zog und anschließend in Richtung Berliner Platz...

  • Hagen
  • 23.12.20
Ratgeber
Aufpassen ist angesagt. Zur Weihnachtszeit sind wieder vermehrt Taschendiebe unterwegs.

Achtung!
Trotz der aktuellen Corona-Lage: Taschendiebe wieder vermehrt unterwegs

Trotz der aktuellen Corona-Lage und obwohl die Bürger besonders darum bemüht sind, Abstand zu halten, passiert es doch immer wieder - Taschendiebe erbeuten Geldbörsen und Smartphone oder andere Wertgegenstände. Auch dieses Jahr sind in der Vorweihnachtszeit die Innenstädte oder andere öffentliche Plätze gut besucht. Die Menschen kaufen Geschenke ein oder machen einen ausgedehnten Spaziergang im Freien. Dabei nur einen kurzen Moment unaufmerksam gewesen, angerempelt worden und zu Hause das böse...

  • Hagen
  • 09.12.20
Blaulicht

Zwei Seniorinnen wurden heute beraubt
Warnung vor Taschendieben in der Iserlohner Innenstadt

Vorsicht Taschendiebe! Heute Morgen waren sie in der Iserlohner Innenstadt unterwegs. Eine 88-jährige Iserlohnerin ging zwischen 9.37 und 10 Uhr durch die Wermingser Straße. In dem letzten Geschäft hatte sie noch etwas bezahlt, ihre Geldbörse in der Handtasche verstaut und diese zugezogen. Vor dem KIK stellte sie fest, dass der Reißverschluss offen und die Geldbörse weg war. Ihr erster Gang führte zur Bank, um ihre EC-Karte sperren zu lassen, der zweite zur Polizei. Fast zeitgleich war eine...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 02.12.20
  • 1
Blaulicht

Seniorin wird Opfer von Taschendieben, Dieb auf der A 2 festgenommen

Die Polizei hat am Montagnachmittag eine mutmaßliche Taschendiebin festgenommen. Beamte  des Hauptzollamts Dortmund hatten die 40-Jährige auf der A2 kontrolliert - wie sich herausstellte, hatte sie eine fremde EC-Karte dabei. Und diese Karte wurde kurz vorher in der Bottroper Innenstadt gestohlen. Einer 87-jährige Frau aus Bottrop war in einem Bekleidungsgeschäft am Kirchplatz aufgefallen, dass ihre Geldbörse weg war. Unmittelbar davor war sie von einer Frau angesprochen worden. Sie rief...

  • Marl
  • 01.12.20
Blaulicht
Am Montag, 9. November, gegen 14.30 Uhr stahlen zwei unbekannte Frauen die Geldbörse einer 56-Jährigen. Das Opfer hatte das Portemonnaie in der Handtasche, die am Einkaufswagen hing.

Polizei gibt Tipps und sucht Zeugen eines Diebstahls in Moers
Mit der typischen Masche an die Tasche

Am Montag, 9. November, gegen 14.30 Uhr stahlen zwei unbekannte Frauen dieGeldbörse einer 56-Jährigen. Das Opfer hatte das Portemonnaie in der Handtasche, die am Einkaufswagen hing. Eine Täterin verwickelte die Frau in dem Moerser Supermarkt an derKurt-Schumacher-Allee so in ein Gespräch, dass sie mit dem Rücken zum Einkaufswagen stand. Erst an der Kasse bemerkte die 56-Jährige, dass die Geldbörse nicht in der Handtasche war. Eine Tatverdächtige beschrieb die Geschädigte so: 20 bis 30 Jahre...

  • Moers
  • 10.11.20
Ratgeber
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

ICE 618 - Taschendieb schlägt zu - 4.500 Euro Schaden

Einen Schaden von circa 4.500 Euro richtete ein Taschendieb am Samstagin einem ICE zwischen Düsseldorf und Dortmund an. Er bestahl dort zwei venezolanische Touristinnen. Gegen 9 Uhr wurden zwei Frauen in der Wache der Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof vorstellig. Die venezolanischen Staatsangehörigen teilten den Bundespolizisten mit, dass sie im ICE 618 (Düsseldorf - Dortmund) Opfer eines Taschendiebs geworden sein. Taschendiebstahl Die beiden in Madrid wohnhaften 24- und 27-jährigen...

  • Marl
  • 10.11.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 4. November, kam es zu Taschendiebstählen in Arnsberg und Neheim. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugen gesucht
Taschendiebe in Neheim und Arnsberg unterwegs

Taschendiebe machen sich insbesondere das Gedränge bei Veranstaltungen, in Geschäften oder öffentlichen Verkehrsmitteln zunutze, um zuzuschlagen. So auch in Arnsberg und Neheim. Der Polizei wurden hier am Mittwoch zwei Fälle gemeldet. In einem Geschäft in der Neheimer Marktpassage schlugen die Diebe gegen 11.30Uhr zu. Eine 73-jährige Arnsbergerin hatte ihre Handtasche in einem Korb ihre Rollators abgelegt. Die Täter nutzten einen günstigen Augenblick und entwendeten unbemerkt die Tasche....

  • Arnsberg
  • 05.11.20
Blaulicht

Wer hat was gesehen?
Trickdiebe in Letmathe erfolgreich

Am gestrigen Montag, gegen 11 Uhr, stellte eine 23-jährige junge Dame beim Shoppen auf der Hagener Straße den Diebstahl ihrer Geldbörse aus der Handtasche fest. Sie hatte mehrere Geschäfte aufgesucht und den Diebstahl nicht bemerkt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Letmathe und Iserlohn entgegen.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 03.11.20
Blaulicht
Für drei Taschendiebe, die in der S6 eine Geldbörse gestohlen hatten, klickten am Ratinger Ostbahnhof die Handschellen.

Geldbörse entwendet
Polizei fasst Taschendiebe aus der S6

Nach einem Taschendiebstahl in der S-Bahnlinie 6 in Fahrtrichtung Düsseldorf am Freitagnachmittag (23. Oktober) konnte die Polizei drei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung feststellen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und sucht Zeugen des Vorfalls. Das war geschehen:  Gegen 15:45 Uhr bestieg eine 32-jährige Frau aus Essen die S6 in Fahrtrichtung Düsseldorf. Sie platzierte den von ihr mitgeführten Kinderwagen unweit ihres Sitzplatzes, ließ jedoch ihre Handtasche unbeaufsichtigt im...

  • Ratingen
  • 26.10.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zwei Raubtaten am frühen Morgen in Witten

Gleich zwei Raubdelikte nahmen Beamte der Polizei Witten in den Morgenstunden vom Freitag, 16. Oktober, auf. Gegen 5.40 Uhr wurden sie zur Holzkampstraße / Preinsholz gerufen. Auf dem Weg zur Arbeit wurde hier einer 57-jährigen Wittenerin im Vorbeigehen die Handtasche von der Schulter gerissen. Darüber hinaus wurde die Frau auch zu Boden gestoßen und erlitt leichte Verletzungen. Das Tater-Duo flüchtete anschließend. Der erste Täter wurde als männlich, zwischen 15 und 17 Jahre alt und circa 160...

  • Witten
  • 19.10.20
  • 1
Blaulicht
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden Personenkontrollen...

  • wap
  • 18.10.20
Blaulicht
Hier werden gerade die Personalien der Tatverdächtigen (re.) von Polizeibeamten überprüft. Links die Hattingerin, bei der ein Taschendiebstahl verhindert werden konnte.
2 Bilder

Hattingen Kreisstraße
Aufmerksamer Kunde verhindert Taschendiebstahl

Die Hattingerin Bärbel Z. wollte nur bei einem Discounter auf der Kreisstraße einkaufen. Dieser Einkauf hätte für sie üble Folgen haben können, wenn nicht ein aufmerksamer junger Hattinger einen Taschendiebstahl zu ihren Lasten verhindert hätte. "Ich stand mit meinem Einkaufswagen am Gemüsestand und hatte meinen Rucksack auf dem Rücken", sagte die Hattingerin zum STADTSPIEGEL. Plötzlich wurde ich durch das Rufen eines jungen Mannes aufmerksam. Dieser hatte beobachtet, wie sich eine junge Frau...

  • Hattingen
  • 09.10.20
Blaulicht
Auf dem Parkdeck des Kaufland am Körner Hellweg hatte sich der 26-jährige festgenommene Mann verdächtig benommen. Zwei Zeugen brachten die Polizei auf die richtige Spur.
2 Bilder

Kriminalistisches Gespür zweier Zeugen hilft nach Taschendiebstahl in Körne
26-jähriger mutmaßlicher Dieb am Körner Hellweg festgenommen

Die Mischung macht's: Das kriminalistische Gespür sowie ein gutes Bauchgefühl zweier Zeugen haben am Donnerstag (8.10.) zur Festnahme eines mutmaßlichen Taschendiebs am Körner Hellweg in Körne geführt. Den ersten Zeugenangaben zufolge fiel den beiden Dortmundern gegen 13.30 Uhr auf dem Kaufland-Parkdeck ein Mann auf, der sichtlich nervöswirkte und somit ihr Interesse weckte. Ihre Intuition sollte sich bezahlt machen: Denn kurze Zeit später beobachteten sie, wie der Mann eine Geldbörse unter ein...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.20
Blaulicht

Seniorensicherheitsberatung in Kooperation mit der Polizei Oberhausen
Tipps zum Schutz vor Taschendieben

Zu sorgloser Umgang mit Geld und anderen Wertsachen machen es Taschendieben besonders leicht, ihr kriminelles Tun erfolgreich durchzuführen. Am Freitag, dem 02. Oktober 2020, können Sie sich im Bero-Zentrum an einem Infostand der SeniorenSicherheitsBeratung (SeSiBe) informieren, wie Sie verhindern können, dass Langfinger bei Ihnen erfolgreich sind. Sie finden den Infostand in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Eingangsbereich der Nordstraße, in Höhe des Treppenaufgangs. Das Management...

  • Oberhausen
  • 28.09.20
  • 1
Blaulicht
Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Gladbecker Polizei bei einer neuerlichen Personenfahndung.
2 Bilder

Gladbecker Polizei sucht unbekannte Geldabheberin
Wer kennt diese Frau?

Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Gladbecker Polizei bei einer neuerlichen Personenfahndung. Demnach wurde eine Gladbeckerin am Montag, 25. Mai, im Bereich der Innenstadt Opfer eines Taschendiebstahls. Dabei wurde das Portemonnaie der Frau gestohlen. Mit der darin befindlichen EC-Karte tätigte dann ein bislang unbekannte Frau an einem Geldautomaten in der Volksbank-Hauptstelle an der Goethestraße zwischen 11.45 und 11.50 Uhr einen Bargeldvorgang. Hierbei wurde die Täterin...

  • Gladbeck
  • 25.09.20
  • 1
Blaulicht
Nach Taschendiebstählen in der Hagener City kam es zur Festnahme.

Vierstelliger Bargeldbetrag erbeutet
Weibliche Diebesbande am Friedrich-Ebert-Platz unterwegs: Festnahme nach Taschendiebstählen

Drei Frauen fielen am Montag, 14. September gegen 16.55 Uhr in der Körnerstraße im Zusammenhang mit diversen Taschendiebstählen auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielten sich die Frauen im Alter von 25-37 Jahren mehrere Male in einem Bekleidungsgeschäft am Friedrich-Ebert-Platz auf und veränderten dabei regelmäßig ihr äußeres Erscheinungsbild. In dem Geschäft umzingelten die Frauen dann Kundinnen und kamen diesen auffällig nah. Dieses Verhalten wurde von einem Ladendetektiv beobachtet, welcher...

  • Hagen
  • 15.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.