Taschendiebstahl

Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Blaulicht
Die 54-Jährige wurde vergangenen Dienstag, 21. Juni, in Bismarck von einen bisher unbekannten Täter beim Überqueren der Straße um ihre Tasche beraubt. Symbolfoto: Archiv

Beim Straßenübergang beraubt
Polizei Gelsenkirchen sucht nach Zeugen

Vergangenen Dienstag, 21. Juni, wurde eine 54-Jährige in Bismarck von einem Unbekannten beraubt und verletzt. Nun sucht die Polizei nach dem Täter.  Gelsenkirchen. Gegen 19.20 Uhr war die Bottroperin mit ihrer am Rollator gehenden Mutter auf einem Grünstreifen zwischen der Franziskusstraße und der Ottostraße unterwegs, wo sie von hinten unvermittelt von dem Täter umgestoßen wurde. Der Mann entriss der gestürzten 54-Jährigen ihre Umhängetasche und flüchtete mit der Beute in Richtung...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.22
Politik

Fragen an den OB in nächster Ratsversammlung
Diebstähle und sexuelle Belästigung in der Altstadt

In der Nacht zu letztem Donnerstag wurde ein Taschendiebstahl in der Altstadt verhindert; der Verdächtige wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mittäter flüchtete und wurde später, bei einer sexuellen Belästigung festgenommen. „Es ist ungeheuerlich, was sich in den letzten Tagen, Wochen und Monaten rund um die Altstadt ereignet,“ erklärt Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER. „Deshalb fragen wir in der nächsten Ratsversammlung die...

  • Düsseldorf
  • 21.06.22
Blaulicht
Ein 67-jähriger Mann ist am Dienstagmittag, 31. Mai, Opfer eines besonders perfiden Taschendiebstahls in Langenfeld geworden. Mehrere unbekannte Tatverdächtige entwendeten einen Briefumschlag mit mehreren tausend Euro Bargeld.

Kreispolizei warnt vor Trickbetrügern
Taschendiebe stehlen mehrere tausend Euro in Langenfeld

Ein 67-jähriger Mann ist am Dienstagmittag, 31. Mai, Opfer eines besonders perfiden Taschendiebstahls in Langenfeld geworden. Mehrere unbekannte Tatverdächtige entwendeten einen Briefumschlag mit mehreren tausend Euro Bargeld. Gegen 12.45 Uhr hob der Langenfelder in einem Geldinstitut an der Solinger Straße in Immigrath mehrere tausend Euro Bargeld ab und steckte den Briefumschlag mit dem Geld in die Innentasche seiner Jacke. Langenfelder fühlte sich beobachtet Bereits beim Verlassen des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.06.22
Blaulicht
Aus einem Passat und einem blauen 3er BMW wurden die Zulassungsbescheinigungen gestohlen. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor

Ladendiebstahl als Bandendiebstahl
Frauen mit Kinderwagen waren Verdächtige

In der Nacht zum Dienstag, 17. Mai, wurde Im Santel die Scheibe eines blauen MBW 118I eingeschlagen. So gelangten der oder die Täter an einen Rucksack, der auf dem Rücksitz lag. In derselben Nacht wurden an Memeler Straße zwei Fahrzeuge durchwühlt: Aus einem Passat und einem blauen 3er BMW wurden die Zulassungsbescheinigungen gestohlen. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor. Auch während kurzer Abwesenheiten, zum Beispiel einem Spaziergang, sollten keine Wertsachen im Fahrzeug liegen...

  • Hemer
  • 18.05.22
Blaulicht

Aus dem Mendener Polizeibericht
92-Jährigen abgelenkt und bestohlen

Einem 92-jährigen Mendener wurde am Freitagmorgen, 13. Mai, auf dem Weg nach Hause die Geldbörse aus der Hosentasche gestohlen. Bis etwa 12.30 Uhr hatte der Senior in einer Fleischerei an der Bahnhofstraße etwas gegessen, dort mit seiner Bankkarte bezahlt und sich dann auf den Fußweg nach Hause gemacht. Seine Geldbörse steckte er in eine der hinteren Hosentaschen. Auf der Unnaer Straße sprach ihn ein Paar an. Die Frau bat ihn, ein 2-Euro-Stück zu wechseln. Das lehnte der Senior ab. Kurz vor...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22
Blaulicht
Letzte Woche gab es einige Verbrechen in Iserlohn. Darunter mehrere Diebstähle und Sachbeschädigung. Symbolfoto: lokalkompass.de

Polizeibericht Iserlohn
Brennende Matratze und Autodiebstähle

Iserlohn. In der Nußbergstraße brannte am Samstagabend, 26. März, gegen 18.40 Uhr, eine Matratze im Schlafzimmer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Der Bewohner der Wohnung wurde durch die Feuerwehr mit einem Rüstwagen aus der Wohnung gerettet. Er wurde durch Rauchgase leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löscht den Brand. Neben Schäden am Fußboden durch das Feuer, wurden durch den Rauch auch die Wände des Schlafzimmers beschädigt. Die Schadenssumme ist noch nicht...

  • Iserlohn
  • 29.03.22
Blaulicht

Taschenraub in Dinslaken
Dreiste Diebe täuschen Hilfsbereitschaft vor

Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr lief eine 56-jährige Frau mit einem Rollator über den Gehweg an der Scharnhorststraße. Dort wurde sie von einem Jungen angesprochen, der sie nach einem Handy fragte. Die Frau verneinte und setzte ihren Weg fort. Der Polizeibericht schildert weiter: Kurz vor ihrer Wohnung sprach sie ein weiterer Mann an und fragte sie, ob sie Hilfe benötige. Er bot ihr an, ihr den Rollator die Treppe hinauf in das Mehrfamilienhaus zu tragen. Die 56-Jährige nahm das Angebot dankend...

  • Dinslaken
  • 29.03.22
Ratgeber
Mit dem Airsteam-Anhänger kommt die Polizei auf den Marktplatz Unna. Foto: Kreispolizei Unna

Aktion auf dem Marktplatz Unna
Polizeiliche Präventionstipps zum Frühlingsanfang

Mit den Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen und dem frühlingshaften Wetter nimmt auch im Kreis Unna das Leben wieder Fahrt auf. Aus diesem Grund steuert die Polizei an diesem Wochenende, 26. und 27. März, jeweils von 11 bis 15 Uhr mit einem kultigen Airstream-Anhänger den Marktplatz in Unna an, um die  Bürger mit wichtigen Präventionshinweisen zum Start in die neue Jahreszeit zu versorgen. So informieren die Experten unter anderem über Taschendiebe, Betrugsmaschen, Internetfallen und...

  • Unna
  • 22.03.22
Blaulicht
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Achtung, Taschendiebe!
Seniorin beim Einkaufen bestohlen

Einer 82-jährigen Mendenerin wurde am Dienstagmorgen, 15. März, beim Einkaufen in einem Lebensmittelgeschäft an der Hönnetalstraße die Geldbörse entwendet. Sie hatte ihren Jutebeutel mit Geldbörse während ihres Einkaufes über ihre Schulter gehängt. An der Kasse bemerkte sie, dass die Geldbörse nicht mehr in der Tasche steckte. Während ihres Einkaufs kam der Geschädigte ein unbekannter Mann sehr nahe. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Zirka 1,80 Meter groß, stabil,  40 bis 60 Jahre...

  • Balve
  • 16.03.22
Blaulicht
Statt sich gegen Corona impfen zu lassen, hat ein 38-jähriger Fröndenberger in Iserlohn einen Arztstempel gestohlen.

Arztstempel gestohlen

Statt sich gegen Corona impfen zu lassen, hat ein 38-jähriger Fröndenberger am Dienstag, 8. März, in Iserlohn einen Arztstempel gestohlen. Auf dem Stuhl sitzend versuchte er zunächst, die Mitarbeiterinnen zu überreden, einfach "neben seinen Arm" zu spritzen. Als die Mitarbeiterinnen das ablehnten, hatte er es plötzlich ganz eilig: Er müsse sein Auto umparken, um nicht abgeschleppt zu werden. Deshalb verließ er die Praxis. Als er zurückkehrte, wollte er keine Impfung mehr. Während er auf eine...

  • Iserlohn
  • 09.03.22
Blaulicht
5 Bilder

Fahndungsfoto
Geldbörse in Diskothek gestohlen - Wer kennt diesen Mann?

HAGEN. Bereits an 14. November 2021 kam es in einer Hagener Diskothek in der Dödterstraße zu einem Taschendiebstahl. Der Gauner entwendete zwischen 3 Uhr und 5 Uhr eine Geldbörse. Im Anschluss versuchte der Täter die Zahlungskarte an diversen Geldautomaten einzusetzen. Die Bilder der Überwachungskameras liegen der Polizei jetzt zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Wer kann Angaben zur Person machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 02331 986 2066 entgegen. Zur Ansicht der Fahndungsfotos...

  • Hagen
  • 02.03.22
Blaulicht
So schnell kann es gehen. Taschendiebe waren in Menden und Lüdenscheid unterwegs.

Vorsicht: Taschendiebe unterwegs

Während ihres Einkaufes in einem Supermarkt an der Heinrich-Böll-Straße wurde eine 69-jährige Mendenerin am Montagmittag, 28. Februar, Opfer von Taschendieben. Sie stellte noch innerhalb des Marktes das Fehlen ihrer Geldbörse fest, die sie zuvor noch bei sich getragen hatte. Es liegen keine Täterhinweise vor. Dies ist nicht der einzige Fall im Märkischen Kreis in den letzten Tagen. Einer 81-jährige Lüdenscheiderin wurde am Dienstag beim Einkaufen in einem Lebensmittelgeschäft in Lüdenscheid...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.22
Blaulicht
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizeibericht Iserlohn
Taschendiebstahl in der Innenstadt

Iserlohn. Eine 58-jährige Iserlohnerin war am Montagnachmittag, 14. Februar, gegen 16.16 Uhr, in der Iserlohner Innenstadt unterwegs. Auf der Laarstraße stellte sie fest, dass ihr Handy, welches sie zuvor in der Jackentasche getragen hatte, fehlte. Die Geschädigte hatte lediglich festgestellt, dass sich zwei Frauen, beide mit schwarzen Steppjacken bekleidet, für kurze Zeit in ihrer Nähe aufgehalten hatten. Weitere Täterhinweise liegen nicht vor.

  • Iserlohn
  • 16.02.22
Blaulicht

Vorsicht, Taschendiebe!
Erneut Geldbörse beim Einkaufen gestohlen

Eine 64-jährige Balverin wurde am Samstag, 12. Februar, vor einem Discounter an der Hönnetalstraße bestohlen. Während des Einkaufs war ihr ein Unbekannter in die Hacken gelaufen. Sie dachte sich noch nichts weiter dabei und sah den anderen Kunden später mit einer weiblichen Begleiterin an der Kasse wieder. Der Unbekannte lief auch hinter ihr, als sie über den Parkplatz zu ihrem Wagen ging. Sie lud ihre Einkäufe in ihren Pkw und wollte ihren Einkaufswagen zurück ins Depot bringen. In diesem...

  • Balve
  • 14.02.22
Blaulicht
Vergangenen Freitag, 4. Februar, betrat eine 30-jährige Hernerin mit ihrem Kinderwagen den Aufzug, der U-Bahn-Station "Herne Bahnhof", als drei Frauen zustiegen und ihr Portmonee stahlen. Symbolfoto: Archiv

Taschendiebstahl im Herner Bahnhofsaufzug
Kriminalpolizei sucht nach Zeugen

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise nach einem Taschendiebstahl am Herner Bahnhof vergangenen Freitag, 4. Februar.  Herne. Gegen 11.15 Uhr betrat eine 30-jährige Hernerin betrat mit ihrem Kinderwagen den Aufzug, der U-Bahn-Station "Herne Bahnhof",  als unvermittelt drei unbekannte Frauen zustiegen, ihr während der Fahrt das Portmonee entwendeten und sich anschließend entfernten. TäterbeschreibungSo werden die Täterinnen beschrieben: alle zwischen 30 und 35 Jahre alt, 170 bis 175 cm...

  • Herne
  • 09.02.22
Blaulicht
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Achtung, Taschendiebe!
Seniorin in Discounter bestohlen

Am Freitag, 28. Januar, zwischen 11.30  und 12 Uhr, wurde eine 80-jährige Frau aus Hemer Opfer von Taschendieben. Die Geschädigte hielt sich zu diesem Zeitpunkt in einem Verbrauchermarkt an der Mendener Straße auf. Sie wurde von einer unbekannten weiblichen Person in ein Gespräch verwickelt. Während dieser Zeit lag die Handtasche unbeobachtet im Einkaufswagen. Der unbekannte Täter nutzte den Moment und entwendete die Geldbörse der Geschädigten. Diese bemerkte den Diebstahl erst im...

  • Hemer
  • 31.01.22
Blaulicht
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizeibericht Iserlohn
Taschendieb und Bienen getötet

Iserlohn. Ein 62-jähriger Iserlohner wurde am Dienstag, 11. Januar, nach dem Einkauf in einem Discounter an der Karl-Arnold-Straße bestohlen. Er packte gegen 14.15 Uhr vor dem Eingang seine Einkäufe aus dem Wagen in seinen Rucksack und legte dabei seine Tasche mitsamt Geldbörse in den Wagen. Beim Weggehen vergas er die Tasche im Wagen. Er bemerkte seinen Fehler und machte kehrt. Zurück in Sichtweite sah gerade noch, wie ein Radfahrer seine Tasche aus dem Einkaufskorb angelte und davon fuhr. Der...

  • Iserlohn
  • 13.01.22
Blaulicht

Aktionstag gegen Taschendiebstahl

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen finden in verschiedenen Städten Weihnachtsmärkte statt, für die auf Grund der Coronapandemie strenge Vorgaben gelten. Neben der verstärkten polizeilichen Präsenz auf den Märkten kontrollieren die Einsatzkräfte auch die Einhaltung dieser Vorschriften, insbesondere die bestehende 2G-Regelung. Die Kontrollen finden sowohl durch gemeinsame Kontrollen mit dem KOD, wie auch eigeninitiativ statt. Aktionstag gegen Taschendiebstahl Neben den Kontrollen...

  • Marl
  • 09.12.21
Blaulicht
Mit den Überwachungsfotos einer Kamera fahndet die Polizei Herne nach den Tatverdächtigen, die in einer  Bankfiliale an der Hauptstraße 270 in Herne einem 81-Jährigen um seine EC-Karte beraubt und Geld aus seinem Konto gestohlen haben sollen. Fotos (6): Polizei Herne
6 Bilder

Tatverdächtige gesucht
Taschendiebstahl und EC-Kartenbetrug in Herner Bankfiliale

Mit Aufnahmen einer Überwachungskamera sucht die Polizei Herne nach einem Taschendiebstahl und anschließendem EC-Kartenbetrug im August 2021 nach mehreren Tatverdächtigen. Herne. Die Unbekannten zu denen nun Fahndungsfotos veröffentlicht worden sind -  ein Mann und zwei Frauen - werden beschuldigt, am 26. August, in einer Bankfiliale an der Hauptstraße 270 einem 81-jährigen Mann aus Herne die EC-Karte entwendet und mittels dieser anschließend Bargeld abgehoben zu haben. Zuvor hatten sie die PIN...

  • Herne
  • 01.12.21
Ratgeber

Polizei Bochum
Augen auf und Tasche zu!" - Warnung vor Taschendiebstahl

Derzeit kommt es in Bochum, Herne und Witten, insbesondere in Geschäften wie Supermärkten, vermehrt zu Taschendiebstählen. Dabei gehen die Trickdiebe auch oft arbeitsteilig vor. Häufig lenken sie die Opfer ab, indem ein Täter einen "Stau" im Gedränge provoziert, die Opfer scheinbar unabsichtlich anrempelt oder etwa nach der Uhrzeit, dem Weg oder Ähnlichem fragt. Ein Mittäter nimmt die Geldbörse oder das Handy aus den Taschen der Opfer und verschwindet meist unbemerkt. Auch Kunden, die in...

  • Bochum
  • 29.11.21
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Warnung vor Taschendiebstahl
"Augen auf und Tasche zu!"

Bochum, Herne, Witten. Derzeit kommt es in Bochum, Herne und Witten, insbesondere in Geschäften wie Supermärkten, vermehrt zu Taschendiebstählen. Dabei gehen die Trickdiebe auch oft arbeitsteilig vor. Häufig lenken sie die Opfer ab, indem ein Täter einen "Stau" im Gedränge provoziert, die Opfer scheinbar unabsichtlich anrempelt oder etwa nach der Uhrzeit, dem Weg oder Ähnlichem fragt. Ein Mittäter nimmt die Geldbörse oder das Handy aus den Taschen der Opfer und verschwindet meist unbemerkt....

  • Herne
  • 29.11.21
Blaulicht
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Achtung, Taschendiebe!
Erneut Seniorin in Discounter bestohlen

Eine 82-jährige Iserlohnerin wurde am Donnerstag, 25. Dezember,  in einem Discounter an der Baarstraße bestohlen. Während des Einkaufs zwischen 16 und 16.30 Uhr hatte sie die Geldbörse in der umgehängten Handtasche. An der Kasse fand sie jedoch das Portemonnaie nicht mehr. Die Seniorin kann sich noch daran erinnern, dass ihr im Bereich der Molkereiprodukte zwei Frauen nahe gekommen sind. Eine Frau hat sie angerempelt. Die Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt, kleiner als 1,70 Meter, schlank und war...

  • Iserlohn
  • 26.11.21
Blaulicht
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Achtung, Taschendiebe!
Jugendlicher am Stadtbahnhof bestohlen

Am Dienstag, 23. November, wurde einem 16-jährigen Lüdenscheider am Iserlohner Stadtbahnhof die Geldbörse aus der Jackentasche entwendet. Er wurde gegen 14.30 Uhr von einer unbekannten Person an der dortigen Haltestelle geschubst, die dabei vermutlich unbemerkt die Geldbörse entnahm. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl jedoch erst einige Minuten später. Hinweise auf den Täter liegen der Polizei Iserlohn bisher nicht vor.

  • Iserlohn
  • 24.11.21
Ratgeber

Polizei warnt vor Taschendieben auf Weihnachtsmärkten

Abstand halten auf Weihnachtsmärkten schützt in diesem Jahr doppelt: Auf der einen Seite vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus, aber auch davor, dass Taschendiebe sich an ihrem Bargeld und ihren Wertgegenständen bereichern. Taschendiebe lieben Menschenmengen und das damit verbundene Gedränge. Hier können sie meist unbemerkt ihrer "Arbeit" nachgehen. Das Vorgehen der Täter ist unterschiedlich: Opfer werden im Gedränge angerempelt oder unter einem Vorwand abgelenkt, beispielsweise indem ihre...

  • Marl
  • 20.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.