HURRA - FERIEN!

Anzeige
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Ferienbeginn mit Programm im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Ferienstart in NRW. Da heißt es erst einmal: morgens schön ausschlafen. Nach ein paar Tagen haben die ausgeschlafenen Schulkinder aber allmählich vielleicht Lust auf „Äktschen“.
Also was ist geboten? Zum Beispiel Kreativität im LWL-Freilichtmuseum Hagen, aber nicht zu früh morgens. In der ersten Ferienwoche, von Dienstag, bis Freitag (12.- 15. Juli) von 12 bis 16:30 Uhr findet die Malwoche statt, mit bekannten Malern aus Hagen wie Uwe Will oder Heidi Paura.

Die Schüler malen und zeichnen unter Anleitung mit den Künstlern. Das Freilichtmuseum bietet mit seinen vielen schwarz-weißen Fachwerkhäusern und den historischen Werkstätten in besonders malerischer Landschaft viele interessante Motive. Mit Pinsel und Zeichenstift geht es dort auf Entdeckungstour. Die notwendigen Materialien stellt das Museum. Am letzten Tag der Malwoche stellen die jungen Künstler ihre Werke aus. Die Eltern, Großeltern und Geschwister sind zu der Ausstellung herzlich willkommen.

Ein Tipp: sicherheitshalber bitte unempfindliche Kleidung zum Malkurs anziehen und Getränke sowie einen kleinen Imbiss für die Pause selber mitbringen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte bis zum 8. Juli direkt im LWL-Freilichtmuseum Hagen anmelden:  02331 7807-0
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.