Stadtführungen: Anekdoten, Geschichten und historische Daten

Anzeige
Warum nicht mal eine Stadtführung „Heiß mit Eis“ oder auf Münsterländer Platt?
Haltern am See: Altes Rathaus |

Haltern. Die Stadtagentur bietet mit ihrer Reihe „Stadtgeflüster“ von Mai bis September 2013 an jedem ersten Samstag im Monat wieder öffentliche Stadtführungen an.

Jeweils zu einem bestimmten Thema - verbunden mit kleinen Anekdoten, Geschichten und historischen Daten - erhalten Interessierte immer wieder neue und individuelle Einblicke in die Geschichte der Stadt.
Warum nicht mal eine Stadtführung „Heiß mit Eis“ oder auf Münsterländer Platt? Jeweils um 11.15 Uhr starten die Führungen im Foyer des Alten Rathauses und dauern etwa eineinhalb Stunden.

Termine und Themen

Termine und Themen 2013: Samstag, 4. Mai, „Im Frühling“; Samstag, 1. Juni, „Vorm Schützenfest“; Samstag, 6. Juli, und Samstag, 3. August, „Heiß mit Eis“ inklusive einer Kugel Eis sowie am Samstag, 7. September, „Kiek äs rüm“ - Führung auf Münsterländer Platt.

Anmeldung:
Karten zum Preis von vier Euro (mit Eis fünf Euro) pro Person gibt es in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 1, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind kostenlos dabei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02364 933-365 oder -366.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.