Sechs Verkehrsschilder am Kiekenheckweg zwischen Töven und Mehrhoog geklaut

Anzeige
In der Nacht zu Sonntag (31. Mai) knickten noch unbekannte Täter insgesamt sechs Masten von Verkehrszeichen, die auf dem Kiekenheckweg bzw. der Wasserstraße im Bereich des beschrankten Bahnüberganges der Bahnstrecke Wesel / Emmerich aufgestellt waren um.

In zwei Fällen wurden die angebrachten Verkehrszeichen laut Polizeiberiehct entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Der Tatort liegt an einer ländlichen, sehr stark durch Einheimische genutzten Verbindung zwischen Mehrhoog und Töven, wo am Wochenende ein Schützenfest gefeiert wurde.

Zeugen, die auf ihrem Weg vom oder zum Fest verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hamminkeln, Telefon 02852/966100 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.