Zu den Nanas an die Leine

Anzeige
(Foto: Nana Hannover - Foto Bernd Schwabe - Wikipedia.jpg)
Der Frauengeschichtskreis Hamminkeln fährt vom 07. bis zum 08. August 2015 nach Hannover.
Los geht es am Freitag, den 07. August mit dem Bus um 12:40 Uhr ab Bahnhof Mehrhoog, bzw. 13:00 Uhr ab Kreishaus Wesel. Nach Bezug des Hotels ist um 18:00 Uhr eine Stadtführung geplant.
Unter dem Motto „ Hannover - gut zu Fuß“ wird die charmante Altstadt mit Ihren Gassen und Sehenswürdigkeiten entdeckt; natürlich auch die berühmten Nanas von Niki de Saint Phalle.
Am Sonnabend, den 08. August steht die Besichtigung der Herrenhäuser Gärten auf dem Programm; zunächst eine Genusstour zwischen Orchideen und tropischen Gewürzen im Berggarten. Nach der Mittagspause schließt eine Führung durch den Großen Garten und der, von Niki de Saint Phalle magisch gestalteten Grotte an. Sie war das letzte große Kunstprojekt der berühmten Künstlerin. Die Rückfahrt startet um 15:45 Uhr nach Wesel bzw. Mehrhoog. Die Kosten betragen 120,-€ incl. Busfahrt, Hotel (DZ mit Frühstück), Führungen, Eintritt.
Neugierig geworden? Dann bitte schnell bis zum 20. Juni anmelden, bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Hamminkeln, Frau Steinbach, per Mail: Silke.Steinbach@Hamminkeln.de oder telefonisch unter 02852/88238.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 08.06.2015 | 14:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.