Maskierter Täter bedroht Imbiss-Angestellte mit Feuerwaffe und flüchtet mit Bargeld

Anzeige
(Foto: Arno bachert/pixelio.de)
Hamminkeln: Bahnhofstraße Mehrhoog |

Am Dienstag um 21 Uhr betrat ein Unbekannter ein Imbissgeschäft an der Bahnhofstraße. Der Polizeibericht formuliert: Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe bedrohte er die 23-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Bahnhof. Eine sofort ausgelöste Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Beschreibung des Unbekannten: etwa 1,90 Meter groß, schlank, heller Teint, bekleidet mit einer dunklen Hose sowie einer dunklen, karierten Jacke mit Kapuze.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Telefon 02852 / 966100.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.