Vorsicht: Betrüger aus Holland fährt schwarzen SUV und bietet Haushaltswaren an

Anzeige
Betrüger versuchen es zurzeit im Raum Hamminkeln/Schermbeck mit dieser Masche: Sie klingeln an Haustüren und bieten den ahnungslosen Bürgern Haushaltswaren an. Der jüngste Fall geschah in einer Bauerschaft in der Nähe des Landhotels Voshövel und wurde bereits der Polizei gemeldet.

In dem Fall war der Täter - ein Mann zwischen 25 und 30 Jahren - in einem großen schwarzen SUV (vermutlich Porsche Cayenne) vorgefahren und hatte behauptet, der können ein Topfset noch schnell für einen sehr günstigen Preis (75 Prozent Rabattierung) verkaufen. Die angesprochene Bewohnerin solle sich aber sofort entscheiden, weil er seinen Flieger erreichen müsse.

Nachdem die Schermbeckerin den Mann abgewimmelt hatte, rief sie die Polizei an.
Der Mann sprach mit niederländischem Akzent.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.