Alles zum Thema Aufpassen

Beiträge zum Thema Aufpassen

Natur + Garten
Da hat's geknallt.

Wildtiere kennen keine Uhrzeit: Umstellung auf die Sommerzeit birgt Probleme für Autofahrer

Meist passiert es in der Dämmerung – Unfälle zwischen Wild und Autofahrern führen jährlich zu etwa 20 Verkehrstoten, viel Tierleid und etwa 680 Millionen Euro Sachschäden. Zur Zeitumstellung ist besondere Vorsicht geboten, denn die Tiere kennen keine Uhrzeit und werden vom starken Verkehrsaufkommen oftmals überrascht. Auch im Kreis Wesel kommt es immer wieder zu schweren Unfällen, warnt die Kreisjägerschaft Wesel. „Die Morgen- und Abendstunden, zur Zeit des Berufsverkehrs, sind besonders...

  • Wesel
  • 14.03.18
Natur + Garten
Hier sollte man gut aufpassen, ...
3 Bilder

Nur schwach - oder schwach mitgedacht? Wie sich Radler und Fußgänger auf der Straße verhalten

Wissen Sie, was mich zurzeit aufregt? Fast täglich beobachte ich morgens auf dem Weg zur Arbeit Fußgänger und vor allem Radfahrer, die einen feuchtem Schmutz auf die Regeln im Straßenverkehr geben. Eine ganz beliebte Stelle für "Zuwiderhandlungen" ist die Kreuzung Emmericher-/Konrad-Duden-Straße am südlichen Ortseingang von Lackhausen. Scheinbar mag ein Teil der Radler, die sich vom "Schwan" her auf die Kreuzung zubewegen, wohl keine Ampeln. Jedenfalls mogeln sie sich ab und an irgendwie...

  • Wesel
  • 28.11.17
  •  5
  •  5
Überregionales

Kreis Mettmann: Polizei warnt vor falschen Polizisten!

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Mettmann erneut vor dem verstärkten Auftreten "falscher Polizeibeamter" am Telefon! Diese Trickbetrüger geben sich bei ihren Anrufen als polizeiliche Ermittler aus, um angeblich vor geplanten und unmittelbar bevorstehenden Straftaten von Einbrechern und Räubern zu warnen. Dabei richten sie ihre "Warnungen" vornehmlich an ältere Mitbürger, um diese zu verunsichern und zu erschrecken, damit diese bereit sind ihre Ersparnisse und Wertgegenstände...

  • Monheim am Rhein
  • 17.10.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Abzocke und Täuschung - das Neuste aus der Onlinewelt!

Abzocke und Täuschung - das Neuste aus der Onlinewelt!

Abzocke und Täuschung - das Neuste aus der Onlinewelt! Wieder einmal gibt es Abzocke und Täuschung im "www". Diesmal berichtet "onlinewarnungen.de" über, - Zitat - Vorsicht Phishing: Commerzbank E-Mail „Bestätigung erforderlich!“ (Update) - Zitat - - Zitat - PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update) - Zitat - - Zitat - Täuschung: E-Mail „5 exklusiven BahnCard 100“ stammt nicht von der Deutschen Bahn -Zitat - Quelle, onlinewarnungen.de Stand...

  • Dorsten
  • 01.05.17
Kultur
stets ein (sorgenvoller, aufmerksamer) BLICK über den Hafen, auf s Meer hinaus... was mag da wohl kommen ...?

Sorgenvoller Blick...

AM MEER AM HAFEN An der (Nord-) SEE "Beobachtet alles..." Er steht am Hafen, blickt hinaus. Hinweg über diesen Kutterhafen, raus´ zum Meer. Beobachtet alles ganz genau, ganz ruhig. Schaut zum Himmel, sieht die Wolken, und vermag den Wind einzuschätzen. Er blickt zum Wasser. Weiß, wann es kommt, und wieder geht, normalerweise. Er steht aber auch da, um zu schauen, ob sich was tut, was nicht „normalerweise“ so geschieht. Klare Sache, er passt auf! Am Hafen stehend und...

  • Essen-Ruhr
  • 26.07.16
  •  17
  •  18
Ratgeber

Aufruf!

In Lauerstellung Am Samstag den 19.03.2016 war ich mit dem Hund unterwegs. Ich wollte hinter der Autobahnbrücke an der Oststraße den Weg zum Grutholz einschlagen, als aus Richtung Deininghausen ein afrikanischer Radfahrer ziemlich rasant angefahren kam. Er machte eigentlich den Eindruck, als wolle er geradeaus fahren, aber als er sah, dass ich mit dem Hund in den Feldweg einschlug, verlangsamte er seine Fahrt und fuhr ebenfalls in diesen Weg. Im Moment hat man ja das Glück, dass die...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.03.16
  •  95
  •  24
Ratgeber

Vorsicht: Betrüger aus Holland fährt schwarzen SUV und bietet Haushaltswaren an

Betrüger versuchen es zurzeit im Raum Hamminkeln/Schermbeck mit dieser Masche: Sie klingeln an Haustüren und bieten den ahnungslosen Bürgern Haushaltswaren an. Der jüngste Fall geschah in einer Bauerschaft in der Nähe des Landhotels Voshövel und wurde bereits der Polizei gemeldet. In dem Fall war der Täter - ein Mann zwischen 25 und 30 Jahren - in einem großen schwarzen SUV (vermutlich Porsche Cayenne) vorgefahren und hatte behauptet, der können ein Topfset noch schnell für einen sehr...

  • Hamminkeln
  • 11.02.16
Ratgeber

E-Mail Betrüger wieder aktiv

Es ist wieder einmal soweit, das betrügerische E-Mails versendet werden. Unter der Adresse: Rechtsanwalt DirectPay AG bbezerra@globo.com und dem Betreff: Ihr gespeichertes Konto ist nicht genügend gedeckt, wird versucht, den Leuten Angst zu machen. Die erhaltene Mail habe ich einmal hier hin kopiert, damit sich jeder eine Vorstellung machen kann, wie so etwas aussieht. Ich wurde mit meiner E-Mail-Adresse angesprochen und nicht mit meinem Namen. Da klingelt es schon, wenn man aufmerksam...

  • Iserlohn
  • 19.11.15
Ratgeber

Diese Werbung passt genau.

Iserlohn. Die Werbung ist genau richtig, wenn ich die darunterstehende Rückrufaktion mir einmal genau durchlese. Nachzulesen unter dem Link Teewurst. Also Aufpassen. Ich will euch wiedersehen.

  • Iserlohn
  • 01.05.15
Ratgeber

Gefahr für Hunde in Holthausen

Hundefreunde aufgepasst: Entlang des Wanderweges in Holthausen im Bereich Am Hagen oberhalb der Reha Klinik hat ein Unbekannter Schneckenkorn verteilt. Fressen Hunde dieses Mittel, können sie sich vergiften. Die chemische Keule kann für den Hund sogar tödlich sein. Der städtische Fachbereich Öffentliche Sicherheit Ordnung weist Hundebesitzer deshalb darauf hin, diesen Bereich zu umgehen.

  • Hattingen
  • 13.08.14
Ratgeber

Vorsicht vor Kaukasischem Hirtenhund in Schermbeck - Polizei bittet um Sichtungshinweise!

Gestern (12. März) gegen 17.30 Uhr ist im Bereich Vossenbergweg in Schermbeck-Bricht ein kaukasischer Wolfshund entlaufen. Die Polizei warnt vor diesem Hund! Laut Polizeibericht hat die Hündin ein schwarz-weißes Fell und ist zirka 60 Kilogramm schwer. Nach Angaben des Hundehalters hat das Tier einen sehr starken Schutzinstinkt, daher sollte man sich dem Hund nicht nähern. Der Hund konnte im Rahmen von umfangreichen Suchmaßnahmen durch die Polizei bisher noch nicht aufgefunden werden. Die...

  • Schermbeck
  • 13.03.14
Ratgeber

Vorsicht Wachsamer Nachbar

Das ist eine Aktion vom Landeskriminalamt NRW unter dem Motto wir wollen das sie sicher leben. Es gibt nichts wichtiger das man unter den Nachbarn mal beim anderen nach dem rechten schaut,gute Nachbarschaft macht es den Einbrechern und Berügern an der Tür schwerer. Deshalb ist es super gut einen wachsamen Nachbar zu haben.

  • Essen-Süd
  • 26.01.14
  •  1
  •  1
Ratgeber

Immer die gleiche Masche - schon wieder Trickdiebstahl in Kalkar

Am Freitag gegen 10.30 Uhr traf ein 80jähriger Kalkarer auf der Jan Soest Straße auf zwei etwa 14 bis 16 Jahre alte Mädchen, die durch Gesten zu verstehen gaben, Spenden zu sammeln. Der Geschädigte begab sich mit den Mädchen zu seinem PKW, wo die Ehefrau wartete. Eine der Täterinnen beugte sich zu der Frau ins Fahrzeug. Anschließend entfernten die Mädchen sich, ohne eine Spende erhalten zu haben. Später bemerkte der Geschädigte, das 170 Euro aus seiner Geldbörse, die auf dem Fahrersitz gelegen...

  • Kalkar
  • 20.07.13
Ratgeber
Die Polizei warnt vor ablenkmanövern am Geldautomaten.

Vorsicht bei Masche am Geldautomaten

Über das Bundesgebiet verteilt, macht sich eine ‚Ablenkmasche‘ an Geldautomaten breit, bei der Geld gestohlen wird. Die Dortmunder Polizei warnt davor und bittet Geldabheber ihr Umfeld noch stärker im Blick zu behalten. Durch ein Ablenkmanöver erbeutete ein Pärchen, in einem Geldinstitut in Lünen einen dreistelligen Geldbetrag von ihrem Opfer. Nach Zeugenangaben, hob eine 57-jährige Dortmunderin an dem Automaten Geld ab, als ihr eine unbekannte 17-Jährige die EC-Karte aus der Hand riss....

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
Natur + Garten
Hier wache ich...
3 Bilder

Hier wache ich...

Bei einem gemütlichen Spaziergang entdeckt man viel, zum Beispiel diesen Hund. Ein paar Schritte weiter stehen da auch noch ein Schaf und ein Schweinchen. Tja, einen Hund hin zu stellen, ist ja noch in Ordnung. Ein Schaf und ein Schweinchen im Vorgarten - Geschmackssache. Tiere erwecken Aufmerksamkeit und sind doch immer wieder ein toller Blickfang.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.11.11
  •  10
Ratgeber
So ködert man ahnungslose Menschen. Dabei handelt es sich um eine reine Verkaufsfahrt.

Nur leere Versprechungen

PRAEST. Sehr geehrter Herr ......, am 14. August haben wir unter Aufsicht das große Rätsel-Gewinnspiel für verschiedene Katalog-Firmen durchgeführt, wo Sie als Kunde gelistet sind. Auf Sie .... fiel der dritte Preise. Wir haben bereits vergeblich versucht, Sie unter 0 28 22 .....telefonisch sowie schriftlich zu erreichen. Leider kam der Brief mit dem Gewinn-Zertifikat und einem postalischen Vermerk zurück. Wollen Sie wirklich auf das Bargeld verzichten? Gleichzeitig mit dem möglichen Gewinn in...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.06.10
  •  2