Die Brüner Fussballschule ist gestartet!

Anzeige
Hamminkeln: SV Brünen | Am heutigen Freitagnachmittag begann für knapp 60 Kinder aus Brünen und Umgebung ein Highlight der Osterferien: die Ferienfussballschule beim SV Brünen. Nach einer kleinen Eröffnungsrede mit Einteilung der Spieler in drei altersgerechten Gruppen und dem obligatorischem Gruppenfoto, begann die erste, 40 Minuten dauernde, Trainingseinheit. Unter anderem wird an der Ballkanone, an den Balltrampolinen und vielen anderen Stationen trainiert. Die Ferienfussballschule dauert bis zum Sonntag und wird vom Verein und weiteren Sponsoren unterstützt. Unter anderem wird das Essen vom Marienthaler Gasthof, dem Lühlerheim und vom Landhotel Voshövel geliefert. Arno Thiemann, Vereinswirt vom SV Brünen, serviert ebenfalls noch eine warme Mahlzeit. Getränke und Obst stehen den fleißigen Fussballkids ebenfalls jederzeit zur Verfügung. Neben den täglichen Trainingseinheiten gibt es in der Fussballschule noch verschiedene Quizrunden, in denen die Kinder Preise gewinnen können. Am heutigen Abend wird zum Abschluss noch eine Gruselgeschichte erzählt. Es warten sicher drei spannende Tage auf die Fussballkids.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.