Brünen

Beiträge zum Thema Brünen

Kultur
Am Ehrenmal in Brünen findet am Sonntag, 17. November, die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt.

Sonntag, 17. November, am Ehrenmal
Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Brünen

Am Ehrenmal in Brünen findet am Sonntag, 17. November, die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Unter der Leitung des Brüner Bürgervereins versammeln sich Abordnungen von Vereinen und Bürger um 10.45 auf dem Marktplatz. Zunächst wird zum Ehrenmal marschiert, danach gestalten der Männergesangverein Brünen und Mitglieder der„Young People Big Band“ das Programm mit. Die Ansprache hält der Vizepräsident desSchützenvereins St. Johann Brünen, Jochen Peerenboom. Die Kranzniederlegung wirdvon...

  • Hamminkeln
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Dieter Holsteg (Brüner Gewerbeverein), Sebastian Burhans (Bürgerbusverein Brünen), Holger Höpken (Bürger für Brünen), Johann Hüfing (Brüner Gewerbeverein), Ludger Zellmann (Presbyterium), Rolf Brögeler (Bürger für Brünen), Silke Fierek (Presbyterium), Klaus-Hermann Heucher (Pfarrer), Liesel Fülberth (Brüner Kirchenchor), Wolfgang Walter (Brüner Bürgerverein), Wolfgang Neuenhaus (Presbyterium), Karl-Heinz Reßing (Presbyterium)

Positiver Förderbescheid für Brünen

Große Freude herrscht in Brünen. Nicht ohne Stolz halten Mitglieder des Vereins Bürger für Brünen sowie des Brüner Presbyteriums den Zuwendungsbescheid des Landes NRW über 218.000 € in der Hand. Diese Zuwendung bekommt die antragstellende Stadt Hamminkeln über das Dorferneuerungsprogramm 2019. Die Fördermittel, die für die Neugestaltung des Markt- und Kirchplatzes in Brünen bestimmt sind, kommen den Brünern gerade recht. Die Projektgruppe Dorfmitte und Kirchenumfeld des Vereins Bürger für...

  • Hamminkeln
  • 27.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt einige Kinder mit den Fahrzeugen – aus Datenschutzgründen sind die fröhlichen Gesichter nur aus der Rückansicht zu sehen.

Brüner Bürgerverein spendet Fahrzeuge für "Mühlenbergkinder"
Geschenk zum Jubiläum

Vor kurzem hat der Kindergartenverein Brünen e.V. sein 25-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert. Seit Oktober 1994 werden hier Kinder betreut, seit August 2009 ist dieser Kindergarten auch zertifiziertes Familienzentrum und bietet Eltern aus Brünen und Umgebung ein Beratungs- und Unterstützungsangebot. Das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ wurde bis heute schon zweimal erneut erreicht. Auf Wunsch der Stadt Hamminkeln hat sich der Kindergartenverein Brünen auch um die Kinder unter drei Jahren...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
85 Bilder

Kirmes in Brünen
Bildergalerie von der Jungschützen-Olympiade im Ortskern

Highlight Olympiade der Jungschützen Fast pünktlich um 17.30 Uhr eröffnete die stellvertretende Bürgermeisterin Anneliese Große-Holtfurth zusammen mit dem Vorsitzenden des Brüner Heimatvereins, Wolfgang Walter die Brüner Kirmes. Bürgermeister Bernd Romanski war verhindert, da er an diesem Tag Opa geworden ist. Der Weseler gratuliert ihm und der jungen Familie ganz herzlich. Highlight war wieder einmal die Olympiade der Jungschützen. Hier einige Impressionen

  • Hamminkeln
  • 05.10.19
Kultur
7 Bilder

Schausteller öffnen ihre Fahrgeschäfte von Samstag, 5. Oktober, bis Montag, 7. Oktober
Kirmestrubel in Brünen

Ihre Fahrgeschäfte öffnen die Schausteller der Brüner Kirmes am Samstag, 5. Oktober, um 14 Uhr auf dem Marktplatz und auf der Weseler Straße. Die Kirmeseröffnung mit Fassanschlagen auf dem Marktplatz/B 70 ist um 17.30 Uhr. Die Jungschützen-Olympiade mit Gastvereinen aus der Umgebung findet um 18 Uhr statt. Zum Abschluss steigt ab 20.30 Uhr die Kirmesparty im Landgasthof Majert mit DJ Holger Höpken. Aufhängen der Erntekrone Am Sonntag, 6. Oktober, findet um 9.30 Uhr ein...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Ratgeber

Kochen im Forum Brünen
Pikante Kuchen und Federweißer

Interessante Rezepte passend zum Federweißen stellt Gaby Puschmann am Mittwoch, 18. September um 19 Uhr im Forum Brünen vor. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt Gaby Puschmann bis zum 13. September unter Telefon: 02871 186436 (Anrufbeantworter) entgegen.

  • Wesel
  • 05.09.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Vollsperrung der Bundesstraße B70 in Brünen
Überholmanöver verursacht schweren Unfall

Hamminkeln-Brünen: Bei einem Verkehrsunfall auf der Weseler Straße sind am Morgen gegen 08.45 Uhr eine Autofahrerin aus Bottrop und ein Autofahrer aus Steinfurt schwer verletzt worden. Die 47-jährige Smartfahrerin aus Bottrop ist aus einer privaten Hauszufahrt nach rechts auf die Weseler Straße (B70) abgebogen. Danach wollte sie nach links in den Brendgesweg einbiegen. Gleichzeitig kam ein 18-jähriger Fahrer eines blauen Lupos von hinten und wollte den Smart überholen. Dabei kam es zum...

  • Hamminkeln
  • 21.08.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Quelle Polizei Wesel

Ohne Helm / Mit Rettungshubschrauber zum Klinikum
Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Radfahrer

Hamminkeln-Brünen: Am Dienstag, 20.08.2019, gegen 15:58 Uhr, kam es in Hamminkeln-Brünen auf der Venninghauser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Radfahrer. Ein 67-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Venninghauser Straße aus Richtung Wesel kommend in Richtung Brünen. Nach Überqueren der dortigen Autobahnüberführung fuhr der 67-Jährige nach links auf die Fahrbahn, um in einen kleinen Waldweg abzubiegen. Ein von hinten in...

  • Hamminkeln
  • 21.08.19
Blaulicht
Symbolbild  Schepers/ Quelle Polizei Wesel

Strafverfahren gegen Brüder / gespuckt und getreten
Widerstand gegen Polizeibeamte

Hamminkeln-Brünen: Während einer Veranstaltung in einer Reithalle am Sonntag gegen 03.25 Uhr, gerieten zwei Brüder aus Wesel in Streit. Einer der Beiden, ein 22 Jahre alter Mann aus Wesel, ließ sich auch durch Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma nicht beruhigen und biss einen von ihnen sogar in den Finger. Polizeibeamte, die sich ebenfalls auf dem Gelände an der Bergstraße befanden, fesselten den jungen Mann. Hierbei schlug und trat er weiter um sich und auch nach den Polizistinnen und...

  • Hamminkeln
  • 19.08.19
Kultur

Plattdeutscher Gottesdienst in Brünen
Brüner Plattspräker und der MGV Brünen gestalten den Haverbaut-Gottesdienst

Am 25. August 2019 um 11.00 Uhr findet in der Brüner Dorfkirche ein ganz besonderer Abendmahlsgottesdienst statt. An diesem letzten Sonntag im August feiert die Brüner Kir-chengemeinde traditionell den Dankgottesdienst zu „Haverbaut“, der in Brünen schon eine sehr lange Tradition hat und anlässlich des zuletzt geernteten Getreides, des Hafers, began-gen wird. Der Gottesdienst wird in plattdeutscher Sprache unter dem Titel „Kerk op Platt an Haver-baut“ abgehalten. Die Brüner Plattspräker und...

  • Hamminkeln
  • 14.08.19
Blaulicht
28 Bilder

Sirenenalarm in Dingden und Brünen
Strohlager in Brünen geht in Flammen auf

Hamminkeln-Brünen: Der Landwirt Jens Buchmann konnte am Freitag um 11:45 Uhr nur noch zusehen, wie seine grade erst eingelagerten Rundballen, den Flammen zum Opfer vielen. Die Brüner und Dingdener Löschzüge bekämpften den Brand am Isselmannsweg. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Unterstand, der etwa 40 mal 20 Meter misst, stand in Flammen. Die Brüner und Dingdener Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr kamen mit jeweils 35 Einsatzkräften an, dazu kam noch die dreiköpfige Drehleiterbesatzung....

  • Hamminkeln
  • 05.07.19
Blaulicht

Täter ist im Polizeigewahrsam und wartet auf sein Strafverfahren
28-jähriger Hamminkelner randalierte und verletzte zwei Beamte in Brünen

Am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr schrie ein 28-jähriger Hamminkelner vor einer Gaststätte an der Weseler Straße herum. Nachdem die alarmierte Polizei erschien, verließ der Mann zunächst die Örtlichkeit. Im Einsatzbericht heißt es: Als die Polizeibeamten den Einsatzort verlassen wollten, verhinderte der 28-Jährige die Abfahrt des Streifenwagens, indem er sich in die Türöffnung stellte und das Schließen der Tür des Autos nicht mehr möglich war. Zudem hob der Mann plötzlich seine Fäuste und...

  • Hamminkeln
  • 01.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Hamminkelner Straße in Brünen

Neues Messgerät in Brünen erfolgreich!

Wie vor Kurzem bereits berichtet, wurde ein neues Mess- und Zählgerät auf der Hamminkelner Straße in Brünen installiert. Dieses reagiert je nach Fahrverhalten eines dortigen Motorradfahrers mit einem jeweiligen Schriftzug: Bei erhöhtem Motorenlärm leuchtet der Schriftzug "Leiser" auf, bewegt dich das Fahrzeug zu schnell, erscheint "Langsam". Bewegt sich das Fahrzeug innerhalb der vorgeschriebenen Geschwindigkeit, erscheint der Schriftzug "Danke".  Alle Daten zu den erfassten Motorrädern...

  • Hamminkeln
  • 28.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Kinder, die die Schreinerei Hemsteg besuchten, hatten sich eine Aufgabe mit Nägeln ausgedacht. So wurde ein Muster in eine Holzscheibe genagelt.
2 Bilder

Spannende Projektwoche mit örtlichen Handwerksbetrieben
Kinder der evangelischen Kita in Brünen erleben ihren Ort

"Das war eine aufregende Woche für die Kinder der Evangelischen KiTa an der Rohstraße, denn diese Woche stand unter dem Motto "Brünen erleben". Dazu hatten sich die Kinder zuvor in einer Kinderkonferenz entschieden, welche Handwerksbetriebe sie besuchen möchten. Von den zunächst zehn Möglichkeiten hatten es fünf in die engere Auswahl geschafft und wurden von je zehn Kindern besucht. Berufe kindgerecht erklärt Gestartet wurde in einem Friseursalon, in dem ein Friseurmeister den Kindern sein...

  • Hamminkeln
  • 25.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Königspaar 2019 - Helmut und Christel Kahlert
8 Bilder

100 Jahre Havelich - Teil 3
Jubiläumskönig 2019

Der SV Havelich hat in der vergangenen Woche sein 100jähriges Bestehen mit weit über 1.000 Gästen gefeiert. Der Donnerstag begann am frühen Nachmittag mit einem Sternmarsch von 3 verschiedenen Hofstelle mit ca. 600 Schützen und Musikanten. Der Tag war im Wesentlichen geprägt durch das Stadtkönigschießen, welches Ludger Zellmann vom St. Johann Brünen für sich entscheiden konnte. Seine Königin ist natürlich Katrin Kleinpaß. Am Freitag wurde das neue Kaiserpaar, Sönke ten Freyhaus und Leonie...

  • Hamminkeln
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Katrin Kleinpaß und Ludger Zellmann.
5 Bilder

100 Jahre SV Havelich - zweiter Teil
Zönt Janns scheidender Regent Ludger Zellmann siegt beim Stadtkönigschießen

Zum Anlass des 100jährigen Jubiläums vom SV Havelich 1919 fand nach 6 Jahren für die Schützenvereine der Stadt Hamminkeln wieder ein Stadtkönigschießen statt. Bevor der Wettbewerb startete, trafen sich die 13 teilnehmenden Vereine St. Johann Brünen, Jungschützen Brünen, St. Antonius Schützenbruderschaft Loikum, St. Johannes Schützenverein Wertherbruch, St. Ludgerus, Schützenverein Dingden-Berg, St. Antonius Schützenverein Nordbrock, Männerschützenverein Hamminkeln, Jungschützenverein...

  • Hamminkeln
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Dingdener Königin Theresa Scheper und König Tim Ernsten.
6 Bilder

Die Jungschützenfeste in Brünen, Dingden und Hamminkeln
Zu Pfingsten wird geschossen, gefeiert und die Regentenpaare ausgetauscht

An Pfingsten findet traditionsgemäß in Brünen, Dingden und Hamminkeln  die Jungschützenfeste statt. Um potenziellen Besuchern einen Überblick zu geben, haben wir hier die wichtigsten Termine der drei Veranstaltungen gesammelt. Am Pfingstsamstag, 8. Juni, geht das Regentenjahr von Tim Grefer und Ann-Kathrin Kleine-Wilke zu Ende. Beginn des Schützenfestes ist um 10 Uhr mit dem Antreten der Jungschützen auf dem Marktplatz. Anschließend wird zum Königsschießen (geschossen wird auf 12-er...

  • Hamminkeln
  • 03.06.19
Kultur

Brüner Schulchronik für das Dorfarchiv
Ehemaliger Rektor Clemens Ridder übergibt an Bürger für Brünen

Durch Vermittlung von Bürgermeister Bernd Romanski hat der ehemalige Rektor der Hermann-Landwehr-Schule in Brünen Clemens Ridder seine gesammelten Unterlagen zur Geschichte der Brüner Hermann-Landwehr-Schule der ‚Projektgruppe Historisches Brünen‘ von Bürger für Brünen für das Dorfarchiv übergeben. Clemens Ridder hat alle ihm verfügbaren Unterlagen zur Geschichte der Brüner Hermann-Landwehr-Schule gesammelt, geordnet und sachlich gegliedert, so dass sich Interessierte gut einfinden können....

  • Hamminkeln
  • 22.05.19
Blaulicht
2 Bilder

Radwegsanierung an der Venninghauser Straße in Brünen (K 19)
Baustellenampel regelt den Verkehr zwischen Bergstraße und Hamminkelner Straße

Der Kreis Wesel führt von Montag, 8. April 2019, bis voraussichtlich Freitag, 26. April 2019, Radwegsanierungsarbeiten auf der Venninghauser Straße (K19) bei Brünen durch. Die Kreisverwaltung Wesel informiert: Hierfür wird der Radweg und ein Teil der Fahrbahn ab der Einmündung Bergstraße auf etwa 200 Metern Länge in Richtung Hamminkeln gesperrt. Die Radfahrer*innen und Fußgänger*innen werden abgesichert auf dem gesperrten Teil der Fahrbahn am Baufeld vorbeigeführt. Der Fahrzeugverkehr...

  • Hamminkeln
  • 05.04.19
Kultur
Szene von einer der Proben.

Heimatbühne Hamminkeln lädt ein zu Aufführungen in Mehrhoog und Brünen
„Das Geld liegt auf der Straße“ - Dessous, Waffen, Whiskey und ein ominöser Koffer

Die Heimatbühne Hamminkeln spielt (nach der umjubelten Premiere vor heimischem Publikum) bald auch ihr Stück „Das Geld liegt auf der Straße“ (von Inka Hahn und Frank Knittermeier) in der Nachbarschaft. Worum geht’s?Traute und Holger Fischer, ein Ehepaar in den besten Jahren, führen ein geruhsames Leben mit dem alltäglichen Nebeneinander. Das wird allerdings gehörig durcheinander gewirbelt, als Frieda, Trautes Mutter, auftaucht – eine mit allen Wassern gewaschene ältere Dame, die mitten im...

  • Hamminkeln
  • 02.04.19
Blaulicht

Randale, Sachbeschädigung und Widerstand gegen die Staatsgewalt in Brünen
Zwei alkoholisierte Brüder halten Autos an, schlagen Scheiben ein und bedrohen Senioren

Am 30. März um 19 Uhr begingen zwei alkoholisierte Brüder aus Hamminkeln, im Alter von 28 und 32 Jahren, auf der Weseler Straße in Höhe der Rohstraße im Ortsteil Brünen neben Verkehrsdelikten auch Bedrohungen und Sachbeschädigungen. Die Polizei berichtet: Bei ihrer Ingewahrsamnahme durch die Polizei leistete einer der Beiden zudem Widerstand. Zunächst hatte der Ältere auf der Weseler Straße Fahrzeuge zum Anhalten genötigt und gegen diese geschlagen. Anschließend trat er mit seinem Bruder...

  • Hamminkeln
  • 31.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.