Ringenberg feiert seine Linde

Anzeige
Hamminkeln: Kaiserlinde Ringenberg |

Vor 130 Jahren wurde die „Kaiserlinde“ von Ringenberger Dorfbewohnern gepflanzt. Daraus entstand die Idee für das bevorstehende Lindenblütenfest.

Im Ortskern von Ringenberg, dort, wo die Zingelstraße von der einen und die Schloßstraße von der anderen Seite auf die Hauptstraße treffen, pflanzten Ringenberger Bürger vor gut 130 Jahren eine Linde. Das geschah – wie ein Eintrag auf dem Stein am Fuße der Linde belegt – genau am 22. März 1887, zum 90. Geburtstag des damaligen deutschen Kaisers Wilhelm I. Nachdem Heidi Burghammer vom Heimatverein Ringenberg dieses vor drei Jahren entdeckt und bekannt gemacht hatte, entstanden Idee und Wunsch, dies bei der nächsten „runden Jahreszahl“ mit einem Fest zu würdigen. Und so konnte der Vereinsvorsitzende Christof Schmidt-Rotthauwe auf der letzten Jahreshauptversammlung des Vereins mit dem 2. Juli den Tag der Premiere des „Lindenblütenfestes“ verkündigen, wie das Ereignis getauft wurde. Die Ringenberger Dorfgemeinschaft übernimmt die Regie, die einzelnen Vereine beteiligen sich auf vielfältige Art. Und natürlich hoffen alle Beteiligten auf ein dem Fest angemessenes „Kaiserwetter“.

Auf dem Hof/Parkplatz der Musikschule – von der Linde aus gleich um die Ecke – ist eine Aktionsbühne („Festplatte“) aufgebaut, auf der den ganzen Tag ein buntes musikalisches Programm geboten wird. Dort beginnt das Fest um 10:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, den „Murisono“ musikalisch mitgestaltet, der Chor des örtlichen Musikvereins. Die sich dort anschließenden größeren Programmpunkte können Sie dem beigefügten Bühnenprogramm (3. Bild) entnehmen. Kleinere, spontane und improvisierte Beiträge werden sowohl auf der Bühne eingefügt als auch direkt bei der Linde zu erleben sein. Das Finale bestreitet ab 16:30 Uhr das Trio “A Village Voice“ um den Musikschulleiter Uli Ingenbold.
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
65.475
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.06.2017 | 14:05  
65.475
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.07.2017 | 12:59  
2.216
Theo Grunden aus Hamminkeln | 01.07.2017 | 22:53  
65.475
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.07.2017 | 12:18  
65.475
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.07.2017 | 16:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.