Alt-Liga-Team der SG Welper wird Vizemeister bei der Hallen-Stadtmeisterschaft

Anzeige
Durch eine knappe Niederlage gegen die Sportfreunde Niederwenigern belegten unsere Alt-Liga-Spieler am Ende den zweiten Platz. “Nach sehr spannenden und sehr fairen Partie mussten wir uns geschlagen geben”, sagte Dino Carrafiello nach der 0:1-Niederlage. Dennoch hätte es in den zwölf Minuten auch zugunsten der SG Welper ausgehen können, da beide Teams gleichauf spielten.

In der Gruppenphase ging die Alt-Liga-Mannschaft souverän durch zwei Siege als Erster in das Endspiel. Die DJK Märkisch Hattingen wurde mit einem 6:0 vom Platz geschickt (Tore: Dino Carrafiello (3), Kemal Dervisoglu, Klaus Heidrich und Tibor Farkas) und gegen den TuS Blankenstein feierte die SG Welper ein 2:0-Sieg (Tore: Kemal Dervisoglu und Klaus Heidrich).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.