sg welper

Beiträge zum Thema sg welper

Sport

Teams ab D-Jugend brauchen Verstärkung
SG Welper sucht Fußballkinder

Hattingen. Die Fußballjugend der SG Welper sucht zur neuen Saison Verstärkung für ihre Teams ab der D-Jugend. Kinder ab dem Jahrgang 2008 sind eingeladen, ein Probetraining zu machen und sich im Fußball auszuprobieren. Infos und Anmeldung bei Jugendleiterin Tanja Bohnenkamp (0176/30589063), Jugendtrainer Robin Lenz (0172/5745917) oder Jugend-Geschäftsführer Michael Lenz (0173/7239343).

  • Hattingen
  • 13.06.19
Sport

SG Welper bietet neue Kurse an
Schwimmkurse am Wochenende

Hattingen. Zwei neue Kurse für Kinder bietet die Schwimm-Abteilung der SG Welper ab Mai an. Dann können Nichtschwimmer im Hallenbad Holthausen auch am Wochenende schwimmen lernen. Beide Kurse finden vom 4. Mai bis 23. Juni statt (Samstag und Sonntag, insgesamt 14 Einheiten). Der erste Kurs läuft von 10 bis 10.45 Uhr, der zweite im Anschluss von 11 bis 11.45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kosten pro Kurs: 90 Euro für Vereinsmitglieder, 120 Euro für Nicht-Mitglieder. Der Eintrittspreis...

  • Hattingen
  • 16.04.19
Sport
Seung-Man Hong wird ab Juli neuer Trainer beim Fußball-Bezirksligisten SG Welper. 
Foto: Steimann/SG Welper

Nachfolger von Thorsten Kastner kennt Hattinger Fußball-Szene gut
Seung-Man Hong wird neuer Trainer der SG Welper

Die Fußballer der SG Welper haben einen neuen Trainer für die neue Saison gefunden: Seung-Man Hong wird Nachfolger von Thorsten Kastner, der sich dem Liga-Konkurrenten TuS Heven anschließt. Der neue Mann an der Seitenlinie ist kein Unbekannter in der Hattinger Fußballszene. Bis November 2018 trainierte er noch den TuS Hattingen, seitdem pausiert er. „Ich freue mich, dass ich mich erneut einem Hattinger Verein anschließen kann. Für mich stand fest, dass ich ab dem Sommer wieder als Trainer...

  • Hattingen
  • 08.04.19
Sport

Sportabzeichen bei SG Welper

Hattingen. Die SG Welper verleiht am Dienstag, 1. Mai, ab 18 Uhr die Sportabzeichen aus dem vergangenen Jahr. Alle, die ihre Prüfung erfolgreich abgelegt haben, bekommen in der Aula der Erik-Nölting-Schule ihre Urkunden überreicht. Die neue Saison auf dem Sportplatz in Welper startet nur wenige Tage später, am Freitag, 4. Mai. Jede Woche besteht dann wieder die Möglichkeit, zwischen 17 und 19 Uhr für das Sportabzeichen zu trainieren und die Disziplinen abzulegen.

  • Hattingen
  • 17.04.18
Sport

Spiel SG Welper/TuS Harpen im Rauendahl

Hattingen. Das Heimspiel der Fußballer der SG Welper gegen den TuS Harpen kann am Donnerstagabend, 29. März, 19 Uhr, nicht auf dem Platz an der Marxstraße stattfinden und wird nach Absprache mit Hedefspor Hattingen an der Mundscheidstraße ausgetragen. Grund für die Ortsänderung ist ein beschädigtes Flutlicht in Welper, welches von der Stadt erst wieder instandgesetzt werden muss.

  • Hattingen
  • 26.03.18
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf die mords Gaudi (v.l.): Museumschef Robert Laube, Jens Liebetanz, Vorsitzender TuS Blankenstein, Slavica Mohr vom TuS Blankenstein und Thomas Alexander, Marketingleiter der Volksbank. Foto: Pielorz

A mords Gaudi auf der Hütt'n

2014 wurde ein ehrgeiziges Sportprojekt Realität. Der TuS Blankenstein und die SG Welper bekamen an der Marxstraße einen Kunstrasenplatz, der das Spielen auf Asche ersetzte. Rund 1000 Fußballer von den Minikickern bis zur Super-Altliga fanden dadurch eine zukunftsfähige sportliche Grundlage. Die allerdings bedeutete einen großen finanziellen Kraftakt für die Vereine. Ein Oktoberfest soll zur Refinanzierung beitragen. Knapp eine halbe Million Euro kostete der neue Rasen. Eine Finanzspritze kam...

  • Hattingen
  • 17.08.17
Sport

Die SG Welper hat wieder fünf Ironmen

Unter 3500 Startern und vor 260 000 Zuschauern kämpfen die heimischen Triathleten. Erst 3,8 Kilometer schwimmen, danach 180 Kilometer radfahren und zum Abschluss noch 42,195 Kilometer laufen. Das machten auch fünf Triathleten der SG Welper und absolvierten damit im Rahmen der DATEV Challenge in Roth einen kompletten Ironman. Andreas Moch, Christoph Kreutzenbeck, Roger Zoch, Thomas Wagner und Berthold Janzen gingen ambitioniert an den Start. So hatte sich beispielsweise Christoph...

  • Hattingen
  • 13.08.16
Sport

TuS Hattingen neuer Fußball-Stadtmeister

So jubeln Sieger: Mit einem 4:2 über den Vorjahressieger SuS Niederbonsfeld sicherte sich der Bezirksliga-Aufsteiger TuS Hattingen in diesem Jahr den Titel des Fußball-Stadtmeisters. Das Finale erfüllte die Erwartungen der Zuschauer auf der Platzanlage von Ausrichter SG Welper an der Marxstraße voll und ganz. Das Spiel wogte hin und her. Dabei erwischte Niederbonsfeld den besseren Start und lag nach elf Minuten nach einem Torwartfehler von TuS-Keeper Niklas Walter durch Falk Bachmann in...

  • Hattingen
  • 01.08.16
Vereine + Ehrenamt

SG Welper feiert Karneval mit neuem Konzept

In wenigen Wochen steht Karneval vor der Tür. Auch die SG Welper lädt die Jecken zu ihren traditionellen Feiern. Am Freitag, 5. Februar, steht der Kinderkarneval in der Aula der Gesamtschule Welper an. Los geht es um 15.11 Uhr, geboten wird ein Programm aus den eigenen Reihen der Turnabteilung. Auch das Kinderprinzenpaar sowie die Garde der Tanzmariechen schauen vorbei. Zudem wird das ausgefallenste Outfit prämiert. Für Kinder ist der Eintritt frei, Erwachsene zahlen einen Euro. Einen Tag...

  • Hattingen
  • 12.01.16
Sport

Mini-Kicker von der Marxstraße nicht zu stoppen

Neun Siege aus neuen Spielen. Die weiße Weste der kleinsten Fußballer der JSG Welper/Blankenstein bleibt weiterhin unbefleckt, mal abgesehen von den wenigen Gegentoren. Doch die waren es gegen den SC Werne, weshalb es erst nach der ersten Saisonniederlage aussah. Die jungen Wilden der JSG trafen auf ein Team, was von der ersten Minute an konzentriert spielte, lagen aus dem Grund auch 0:3 zurück. Eine ganz neue Erfahrung. Doch das änderte sich im weiteren Spielverlauf noch. Denn die Welperaner...

  • Hattingen
  • 03.12.15
Politik
Wolfgang Zimmermann (Zweiter v.r.), Präsident der SG Welper, hatte Vertreter von Sportvereinen, welche die Sporthalle Marxstraße nutzen, ins Sportheim eingeladen. Rede und Antwort zu der Möglichkeit, die Halle als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen, standen Dezernentin Beate Schiffer (Dritte v.r.) und Bürgermeister Dirk Glaser (Vierter v.r.).   Foto: Römer

Hattingen: Sportvereine wollen für Flüchtlinge solidarisch zusammenrücken

Die SG Welper hatte eingeladen und Vertreter von Welperaner Sportvereinen waren dem ins Sportheim an der Marxstraße gefolgt. Allerdings ging es auch um einiges, denn es stand nur ein einziger Punkt auf der Tagesordnung: Krisensitzung. Und es ging um nicht mehr und nicht weniger als den Fortbestand der Welperaner Sportvereine nach der Ankündigung der Stadt in der vergangenen Woche, auch die Sporthalle an der Marxstraße als Unterkunft für Flüchtlinge nutzen zu müssen – als „Plan B“ und daher...

  • Hattingen
  • 19.11.15
  •  7
  •  2
Sport

Schwimmer der SG Ruhr überzeugen bei den Deutschen Meisterschaften

Wie kleine Stars durften sich Ira Schmidt, Anna Heermann, Michelle Pschuk und Lasse Dumke fühlen, als sie zusammen mit Trainer Christoph Kreutzenbeck direkt vom Trainingslager in Torremolinos nach Berlin zu den Offenen Deutschen Meisterschaften der Schwimmer flogen. Dort gesellte sich noch Dana Volmerhaus dazu, die durch ihre Vorbereitung zum Abitur nicht in Spanien dabei war. Sie durfte als Erste ins Wasser und blieb nach einem famosen Rennen über 400m Lagen in 5:02,78 min. nur knapp 1 Sekunde...

  • Sprockhövel
  • 31.05.15
Sport

SG Ruhr schwimmt auch weiterhin mit 3 Teams in der 2. Bundesliga-West

Pudelwohl fühlen sich die 3 Mannschaften der SG Ruhr in der 2. Bundesliga-West, denn auch im 3. Jahr hintereinander schafften das Herren- und die beiden Damen-Teams den Verbleib in der zweithöchsten Schwimmklasse. Besonderes Interesse lag dabei auf dem 2. Damenteam, die sich aber erfolgreich gegen einen eventuellen Abstieg in die Oberliga wehrten. Hohe Punktzahlen durch schnelle Zeiten holten Michelle Pschuk (Jg. 00 – SG Ruhr e.V.) über 100m Brust in 1:12,30 min. (641 Pt.) und Britta Koiky in...

  • Sprockhövel
  • 19.02.15
Vereine + Ehrenamt

Karneval mit der SG Welper

In einem Monat ist Karneval. Auch bei der SG Welper sind Jecken wieder willkommen. Am Freitag, 13. Februar, findet in der Aula der Gesamtschule Welper der Kinderkarneval statt. Von 15.11 bis 17.30 Uhr wird allen Hattinger Kinder ein lustiges Programm mit viel Kamelle geboten. Der Eintritt für Kinder ist frei. Erwachsene zahlen einen Euro. Am Samstag, 14. Februar, startet um 19.11 Uhr die Karnevalsfeier des Gesamtvereins - ebenfalls in der Aula der Gesamtschule Welper. Einlass ist ab 18.30 Uhr....

  • Hattingen
  • 17.01.15
Überregionales
Hoffen, dass die erste „Volksbank Hüttenkracher Party“ ein Erfolg wird: Jens Liebetanz von der SG Welber (von links), Ideengeberin Slavica Mohr, Thomas Alexander von der Volksbank Sprockhövel Hattingen und Karsten Zierdt, der die Veranstaltung moderieren wird.

Partykracher im Museum

Ob Jung oder Alt - der Hype um Schlagermusik hat in den vergangenen Jahren wieder stark zugenommen. Das sehen auch die Veranstalter der ersten „Volksbank Hüttenkracher Party“ so und möchten daher am Donnerstag, 2. Oktober, gleich mehrere Gruppen und Solosänger der Branche auf die Bühne des LWL-Industriemuseums Henrichshütte holen. Mit dabei sind bekannte Größen wie Jörg Bausch, der mit seinen Konzerten gleich ganze Hallen füllt. Ihrem Namen alle Ehre machen möchten an diesem Abend auch „Die...

  • Hattingen
  • 16.08.14
Sport
v.l.n.R: Jörg Hillebrand, Thomas Wagner, Roger Zoch, Berthold Janzen. Im Zielbereich. Nicht im Bild: Christoph Kreutzenbeck
2 Bilder

Fünfmal Ironman

Die SG Welper freut sich über drei neue Ironman-Finisher, sowie zwei "Wiederholungstäter", die sich bei der Challenge-Roth den Strapazen eines Langdistanz-Triathlons -der klassischen Ironman Distanz über 3,8 KM Schwimmen, 180 KM Radfahren und 42,195 KM Laufen, gestellt haben. Es ist eines der großen Ziele eines jeden Triathleten, einmal eine Langdistanz zu finishen. Diesen Traum vom Ironman erfüllten sich am 20. Juli fünf Athleten der SG Welper-Triathlon bei der Challenge im fränkischen...

  • Hattingen
  • 24.07.14
Vereine + Ehrenamt

Wenn Legenden zusammen Fußball gucken...

...dann ist für viel Unterhaltung und Freude garantiert. Denn dann geht es so richtig los, wenn die Fachgespräche beginnen. So auch geschehen beim diesjährigen Legenden-Treffen der ehemaligen Welperaner Fußballer. Jeder, der heute mindestens in der Altliga spielt und auch schon früher für die Grün-Weißen am Ball war, zählt zu den Legenden die sich im Vereinsheim am Sportplatz trafen. "Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden", sagt Horst Farber, auch eine solche Legende. So findet...

  • Hattingen
  • 04.07.14
Vereine + Ehrenamt

SG Welper: Fußballer richten wieder ein Kleinfeldturnier aus

Nach dem erfolgreich verlaufenen Turnier im vergangenen Jahr folgt am Samstag, 5. Juli, nun der 2. Legenden- und Fachschaftspokal. Mit dem Wettbewerb in dieser Form war der Fußball-Vorstand in 2013 sehr zufrieden. Allen Beteiligten bereiteten die freundschaftlichen Wettkämpfe über das halbe Feld mit kleinen Teams sehr viel Freude. Gleichzeitig wurden dadurch die Abteilungen einander näher gebracht. Ein voller Erfolg also, der nun weitergeführt werden soll. Dazu hat das Organisationsteam um...

  • Hattingen
  • 01.07.14
Sport

Gute Ergebnisse am Boden und auf dem Balken

28 Turnerinnen nahmen an den Vereinsmeisterschaften der SG Welper teil. Während bei der Leistungsriege an den klassischen Geräten die Punkte vergeben wurden, meisterten die Breitensport-Turnerinnen auch freie Übungen. Voll war es in der Turnhalle der Erik-Nölting-Schule. Nicht nur, weil so viele junge Sportlerinnen sich im Turnen messen wollten, sondern auch, weil jeder seinen persönlichen Fan-Anhang mitgebracht hatte. Das führte zu einer schönen Wettkampf-Atmosphäre, in der die Turnerinnen...

  • Hattingen
  • 01.07.14
Sport
Berthold Janzen

Janzen am Hennesee

Am vergangenen Samstag wurde am Hennesee (Meschede) zum nunmehr 7. Mal der ITH Hennesee-Triathlon ausgetragen. Mit dabei auf der olympischen Distanz war Berthold Janzen für die Triathleten der SG Welper Bei milden äußeren Bedingungen ging es 1,4 KM durch den Hennesee, gefolgt von 44 KM selektiver Radstrecke und abschließenden 10 KM Lauf durch welliges Waldgebiet. Nach ausbaufähigem Beginn im Wasser und einem sehr speziellen ersten Wechsel fand Janzen auf dem Rad schnell seinen Rhythmus und...

  • Hattingen
  • 30.06.14
Sport

Welperaner Schwimmer knacken Welt- und Vereinsrekorde

In den vergangenen Wochen waren die Nachwuchs- und Mastersschwimmer wieder auf einigen Wettkämpfen aktiv und können dabei besonders stolz auf sich sein. Denn nicht nur die persönliche Bestleistung überboten sie dabei. Zum Saisonende häufen sich die großen Wettkämpfe für unsere Schwimmer. Fast jedes Wochenende steht ein neuer Termin im Kalender, an dem auch die Konkurrenz nicht schwächer wird. Denn über den Bezirk und Verband ging es für die Schwimmer auf die Bundesebene, auf der sie sich...

  • Hattingen
  • 30.06.14
Vereine + Ehrenamt

Welperaner Fußball-Legenden treffen sich

Das beliebte Wiedersehen der ehemaligen Akteure auf dem Feld findet in diesem Jahr am Freitag, 4. Juli statt. Die Fußball-Abteilung der SG Welper ist über 100 Jahre alt. In dieser langen Zeit hat es glorreiche Zeiten für die Grün-Weißen gegeben, auf die Fußballer vergangener Tage gerne zurückblicken. Das tun die Welperaner Legenden auch wieder am Freitag, 4. Juli. Um 18 Uhr ist im Vereinsheim am Althoff-Stadion (Marxstraße 100a) Anstoß für die Ü40- bis Ü80-Fußballer. Das WM-Viertelfinale...

  • Hattingen
  • 30.06.14
Sport
v.l.n.r: Falko Döring, Thomas Wagner, Andreas Moch, Jörg Hillebrand

Triathleten der SG Welper in Harsewinkel gut platziert

Beim nordrheinwestfälischen Frühjahrsklassiker in Harsewinkel waren auch die Triathleten der SG Welper wieder am Start Bei der traditionsreichen Veranstaltung gingen die Athleten über verschiedene Distanzen an den Start. An die Mitteldistanz, immerhin ein halber Ironman, wagten sich Andreas Moch und Jörg Hillebrand. Nach 2km im Wasser ging es über eine Distanz von 80km auf’s Fahrrad woran sich abschließend noch ein Halbmarathon anschloss. Routinier Andreas Moch bewältigte die Strecke in einer...

  • Hattingen
  • 04.06.14
Sport

Neuruhrort verpasst Ü50-Kreismeisterschaft - Titel geht nach Welper/Blankenstein

Mit einer faustdicken Überraschung endete die Kreismeisterschaft der über 50-jährigen Fußballer. Nicht der große Favorit FC Neuruhrort machte das Rennen- im Endspiel mußten sich die Wattenscheider mit 0:2 der Spielgemeinschaft Welper/Blankenstein geschlagen geben. Der Kreisvorsitzende Ulrich Jeromin übermittelt herzliche Glückwünsche nach Hattingen und dankt allen teilnehmenden "Oldies " für engagierte und faire Spiele.

  • Wattenscheid
  • 02.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.