Polizei musizierte für das Netzwerk

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Heiligenhaus: Immanuel-Kant-Gymnasium | Das Landespolizeiorchester begeisterte mit seinem Benefizkonzert die Besucher in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums und das Netzwerk Heiligenhaus. Die Integrationshilfe, die Kindern in der Schule und im alltäglichen Leben die gleichen Chancen bieten möchte, freute sich über eine Spende von 1.127 Euro. Dirigent Scott Lawton (von links) übereichte den symbolischen Scheck an Kathinka Schneider und Manuel Gärtner vom Netzwerk und Jürgen Weger vom Kulturbüro, das kurzfristig das Konzert möglich machte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.