Herne: Alkohol auf Kinderspielplatz

Anzeige
Reste eines nächtlichen Gelages musste ich am Samstag Mittag auf einem Kinderspielplatz in Herne Mitte feststellen. Fein säuberlich standen noch eine geleerte Wodka Flasche und Plastikbecher auf dem "Rittertisch".
Es stimmt mich befremdlich, wenn Jugendliche spät abends oder gar nachts solche Örtlichkeiten aufsuchen müssen, um Spass zu haben. Fraglich ist grundsätzlich, muss Alkohol überhaupt sein? Falls diese Jugendlichen keine anderen Anlaufstellen haben sollten, als einen Kinderspielplatz aufzusuchen, dann sollten sie wenigsten ihre Überbleibsel auch wieder mitnehmen und entsorgen und diese nicht für die kleineren Kinder dort zurück zulassen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
23.418
Helmut Zabel aus Herne | 13.09.2015 | 14:06  
22.625
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.09.2015 | 14:27  
55.119
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 13.09.2015 | 16:25  
46.723
Renate Schuparra aus Duisburg | 13.09.2015 | 16:37  
47.469
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 13.09.2015 | 20:33  
9.091
Bernfried Obst aus Herne | 13.09.2015 | 21:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.