Einbrüche: Maschinen gestohlen

Anzeige
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Die Polizei sucht mit Blick auf Einbrüche in Hilden Zeugen: Am vergangenen Freitag, 17. Februar, wurde zwischen 14 und 23.30 Uhr in die Schank- und Gasträume eines Tennisclubs an der Elberfelder Straße in Hilden eingebrochen.

Dazu wurde eine Fensterscheibe mit einem Stein eingeschlagen und geöffnet. Ob der oder die Täter dann tatsächlich eindrangen und ob Beute gemacht werden konnte, ist aktuell Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden am Fenster beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

In der Zeit vom Samstagnachmittag, 18. Februar, 16 Uhr, bis Montagmorgen, 20. Februar, 6.30 Uhr, wurde in die Geschäftsräume einer Firma an der Herderstraße in Hilden eingebrochen. Wie der oder die Täter ins Gebäude gelangen konnten, steht noch nicht genau fest. In den Firmenräumen wurde eine Leichtbauwand zerstört, um in einen verschlossenen Geschäftsraum zu gelangen, aus dem diverse elektrische Werkzeugmaschinen im Wert von etwa 1.500 Euro verschwanden.

Die Polizei teilt weiter mit: "Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.