Ein Herzlauf-Feiertag im Stadtwald

Anzeige
Inklusionslauf mit-Ralf-Richter - Foto: Rainer Müller (Foto: Rainer Müller)
 
Ralf Richter und Oliver Hertrampf -2. Vorsitzender Foto: Level Up (Foto: Level Up)
Hilden. Am Sonntag, dem 27.09.15, war der 3. Herzlauf-Hilden. Die Benefizveranstaltung zu Gunsten des Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf war wieder ein voller Erfolg mit hunderten von Läufern und Besuchern.
Bereits morgens um 10.00 Uhr ging es los, eine große Bühne und viele Stände der Partner und Sponsoren des Herzlaufs waren auf dem Gelände des TC Stadtwald Hilden e.V. aufgebaut. Schon frühzeitig trafen die ersten Läufer und Besucher ein.
Der erste Lauf war der Bambinilauf: Ein Gewimmel von kleinen Menschen, die darauf brannten, auf die 1km lange Strecke zu gehen.

Als nächstes starteten die Inklusions-Partner-Lauf, präsentiert und gesponsert von der Firma Wiesmann Personalisten GmbH. Das Motto des Inklusions-Herzlaufs, „Herz an Herz – Hand in Hand“, war groß auf den Shirts zu lesen, die die Teilnehmer voller Stolz trugen. Der Schirmherr, Schauspieler Ralf Richter, war pünktlich im Stadtwald, um beim Start der 50 Paare aus behinderten und nichtbehinderten Läufern dabei zu sein. Herrn Richter war es wichtig, gerade bei diesem Lauf Präsenz zu zeigen. Wie er dem Herzlauf-Team bereits im Vorfeld sagte, möchte er besonders diesen Läufern die Wertschätzung und Aufmerksamkeit zukommen lassen, die ihnen zustünde.

Ralf Richter war dann auch noch mehrere Stunden auf dem Festgelände, war begeistert von dem umfangreichen Angebot beim Kuchenstand, lobte ausgiebig die gute Grillwurst, schaute sich interessiert die verschiedenen Stände an und war immer wieder bereit, Autogramme zu geben und sich mit seinen Fans fotografieren zu lassen.

Inzwischen strömten immer mehr Besucher bei schönstem Wetter auf das Festgelände. Dank der vielen Angebote kam regelrechte Volksfeststimmung auf. Die Kinder nutzten wieder ausgiebig die Rollenrutschbahn des Spielmobils und ließen sich schminken. Sehr beliebt war auch wieder die Tombola, die mit attraktiven Preisen lockte, die von Firmen und Privatpersonen aus Hilden und Umgebung gespendet wurden. Viel gelobt wurde das abwechslungsreiche Rahmenprogramm, das von der Künstlerin Käthe Köstlich charmant und humorvoll moderiert wurde. Sie arbeitete hier in Kooperation mit dem Moderator und Stadionsprecher André Scheidt, der wiederum im Start-Zielbereich die Läufe moderierte. André Scheidt ist bekannt als Stadionsprecher der Fortuna und der Düsseldorfer EG und hat ebenfalls mit Elan gekonnt durch den Tag geleitet.

Der 5km-Lauf und Walk bot am Herzlauf-Tag das größte Starterfeld, bei dem wieder viele Läufergruppen und verkleidete Läufer teilnahmen. Beim 10km-Lauf waren 24 Läufer der Feuerwehr Hilden mit am Start, unter ihnen unsere Bürgermeisterin Birgit Alkenings, die sichtlich Spaß an der Veranstaltung hatte.
Mit dem Halbmarathon wurden am Nachmittag die Läufe beendet und man konnte in viele zufriedene Gesichter sehen. Die Sportler konnten sich nach ihren Läufen von fachkundigen Physiotherapeuten massieren lassen oder einfach ihre Kohlehydratspeicher an den Herzlauf-Verpflegungsständen wieder auffüllen.

Bis spät in den Nachmittag hinein tummelten sich die Besucher auf dem 3. Herzlauf-Hilden, der dann mit Livemusik geendet hat. Die Gruppe Starbuckaster hat bis in die frühen Abendstunden ein kostenloses Konzert gegeben und auch noch spät Musikbegeisterte auf das Festgelände gelockt.

Der Herzlauf-Hilden e.V. ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen rund um dieses Event. Der Vorstand ließ verlautbaren, dass durch die Startgelder und Spenden alleine schon über 17.000 Euro in den Spendentopf geflossen sind. Sämtliche Erträge aus den Verkäufen am Herzlauf-Tag werden die Spendensumme noch erhöhen. Geplant ist, dass der Spendenscheck beim Hildener Weihnachtsmarkt an das Regenbogenland übergeben wird.

Info:

Der Herzlauf-Hilden e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern besteht und sich hauptsächlich durch Spendengelder und Sponsoren finanziert. Der diesjährige Hauptsponsor ist badteam0211.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.