Charity

Beiträge zum Thema Charity

Kultur
2 Bilder

Graf Hotte rockt für den guten Zweck. CD ‚LIKES‘ ab sofort erhältlich.
Seepferdchen sollen weiterhin schwimmen lernen

„Wenn schon wegen Corona keine Live-Auftritte möglich sind, dann zumindest eine CD für den guten Zweck“, so Horst Schröder aus Wanne-Eickel. Sein Künstlername ‚Graf Hotte‘ jedenfalls ist für viele Rockfans ein Begriff, denn das was ‚Hotte‘, wie er auch genannt wird, auf Tonträger gebracht hat, ist ein wahrer Ohrenschmaus für jeden Rockfan. 'LIKES' – so der Titel der seit 3 Monaten aktuellen CD beinhaltet 12 Songs, die Musikgeschichte geschrieben haben. Von hart bis zart, es ist alles dabei, was...

  • Wanne-Eickel
  • 24.02.21
Vereine + Ehrenamt

Gewinner werden täglich ausgelost!
Rotary-Club Essen-Centennial: Jetzt gibt's die Charity-Gewinne!

Erfolgreich war der Verkauf der diesjährigen Charity-Adventskalender des Rotary-Club Essen-Centennial. 8.000 Exemplare fanden neue Besitzer, denen sie jetzt täglich die Chance auf tolle Gewinne bieten, denn jeder Adventskalender ist nicht nur mit süßen Überraschungen gefüllt, sondern auch ein Los, das täglich an der Verlosung teilnimmt. 24. Dezember Losnummer 1360 gewinnt Heimtrainer F-Bike 700 BS Professional dunkelgrau/rot mit Rückenlehne und mit Zugbandsystem (Wert: 250 €), Sponsor Vocke...

  • Essen-Süd
  • 01.12.20
Vereine + Ehrenamt
Voller Einsatz der Lions Marina Gesser und Elke Fleckhaus auch im Marler Stern. Unter Corona-Bedingungen werden nunmehr auch die letzten Kalender für den guten Zweck verkauft.
2 Bilder

Lions Club Marl und Lions Club Marl-im-Revier
Vorweihnachtlicher Endspurt beim Kalenderverkauf der Marler Lions

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie haben sich die Mitglieder der beiden Lions Clubs in Marl hohe Ziele gesetzt und diese auch fast schon erreicht. Rund 5.000 Benefiz-Adventskalender wollen die Mitglieder der beiden Charity-Clubs, der Lions Club Marl-im-Revier und der Lions Club Marl, bis zum 28. November unter die Marler Bevölkerung bringen. „Wir waren zur Mitte diesen Jahres sehr skeptisch, ob wir dieses Ziel unter den derzeitigen Bedingungen überhaupt annähernd erreichen können,“ erläutert...

  • Marl
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der amtierende Präsident des Rotary Clubs Essen-Centennial Frank Weßing (links) präsentiert den traditionellen Charity-Kalender mit Veronika Lühl.
2 Bilder

Rotary Club Essen-Centennial verkauft wieder "Essener Adventskalender 2020" mit vielen Gewinnen für Käufer
Rotarier starten Adventskalender-Verkauf für guten Zweck in Essen

Über seinen Förderverein gibt der Rotary Club Essen-Centennial bereits zum elften Mal einen Weihnachtskalender – den Essener Adventskalender 2020 – heraus; wieder in einer Gesamtauflage von 3.000 Exemplaren. Das diesjährige Titelbild zeigt den Essener Handelshof im Jahre 1913; das Foto wurde uns freundlicherweise vom Ruhr Museum zur Verfügung gestellt. Der Kalender hat 24 mit Schokolade gefüllte Türchen. Für Spannung sorgt eine Losnummer auf der Rückseite, denn jeder Kalender ist zugleich ein...

  • Essen-Süd
  • 15.10.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
v.l. Panagiotis Panagiotidis, Kult-Rocker und Mondritter Graf Hotte, Mondritter  Gerd Herzog
und Frau Polen (Förderverein Arche Noah)
5 Bilder

€ 800 für das Gelsenkirchener Kinderhospiz Arche Noah
Graf Hotte überbrachte Geldspende

Eine Idee und viele engagierte Helfer. Eine Idee, aus der Not geboren, hatte jetzt ihren erfolgreichen Abschluss. Die beteiligten Helfer: Ein Circus ohne Vorstellung und ein Rocksänger ohne Konzerte. Grund: Corona. Verbot aller Veranstaltungen. Dann kamen die ersten Lockerungen. Bis 100 Zuschauer waren erlaubt. Unter strengsten Sicherheits-und Hygiene-Auflagen. Graf Hotte, Kult-Rocker aus Wanne-Eickel, wegen seines sozialen Engagements erst kürzlich mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet, ...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.20
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Live Konzert im Circus Probst am Nienhauser Park.
So ist Graf Hotte: Alle Einnahmen für das Kinderhospiz Gelsenkirchen

Corona und die damit verbundenen Auflagen für Kulturveranstaltungen knebelt die Kulturszene bis ins Unerträgliche. Ca. 50 Fans kamen aber doch, um die 1-stündige Live-Show von Graf Hotte zu erleben. Sogar ein kleiner Fanclub war dabei. Der Kult-Rocker aus Wanne-Eickel, der erst kürzlich im Auftrag des Bundespräsidenten vom Herner OB Duda für sein soziales Engagement mit dem Bundesverdienstorden geehrt wurde, machte vor der Show deutlich, das er sich gerne mehr Zuschauer gewünscht hätte, werden...

  • Gelsenkirchen
  • 05.07.20
  • 1
Sport
BVB-Vereinslegende Norbert Dickel wirbt dafür, Masken der Revier-Vereine zu ersteigern, um Menschen, die durch die Corona-Krise in Not geraten sind, zu helfen.
Video 3 Bilder

BVB: Fußballclubs im "WirGebiet" versteigern Masken aus echten Trikots
Der Erlös hilf Menschen in Not

Einen Schulterschluss schaffen Revierfußballs in der Coronakrise: BVB, S04, VfL Bochum, MSV Duisburg, RW Essen und RW Oberhausen rufen gemeinsam ihre Fans auf, Schutzmasken zu tragen. Im Rahmen der Initiative "Hier ist das Wirgebiet", von RVR und Partnern, lassen die Clubs limitierte Masken im Vereins-Look versteigern, die aus echten Trikots geschneidert wurden. Fans können bis zum 10. Juni auf dem Auktionsportal United Charity: RuhrUnited 660 Unikate ersteigern. Die Erlöse gehen an den...

  • Dortmund-City
  • 02.06.20
Vereine + Ehrenamt
Mit dieser „Benefiz- und Schutzmaske“ kann man in mehrfacher Hinsicht Gutes tun.
Foto: Scharmach

„KiK“ wird 25 und ist stets „am Ball“
Die Maske für den guten Zweck

Ob es nun die fast schon legendären Taschenlampenkonzerte im Landschaftspark, Mozart-Requien oder weitere Benefizaktionen sind, Monika Scharmach, Vorsitzende der Organisation „Kik – Kind im Krankenhaus e.V.“ lässt sich immer etwas einfallen, um an Gelder zu kommen. Und diese kommen ausschließlich kranken Kindern zugute, insbesondere denen, die stationär in der Kinder- und Jugendklinik der Hamborner Helios St. Johannes Klinnik behandelt werden. Jetzt, genau am 14. Juni, kann der Verein auf 25...

  • Duisburg
  • 16.05.20
Kultur
5 Bilder

Blasmusiker der Region läuten zum Muttertag musikalisch den Mai ein
Stimmungsvolle Frühlingslieder und Märsche sollen den Corona-Alltag in Kliniken und Heimen auflockern

(Datteln) Seit vielen Jahren sind die „Musiker für eure Herzen“ in Datteln für ihre vor-weihnachtliche Einstimmung auf den Heiligen Abend bekannt. In einer großen Konzert-tour durch die Stadt Datteln besuchten sie bisher jeweils zum 4. Advent die Seniorenhei-me, Krankenhäuser und viele Orte, wo die Menschen das Fest zumeist ohne ihre Angehö-rigen verbringen müssen. „Nun, in der Corona-Zeit, leiden viele Heimbewohner und Kli-nik-Patienten ebenfalls sehr unter der Einsamkeit, die die notwendigen...

  • Datteln
  • 08.05.20
Vereine + Ehrenamt
An einem schönen Abend ein Drei-Gänge-Menü genießen, sich austauschen und damit etwas Gutes tun, können Bürger am Donnerstag, 27. Februar. Denn Sven Both (rechts), Vorsitzender der Stiftung Leuchtturm, veranstaltet gemeinsam mit René Linke von Catering Linke ein festliches Charity-Dinner in der Vereinigten Gesellschaft in Langenberg. Das Geld ist für den "Taschenfüller" - also für Kindern aus der Stadt - bestimmt.
2 Bilder

Stiftung Leuchtturm veranstaltet ein Charity-Dinner in Langenberg
Gutes tun für den "TaschenFüller"

Mit einem Charity-Dinner am Donnerstag, 27. Februar, möchte die Stiftung Leuchtturm mit Unterstützung durch den Catering- und Partyservice Linke die Möglichkeit geben, etwas Gutes zu tun. Interessierte haben die Möglichkeit, im großen Saal der Vereinigten Gesellschaft (VG) Platz zu nehmen, sich über die Aktion "TaschenFüller" der Stiftung zu informieren und einen netten Abend mit Drei-Gang-Menü sowie musikalischem Rahmenprogramm zu genießen. "Ich freue mich, dass ich meinen alten Schulkameraden...

  • Velbert
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
v.l. Ralf Rohmann, Madeleine und Marvin Feldberg, Sabine Ostrop, Thorsten Jacoby, Gabi Wettläufer, Susanne Tekath, Sandra Maas, Jan Ridder und Andrea Bortenlänger

Erfolgreicher Abend der Unternehmer für Wesel
Unternehmer für Wesel übergeben ihre Spende von 7.000 Euro an das Tierheim Wesel

Die jährliche Charity-Veranstaltung der “Unternehmer für Wesel” im November 2019 war wieder einmal ein großer Erfolg. Rund 260 Unternehmer und Freiberufler der Region feierten für einen guten Zweck und so kam die stolze Summe von insgesamt 7.000 Euro zustande. Heute konnte dieser stolze Betrag in kleiner Runde dem Tierheim Wesel übergeben werden. Ralf Rohmann (Rohmann/Tekath/Sobirey), Madeleine und Marvin Feldmann (LSD Licht/Sound/Disco), Sabine Ostrop (Mensing), Thorsten Jacobay (beconvincing...

  • Wesel
  • 12.02.20
  • 1
Sport
kleine Meinungsverschiedenheiten, erledigt man am Besten sofort.
8 Bilder

Eishockey Oberliga Nord
Knappe Niederlage für die Moskitos gegen den Tabellenführer.

Am gestrigen Abend empfingen die Moskitos aus Essen den derzeitigen Tabellenführer, die  Tilburg Trappers. Doch ein so leichtes Spiel, wie es die unterschiedlichen Tabellenplätze voraussagten, wurde es nicht für die Gäste.  Angriffslustiger MoskitoschwarmDie ersten zwei Minuten brauchen die Gastgeber um sich auf das doch recht hohe Tempo der Trappers einzustellen. Doch dann legte der angriffslustige Moskitoschwarm los und spielte von hinten heraus ein gutes Konterhockey.  So dauerte es auch...

  • Essen
  • 18.01.20
Sport
Aaron McLeod am Puck

Eishockey - Oberliga Nord
Tilburg, Teddys, Tombola und Derby: Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos

Für die Wohnbau Moskitos geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 Uhr), am Sonntag ist der ESC dann im Derby beim Tabellenzweiten Herner EV (Sonntag, 18.30 Uhr) gefordert. Wobei: Möglicherweise bekommen es die Moskitos auch in Herne mit dem Ersten zu tun. Nur einen Punkt steht der HEV derzeit hinter Tilburg, bei einem Sieg am Freitag und einem zeitgleichen Ausrutscher der Trappers könnte der Rivale vom...

  • Essen
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die eilige Einkäuferin auf der Mittelstraße zur Weihnachtsmarktzeit
5 Bilder

Herzlauf-Hilden e. V. auf dem Hildener Weihnachtsmarkt
Bechern für den guten Zweck - Eine Spendenaktion

Am ersten Adventswochenende hat der Herzlauf-Hilden die Besucher des Hildener Weihnachtsmarkts zu einer Abstimmung für die letzten Spendenübergaben des Jahres aufgerufen. Beim Stand der Herzläufer hatte jeder, der sich dort ein Getränk kaufte, die Möglichkeit, an der Abstimmung teilzunehmen. Zu jedem Getränk gab es eine Styroporkugel, die in eines der drei Abstimmungsgläser geworfen werden konnte. Die Aktion hatte den launigen Namen „Bechern für den guten Zweck“, je mehr Getränke man kaufte,...

  • Hilden
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt

Päckchen schnüren!
"Bochum hilft" wieder – Bürger und Kulturszene spenden für Obdachlose und Geflüchtete

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Initiative "Bochum hilft" wieder ein Fest für hilfsbedürftige Menschen: Am Dienstag, 3. Dezember, von 18 bis 22 Uhr, werden Bedürftige bei einer adventlichen Feier mit Musik und warmem Essen in der Rotunde mit gespendeten Päckchen beschenkt. "Es ist ‚Bochum hilft‘ gelungen, eine Vielzahl Bochumer Kulturinstitutionen zusammenzuschließen, um ein Zeichen gegen Armut in der Stadt zu setzen und wohnungslosen Mitbürgern Solidarität zu bekunden. Sehr viele Frauen,...

  • Bochum
  • 15.11.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
v.l. Charlotte Quick, Sylvia Pasieka, Sabine Weiß, Brigitte Brzeski und Claudia Middendorf.

Liebe durchbricht alle Mauern – Symposium zugunsten pflegender Angehöriger

Unter diesem Motto stand das erste Symposium zugunsten pflegender Angehöriger, das von Sylvia Pasieka ins Leben gerufen wurde. Sie spricht aus Erfahrung, denn schon früh stand sie vor der Aufgabe ihre pflegebedürftige Mutter zu pflegen, da der Vater früh verstarb. Ihr Herzenswunsch ist in Erfüllung gegangen. Sie möchte ein Zeichen setzen und spricht mit diesem Event für pflegende Angehörige Dank und Anerkennung aus. „Nicht immer ist es möglich in allen Bereichen auf dem aktuellsten Stand zu...

  • Wesel
  • 09.11.19
Kultur
3 Bilder

Tue Gutes und rede darüber
Lesung für den guten Zweck

Tierische Veranstaltung in der Tiertafel RheinErft Die Zeit der Geschenke naht und rechtzeitig, vor allem auch kurz vor dem Nikolausfest, präsentieren Simone Sombecki (TV-Moderatorin der WDR – Sendung “Tiere suchen ein Zuhause”) und Autor und Herausgeber Burkhard Thom aus Bergheim, einen bunten Strauß von Geschichten rund um unsere Vierbeiner. Donnerstag, 28.November 2019 um 19.00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) Am Jobberath 15, 50126 Bergheim Eingang neben Miss Sporty Eintritt frei – um Spenden für...

  • 03.11.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Grizzly heißt ein neues Kinderspiel von AMIGO, bei dem die Bären auf einem sich bewegenden Spielbrett möglichst viele Lachse fangen müssen, ohne den Wasserfall hinuntergespült zu werden.
5 Bilder

Mitspieler gesucht
Der Spielekompass startet pünktlich zur Messe Spiel '19

In den Herbstferien wird das Ruhrgebiet zum Mekka für alle Fans von Brett-, Karten, Strategiespielen und Comics. Mit der Spiel '19 starten am Donnerstag, 24. Oktober, die 37. Internationalen Spieltage in der Messe Essen. Von Donnerstag bis Samstag können in den Messehallen von 10 bis 19 Uhr alle Spiele ausprobiert werden, am Sonntag schließt die Ausstellung eine Stunde früher. Die Spiel '19 feiert auch in diesem Jahr zahlreiche Rekorde. Mit mehr 1.200 Ausstellern aus 53 Nationen und einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.19
  • 4
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Cartoonist Ralph Ruthe versteigert Zeichnung zu Gunsten der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September versteigert der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe eine Zeichnung für die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Der Erlös fließt in die Satzungsziele der AFI, die seit ihrer Gründung 1995 Alzheimer-Forschung an deutschen Universitäten fördert und die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt. Die eBay-Auktion läuft bis zum 22. September um 18 Uhr und ist zu erreichen unter: www.ebay.de/itm/183935093246 Für den...

  • Düsseldorf
  • 13.09.19
  • 1
  • 1
Kultur
Veranstalter, Künstler, Moderator, Sponsor und Schirmherr freuen sich auf die 20. Aids-Gala in der Europahalle.

Zeche und Samba
Aids-Gala geht im November zum 20. Mal über die Bühne

Diesmal wird der "Tanz unterm Regenbogen" sicherlich noch etwas wilder ausfallen. Denn die Charity-Veranstaltung feiert am Samstag (23. November) nicht nur ihr 20-jähriges Bestehen, sondern ist mittlerweile auch zur größten Aids-Gala Deutschlands avanciert. Dies verriet Veranstalter Jörg Schlösser jetzt bei einem Pressetermin. Zum Jubiläum haben sich Schlösser und seine Mitstreiter einige Neuigkeiten ausgedacht. Unter dem Motto "Castropcabana" steht die Party im Zeichen von Zeche, Ruhrpott und...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.09.19
Sport

Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern
Aggreko Dorsten unterstützt mit 10 Läufern die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs

Am 29.08.2019 waren über 3.500 Teilnehmer aus rund 185 Unternehmen auf Schalke, die zusammen den einzigartigen Zieleinlauf in die VELTINS-Arena erlebten. Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern, das ist B2Run. Aggreko war mit 10 Läufern am Start, die die 5km Strecke meisterten. Mit speziellen Charity-Tickets unterstützten wir damit die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs.

  • Dorsten
  • 30.08.19
Sport
Der große Teil des Teams in den Farben des STADTSPIEGEL ESSEN. Fotos (4): Gohl
4 Bilder

"3. Förderturm Charity Lauf" startet am Donnerstag
Meter machen für den guten Zweck

Meter machen für den guten Zweck! Zum dritten Mal findet in diesem Jahr der "Förderturm Charity Lauf" statt. Am morgigen Donnerstag, 29. August, geht es um 19 Uhr los. Nutznießer der Veranstaltung ist der Verein "Förderturm - Ideen für Essener Kinder". Dieses Mal führt die Laufstrecke für Jung und Alt vom Allee-Center Essen-Altenessen zur Jugendfarm und zurück zur Zeche Carl. Fast die gesamte Strecke verläuft durch die Parkanlagen zwischen Zeche Carl und Jugendfarm. Das Startgeld kostet für...

  • Essen-Nord
  • 27.08.19
  • 5
  • 3
Sport
Zum fünften Mal heißt es im Stadion am Freibad "Lauf für die Liebe" - ein Charity-Run für erkrankte Kinder aus der Region.
2 Bilder

Jeder kann mitlaufen
Fünfter Lauf für die Liebe in Dinslaken

Anmeldungen zum Benefiz-Lauf auf wwww.lfdl.de bis zum 25. August möglich Am 1. September heißt es zum fünften Mal "LFDL" (Lauf für die Liebe) im Stadion am Freibad in Dinslaken Hiesfeld. Kurz gesprochen nennt sich das dann „Lauf für die Liebe“. Was sich im ersten Moment anhört wie Speed-Dating im wörtlichen Sinne, ist in Wirklichkeit ein Charity-Lauf zugunsten behinderter oder von lebensverkürzenden Krankheiten betroffener Kinder und ihrer Familien. Organisiert werden diese Veranstaltungen vom...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.