Oldtimer brannte aufgrund eines technischen Defektes

Anzeige
lt. Polizeibericht geriet am Sonntag, 06. August 2017, um 11:05 Uhr ein Oldtimer der Marke Renault Alpine in Hünxe auf der Berger Straße in Höhe Schwarze Heide auf Grund eines technischen Defektes in Brand. Ein 55-jähriger Bottroper befuhr mit seinem Auto Renault Alpine die Berger Straße in Richtung Kirchhellen, als er eine Rauchentwicklung aus dem Armaturenbereich wahr nahm. Er lenkte das Fahrzeug an den rechten Fahrbahnrand und stellte es ab. Er und sein Beifahrer, ein 54-jähriger Oberhausener, stiegen aus dem Wagen. Kurz darauf fing das Auto Feuer und brannte in voller Ausdehnung. Durch die verständigte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Während der Löscharbeiten wurde die Bergerstraße komplett gesperrt. Anschließend wurde eine einseitige Verkehrsführung durchgeführt, bis auch die Richtungsfahrbahn Kirchhellen gegen 13:25 Uhr nach Säuberung durch den verständigten Bauhof wieder freigegeben werden konnte. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Es entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 40.000 EUR geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.