Verkehrsunfall in Drevenack - Auto geriet in Gegenverkehr - Ein Schwerverletzter

Anzeige
Hünxe: Postweg | Drevenack - Lt. Polizeibericht befuhr am Mittwoch, den 31.08.2016 gegen 14:35 Uhr ein 19-jähriger Mann aus Vreden mit einem Auto den Postweg aus Drevenack kommend in Fahrtrichtung Brünen. In einer Rechtskurve, Höhe der Straße Am Bauernschott, geriet er aus bisher noch nicht geklärten Umständen nach links in den Gegenverkehr und prallte seitlich gegen einen entgegenkommenden Sattelzug eines 47-jährigen Mannes aus Südlohn. Der 19-jährige Autofahrer verletzte sich schwer und befindet sich derzeit noch in einem Krankenhaus. Sein 21-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ein Abschleppunternehmen stellte das Unfallauto des 19-Jährigen sicher. Für die Dauer der Bergung der Verletzten sowie für die Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte den Postweg ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.