CDU Hünxe: SPD-Landtagsabgeordneter lebt in einer anderen Welt

Anzeige
Wilhelm Windszus, Vorsitzender CDU-Gemeindeverband Hünxe
In einer Pressemitteilung wundert sich Wilhelm Windszus CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender über die Aussage des SPD-Landtagsabgeordneten Norbert Meesters jüngst bei der Hünxer SPD, NRW sei top. Dies schlägt dem Fass den Boden aus und zeigt, dass so mancher SPD-Politiker in NRW ganz offensichtlich unter Realitätsverlust leidet und in einer anderen Welt lebt.

So belegt Nordrhein-Westfalen unter Rot-Grün beim Wirtschaftswachstum den letzten Platz im Vergleich aller Bundesländer für das Jahr 2015. Es ist das einzige deutsche Bundesland mit Nullwachstum. NRW belegt den letzten Platz bei der Aufklärungsquote von Straftaten, da es die niedrigste Aufklärungsquote bei Straftaten aller deutschen Flächenländer hat (49,8 %).

Dafür belegt NRW unter Rot-Grün den ersten Platz bei der Verschuldung, da es die meisten Gesamtschulden aller Bundesländer hat. Auch beim Stauaufkommen, das viele Bürger der Gemeinde Hünxe im Berufsverkehr alltäglich erleben können, ist NRW auf Platz 1. Es hat nämlich mit weitem Abstand das größte Stauaufkommen aller Bundesländer (mehr als Bayern und Baden-Württemberg zusammen).

Das sind nur einige Beispiele von vielen, die belegen, wie das einstmals stolze Nordrhein-Westfalen erst unter der absoluten Mehrheit der SPD und danach unter Rot-Grün abgestürzt ist.

Vor diesem Hintergrund mutet die Aussage des SPD-Landtagsabgeordneten, NRW sei top, an wie ein schlechter Witz, kommentiert der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.