Wilhelm Windszus

Beiträge zum Thema Wilhelm Windszus

Politik
Charlotte Quik (MdL) und Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Delegiertenwahl
Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, da die Delegiertenwahl der Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten der CDU im Bundestagswahlkreis und zur Kreisvertreterversammlung zur Wahl der Delegierten des Kreisverbandes für die Landesvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2021 anstanden. Charlotte Quik (MdL) sprach in ihrem Grußwort ein großes Dankeschön für alle Kandidaten aus, die im...

  • Hünxe
  • 26.09.20
Politik
Dr. Michael Wefelnberg, Andreas Preuß, Egon Beckmann, Rezia Mols und Ingrid Meyer

Neuer CDU-Fraktionsvorstand Hünxe steht

Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Hünxe, hatte die neu gewählten Ratsmitglieder der CDU Hünxe zur konstituierenden Fraktionssitzung eingeladen, um den neuen Fraktionsvorstand wählen zu lassen. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Dr. Michael Wefelnberg einstimmig wiedergewählt. Zum ersten Stellvertreter wurde Egon Beckmann und zur zweiten Stellvertreterin Rezia Mols gewählt. Schriftführerin der Fraktion ist nun Ingrid Meyer. Als Kandidat für die Position des 2....

  • Hünxe
  • 19.09.20
Kultur
Bild vom Straßenfest 2017

Coronabedingt
Absage Straßenfest der Siedlergemeinschaft Hünxe

Das ursprünglich für Samstag, 15. August 2020, auf der Straße „Am Licken Berg“ vorgesehene Straßenfest der Siedlergemeinschaft Hünxe fällt coronabedingt aus. Dies teilt jetzt der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Hünxe, Wilhelm Windszus, mit. Straßenfeste gelten nach den rechtlichen Bestimmungen im Sinne der Corona-Schutzverordnung als große Festveranstaltungen, deren Durchführung weiterhin untersagt ist.

  • Hünxe
  • 13.08.20
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des Gemeindeverbandes der CDU-Hünxe

OGS: Erneute Forderungen nach mehr Flexibilität ist entweder planloses Vorgehen oder Effekthascherei im Wahlkampf

Die Hünxer Christdemokraten zeigen sich verärgert über die mediale Inszenierung der örtlichen SPD mit ihrer erneuten Forderung nach mehr Flexibilität in der Offenen Ganztagsschule (OGS). „Das Thema ist bereits ausführlich im politischen Raum diskutiert worden und sowohl Frau Marion Lukassen als auch den Herren Benedikt Lechtenberg und Jan Scholte-Reh müsste eigentlich die Lage bekannt sein“, betont der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, Wilhelm Windszus in einer Pressemitteilung. „Sie...

  • Hünxe
  • 06.08.20
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Frauenquote CDU Hünxe
Fast 50 % der Direktkandidaten bei der Kommunalwahl sind Frauen

Auf Bundesebene diskutiert die CDU über die Einführung einer Frauenquote in Etappen bis auf 50 %. Das Frauenquorum gibt es schon seit Jahren in der CDU ab der Kreisebene aufwärts. Vor diesem Hintergrund betont der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, Wilhelm Windszus, dass bei der diesjährigen Kommunalwahl fast 50 % aller CDU-Wahlbezirkskandidaten (Direktkandidaten) Frauen sind. Und das ganz ohne Frauenquote und ohne Frauenquorum. Unter den 13 Wahlbezirkskandidaten, die von den...

  • Hünxe
  • 12.07.20
Politik
(v.l.) Schützenpräsident Olaf Winterboer, Ratsmitglied Egon Beckmann, Sportschütze Helmut Oberhauser, Charlotte Quik MdL, Kreistagsmitglied Arnd Cappell-Höpken, Hünxes CDU-Chef Wilhelm Windszus und die stv. Bürgermeisterin Ingrid Meyer.

Beginn Sommertour 2020
Landtagsabgeordnete Charlotte Quik beim SV Drevenack - Landtag gibt Finanzmittel für Brauchtumsvereine frei

Zum Auftakt ihrer Sommertour 2020 besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik am Dienstag den Schützenverein (SV) Drevenack im Schützenhaus am Buschweg. Sie brachte gute Nachrichten mit. Am Montag, den 29. Juni 2020, hatte der Landtag die Finanzmittel für das „Sonderprogramm Heimat, Tradition und Brauchtum“ freigegeben. Die ursprünglich vorgesehenen 23 Millionen Euro waren auf 50 Millionen aufgestockt und bewilligt worden. Das Heimatministerium erarbeitet zurzeit die...

  • Hünxe
  • 03.07.20
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Hünxer Polizisten schützen
Keine Polizisten aus NRW mehr zur Amtshilfe nach Berlin

Der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus spricht sich dafür aus, bis auf Weiteres keine Polizisten aus NRW mehr zur Amtshilfe nach Berlin zu entsenden. Windszus hat sich diesbezüglich an die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik gewandt und sie gebeten, ihren Einfluss in Düsseldorf dahingehend geltend zu machen. Der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende weiß sich in dieser Forderung einig mit zahlreichen Innenpolitikern in Bund und den Ländern. Die Landtagsabgeordnete...

  • Hünxe
  • 07.06.20
  • 1
Politik
Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender CDU Hünxe, und Bernd Chronz, Ortsverbandsvorsitzender CDU Hünxe/Gartrop-Bühl, beim Ortstermin

CDU fordert Wiederaufstellung der Sitzbänke am Hünxer Marktplatz

Die Hünxer Christdemokraten fordern die alsbaldige Wiederaufstellung der Sitzbänke am Hünxer Marktplatz. Dies machen der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl, Bernd Chronz, und der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, Wilhelm Windszus, gemeinsam deutlich. Bei einem Ortstermin am Marktplatz schauten sich die beiden christdemokratischen Kommunalpolitiker jetzt die aktuelle Situation genau an. Insbesondere auch viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger haben die...

  • Hünxe
  • 20.05.20
Politik
Bernd Chronz, Vorsitzender des CDU-Ortsvorstandes Hünxe/Gartrop-Bühl

CDU-Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl ist online

Bernd Chronz, Vorsitzender CDU-Ortsvorstandes, freut sich, dass sein Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl mit der Facebook-Seite „CDU Hünxe/Gartrop-Bühl“ online ist. Auf dieser Seite haben die CDU-Ratskandidaten dieser Ortsteile eine Plattform, sich den politisch interessierten Bürgern der Ortsteile Hünxe und Gartrop-Bühl mitteilen zu können. Nach und nach, kann man dort die Ratskandidaten Wilhelm Windszus, Dr. Michael Wefelnberg, Andreas Preuss, Bernd Chronz, Adelheid Windszus und Karin Neuhaus...

  • Hünxe
  • 08.05.20
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Gemeinde Hünxe ist längst weiter
CDU sieht Showlauf der EBH

Wenn die EBH, wie jetzt geschehen, dazu auffordert, wieder Sitzungen der Ausschüsse des Rates der Gemeinde Hünxe einzuberufen, sei sie daran erinnert, dass dieses bereits geschieht. Darauf macht der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, Wilhelm Windszus, aufmerksam. Es handelt sich offensichtlich um einen reinen Showlauf der EBH. Die Landesregierung NRW hat mit Wirkung vom 20. April 2020 Erleichterungen eingeführt, wonach Präsenzsitzungen der Räte und Ausschüsse wieder möglich sind....

  • Hünxe
  • 04.05.20
Politik

Hünxer Christdemokraten erwarten weitere Digitalisierung der Gesellschaft

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe erklärt in einer Pressemitteilung, dass die Hünxer Christdemokraten erwarten, dass als Folge der Corona-Pandemie die Digitalisierung unserer Gesellschaft verstärkt voranschreiten wird. Not macht erfinderisch! Seit Mitte April finden die Sitzungen des Vorstandes des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe sowie der CDU-Fraktion Hünxe als Videokonferenzen statt. „Wir werden noch eine Weile mit der Corona-Pandemie leben müssen. Wie sich...

  • Hünxe
  • 26.04.20
Vereine + Ehrenamt

Siedlergemeinschaft Hünxe stellt Besuche zu Seniorengeburtstage ein

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, gibt bekannt, dass aufgrund der derzeitigen Lage mit Corona auch die Siedlergemeinschaft Hünxe zum Schutze der Senioren auf die Besuche zum Seniorengeburtstage bis auf weiteres einstellt. Sobald sich die Lage entspannt, werden diese Besuche wieder aufgenommen. Man wird sich an die Richtlinien der Gemeinde halten.

  • Hünxe
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Köchl

Wolfgang Köchl in den Vorstand der Siedlergemeinschaft Hünxe gewählt

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, hatte alle Siedler zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Am Anfang wurde Heidemarie Köchl für ihre jahrzehntelange Vorstandsarbeit geehrt. Egal was geplant wurde, Seniorennachmittag, Straßenfest, Honigkirmes, Standbesetzung auf dem Weihnachtsmarkt oder die Geburtstagsbesuche bei den Siedlersenioren, sie war immer mit vollem Herzblut dabei. Aus gesundheitlichen Gründen hatte sie im letzten Jahr nicht mehr kandidiert. Umso schöner war...

  • Hünxe
  • 23.02.20
Politik
Alle Direktkandidaten der CDU Hünxe:
Vorne 1. Reihe von links: Karin Neuhaus, Anika Zimmer, Rezia Mols, Bernd Chronz, Adelheid Windszus, Birgit Daubenspeck, Dr. Michael Wefelnberg
2. Reihe von links: Klemens Hoffmann, Andreas Preuß, Egon Beckmann, Ernst Daubenspeck, Ingrid Meyer und Wilhelm Windszus

Mit Fernsehaufzeichnung vom WDR
Ratskandidatenaufstellung der CDU Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, hatte alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins STV-Vereinsheim eingeladen. Ein Fernsehteam vom WDR Köln hatte sich kurzfristig angemeldet, um ein Stimmungsbild der CDU-Basis zum Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer zu bekommen. Zahlreiche Mitglieder wurden interviewt und gaben ihre Meinung zu möglichen Kanzlerkandidaturen an. Die Meinungen sind durchaus unterschiedlich, aber immer sachlich vorgetragen worden. Die...

  • Hünxe
  • 11.02.20
Politik
Ingo Brohl, designierter Landratskandidat des CDU-Kreisverbandes Wesel

Ingo Brohl, designierter Landratskandidat Kreis Wesel, bei der CDU in Hünxe

Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Hünxe, freute sich, Ingo Brohl, designierter Landratskandidat des CDU-Kreisverbandes Wesel, auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen. Zuerst stand die Nominierung des Kreistagskandidaten an. Arnd Cappell-Höpken ging in seiner Vorstellungsrede auf die Themen RVR und L4n ein. Bei den verschiedenen Delegiertenwahlen stand dann die erste Handlung von Ingo Brohl für die CDU Hünxe an. Er fungierte als Glücksfee, um die...

  • Hünxe
  • 06.11.19
Politik
von links: Kaspar Bruckmann, Rezia Mols, Ingrid Meyer, Christopher Horstmann, Andreas Preuss, Wilhelm Windszus, Ernst-Alfred Mols, Tanja Pollmann und Adelheid Windszus
2 Bilder

CDU-Gemeindeverband Hünxe
Wilhelm Windszus als Gemeindeverbandsvorsitzender bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe stand die Neuwahl des Vorstandes an. Bestätigt wurden Wilhelm Windszus als Vorsitzender, Kaspar Bruckmann und Ingrid Meyer als stellvertretende Vorsitzende, Adelheid Windszus als Finanzreferentin, Kaspar Bruckmann als stellvertretender Finanzreferent, Ernst-Alfred Mols als Schriftführer und Marcus Rohrbacher als Mitgliederbeauftragter. Der Vorstand wird komplettiert mit den Beisitzern Tanja Pollmann (neu in diese Funktion gewählt),...

  • Hünxe
  • 28.08.19
Vereine + Ehrenamt
Neben der Technik ist es faszinierend, dass die Fassade auf dem Putz aufgemalt ist.
9 Bilder

Siedlergemeinschaft Hünxe
Ausflug zum Umspannwerk Recklinghausen und Umgebung

Auf Einladung von Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, machte sich eine Gruppe wissbegieriger Siedler auf den Weg nach Recklinghausen. Im Museum „Strom und Leben“, welches im Umspannwerk untergebracht ist, brachte ein Museumspädagoge die Entwicklung und die Geschichte des Stroms näher. Dabei wurde immer wieder die Relation der Motorengröße von früher mit heute verglichen. Der Strom und damit die Elektrogeräte haben ungemein dazu beigetragen, dass das Leben für uns heute...

  • Hünxe
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe

Noch Plätze frei
Ausflug der Siedlergemeinschaft Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, lädt Siedler und auch interessierte Bürger zum diesjährigen Ausflug am Samstag, den 03. August 2019 ein. Auf dem Programm steht eine Führung im Umspannwerk Recklinghausen, Weiterfahrt zum Mittagessen am Kemnader See im Restaurant „Haus Oveney“ und danach Aufenthalt in Hattingen. Im Reisepreis von 45 EUR inbegriffen ist die Busfahrt von und nach Hünxe, sowie Eintrittspreis, Führung und Wochenendzuschlag für das Umspannwerk...

  • Hünxe
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt
Unten von links: Werner Poetschki, Wilhelm Windszus, Hermann Pfeiffer, Adelheid Windszus

Seniorennachmittag der Siedlergemeinschaft Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, hatte alle Senioren über 70 Jahre zum Seniorennachmittag eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen wurde einiges von früher und aktuelle Punkte von heute geplauscht. Werner Poetschki begleitete die Gäste mit seiner Gitarre, wenn zusammen gesungen wurde. Die Vorstandsmitglieder schlüpften in verschiedenen Rollen, um mit Sketchen den Nachmittag abzurunden. Zufrieden gingen die 25 Senioren wieder nach Hause.

  • Hünxe
  • 21.07.19
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Straßenausbaubeiträge
CDU Hünxe begrüßt die Pläne der Regierungsfraktionen in NRW

In einer Presseerklärung begrüßt Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, die kürzlich veröffentlichten Pläne der Regierungsfraktionen der NRW-Koalition zum Thema „Straßenausbaubeiträge“. Mit den von den Regierungsfraktionen vorgesehenen Maßnahmen sollen die Anlieger finanziell entlastet werden. Das Land soll die Mindereinnahmen für Kommunen ersetzen. Erstaunt ist der Hünxer Christdemokrat, wie in den letzten Wochen zahlreiche NRW-Sozialdemokraten sich bei diesem Thema...

  • Hünxe
  • 06.07.19
Vereine + Ehrenamt
Von Links: Adelheid Windszus, Hermann Pfeiffer, Wilhelm Windszus und Thomas Mitschke

Neuer Vorstand der Siedlergemeinschaft Hünxe

Auf der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Hünxe wurde der Vorstand nach dem Rechenschaftsbericht bei eigener Enthaltung entlastet. Wilhelm Windszus wurde als Vorsitzender bestätigt. Hermann Pfeiffer wurde neu als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Diese Funktion war seit einem Jahr durch den Tod von Erich Klaeden unbesetzt. Bestätigt wurde auch die Kassiererin Adelheid Windszus. Als Beisitzer wurde Thomas Mitschke gewählt. Heidemarie Köchl, welche seit über 25 Jahren im...

  • Hünxe
  • 04.05.19
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Auch Hünxer Bürger wären zu ihrem Nachteil betroffen bei Realisierung
Enteignungsforderungen des SPD-Politikers Kevin Kühnert

Auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hünxe wären von den Enteignungsforderungen des SPD-Politikers und Juso-Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert zu ihrem Nachteil betroffen. Eine Enteignungswelle würde durch die Gemeinde Hünxe rollen, so der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus in einer Presseerklärung. Kevin Kühnert hatte jetzt gefordert, dass jeder nur noch „maximal“ die selbst genutzte Wohnung als Eigentum besitzen dürfe. Außerdem sollen Firmen...

  • Hünxe
  • 02.05.19
Reisen + Entdecken
45 Bilder

CDU Hünxe unterwegs
Berlin - Immer eine Reise wert

Unter der Leitung von Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, fuhr eine Hünxer Gruppe nach Berlin. Auf der traditionellen Stadtrundfahrt begrüßte die Stadtführerin optimistisch die Besucher mit den Worten: „Wir haben viele interessante Baustellen in der Stadt. Wenn Sie Baustellen lieben, werden Sie Berlin lieben.“ Nach vielen Jahren ging es mal wieder zur Schuldenuhr – das Schöne ist, dass Sie nicht mehr nach oben, sondern nach unten geht. Neben Bernau führte das...

  • Hünxe
  • 12.04.19
Politik
Von Links: Ernst Daubenspeck, Rezia Mols, Johann-Wilhelm Driesen, Birgit Daubenspeck, Ernst-Alfred Mols und Günter Neisius

Rezia Mols bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Bruckhausen/Bucholtwelmen in der Gemeinde Hünxe wurde Rezia Mols als Vorsitzende bestätigt. Bestätigt wurden auch Kaspar Bruckmann als stellvertretender Vorsitzender, Ernst-Alfred Mols als Schriftführer und Rezia Mols als Mitgliederbeauftragte. Ergänzt wird der Vorstand mit den Beisitzern Birgit Daubenspeck, Ernst Daubenspeck, Günter Neisius, Sylke Tegethoff und Johann-Wilhelm Driesen. Charlotte Quik (MdL) übermittelte mit Ihrem Grußwort,...

  • Hünxe
  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.