CDU fordert Wiederaufstellung der Sitzbänke am Hünxer Marktplatz

Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender CDU Hünxe, und Bernd Chronz, Ortsverbandsvorsitzender CDU Hünxe/Gartrop-Bühl, beim Ortstermin
  • Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender CDU Hünxe, und Bernd Chronz, Ortsverbandsvorsitzender CDU Hünxe/Gartrop-Bühl, beim Ortstermin
  • hochgeladen von Adelheid Windszus

Die Hünxer Christdemokraten fordern die alsbaldige Wiederaufstellung der Sitzbänke am Hünxer Marktplatz. Dies machen der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl, Bernd Chronz, und der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, Wilhelm Windszus, gemeinsam deutlich. Bei einem Ortstermin am Marktplatz schauten sich die beiden christdemokratischen Kommunalpolitiker jetzt die aktuelle Situation genau an.

Insbesondere auch viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger haben die Sitzbänke gerne auf ihren Spaziergängen für eine kleine Ruhepause genutzt. Es ist dabei auch zu berücksichtigen, dass sich jeweils ca. 200 Meter entfernt das HEWAG-Seniorenstift und das das Malteserstift befinden.

Die beiden Christdemokraten sind optimistisch, dass die Situation sich alsbald wieder verbessern wird. Erste deutliche Signale von Seiten der Gemeindeverwaltung in diese Richtung haben sie bereits wahrnehmen können. Die Sitzbänke waren abgebaut worden, weil sich einige uneinsichtige Personen nicht an die Kontaktbeschränkungen, die wegen der Corona-Pandemie eingeführt wurden, gehalten hatten. Da sich jetzt aber die Situation wieder verbessert und auch die nordrhein-westfälische Landesregierung mit ihrem Ministerpräsidenten Armin Laschet immer mehr Lockerungen beschließt, können nach Überzeugung der Hünxer Christdemokraten jetzt auch wieder die Sitzbänke am Marktplatz aufgestellt werden.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen