Iserlohn: Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Anzeige

Anlässlich des Volkstrauertages 2016 sind alle Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 13. November, zu den folgenden Gedenk­feiern eingeladen:

Iserlohn: Um 12 Uhr werden am Mahnmal auf dem Hauptfriedhof, Gräberfeld 1939 - 1945, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Ober­stabsarzt Dr. Fritz Lax und Pfarrer Dr. Gottfried Abrath von der Evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Iserlohn sowie Gerd Müller-Assauer sprechen. Weiterhin wird Marcel Wirts (Trompete) von der Musikschule der Stadt Iserlohn mitwirken. 

Letmathe: Um 11.30 Uhr werden am Mahnmal im Park von Haus Letmathe Pfarrer Burckhardt Hölscher von der Evangelischen Kirchengemeinde Letmathe sowie Ratsmitglied Christian Grobauer als Vertreter der Stadt Iserlohn sprechen. Unter Leitung der Reservistenkameradschaft Letmathe wirkt bei der Gedenkfeier außerdem der Schützenverein Letmathe mit. Die Gedenkfeier wird musikalisch durch den Posaunenchor der evangelischen Gemeinde Letmathe begleitet.
Alle Bürger und Vereine sind herzlich eingeladen. 
Die Reservistenkameradschaft Letmathe trifft sich am Samstag, 12. November um 15 Uhr am Mahnmal in Letmathe zu pflegerischen Maßnahmen.

Dröschede: Um 14 Uhr beginnt im Saal von Haus Potthoff, Kampstraße 113, die Feierlichkeit. Spre­cher sind Kai-Uwe Herget im Auftrag der Ortsvereine und Pfarrer Uwe Schulte von der Kirchengemeinde Oestrich-Dröschede. Außerdem wirkt der Gesangsverein Liedertafel Dröschede mit.

Kesbern: Die Gedenkfeier findet um 11.15 Uhr am Ehrenmal Dahlsen statt. Teilnehmen werden Pfarrer Hartmut Marks von der Evange­lischen Christus-Kirchengemeinde, der Schützenverein, der BSV Kesbern und die Freiwillige Feuerwehr Kesbern. Es sprechen weiterhin Ortsheimatpfleger Stefan Kühnert und Ratsmitglied Benjamin Korte. Zuvor wird um 10 Uhr in der Auferstehungskirche Dahlsen ein Gottesdienst angeboten.

Ehemalige Bernhard-Hülsmann-Kaserne: Die Gedenkfeier am Ehrenmal am Bernhard-Hülsmann-Weg beginnt um 11.30 Uhr. Mitwirken werden die Reservistenkameradschaft Iserlohn und The Royal British Legion Sauerland Branch e. V. Es sprechen Oberstabsarzt Dr. Fritz Lax sowie Joan Hatton und Christa Price (The Royal British Legion Sauerland Branch e. V.).

Grürmannsheide
Um 15 Uhr findet die diesjährige Gedenkfeier an der Alten Schule, Rotehausstraße 14, statt. Es sprechen Pfarrerin Ulrike von Mayer und Pfarrer Frank Niemeier sowie Michael Scheffler. Der Schützenverein Grürmannsheide gestaltet die Feier mit. Anschließend folgt ein Kaffeetrinken.  

Griesenbrauck: Die Feierstunde findet um 10 Uhr am Ehrenmal auf dem TVG-Gelände an der Griesen­braucker Straße 30 statt. Es sprechen Pfarrer Peter Philipps, Ratsmitglied Michael Schmitt und die Vereinsvertreter. Außerdem wirken die Freiwillige Feuerwehr (Löschgruppe Landhausen), der MGV Eintracht Griesenbrauck, die Eissportfreunde Griesenbrauck-Sümmern und der Turnverein Griesenbrauck mit.

Sümmern: Die Gedenkfeier findet um 10.45 Uhr am Ehrenmal auf dem Kirchplatz der St. Gertrudiskirche statt. Es spricht der Vorsitzende der CDU-Ortsunion Michael Hilker. Weitere Mitwirkende sind die Schützenbruderschaft St. Sebastian Sümmern, der Spielmannszug Sümmern, die Freiwillige Feuerwehr Sümmern, der Posaunenchor der Evangelischen Kirchen­gemeinde Maria Magdalena sowie Vertreter aller Vereine. Zuvor findet um 10.15 Uhr mit einer kleinen Abordnung der Schützenbruderschaft an den Soldatengräbern auf dem Friedhof Sümmern die Kranzniederlegung statt.

Grüne, Eisernes Kreuz: Um 12 Uhr beginnt die Gedenkstunde am Ehrenmal Eisernes Kreuz. Pastor Volker Horst wird mit dem katholischen und dem evangelischen Kirchenchor die Feierstunde gestalten.

Hennen: Die Gedenkfeier beginnt um 11.15 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in Hennen. Der CVJM-Posaunenchor und die Chorgemeinschaft der ehemaligen Gemeinde Hennen gestalten die Veranstaltung. Die Ansprache hält Pfarrer Johannes Hammer. Die Kranzniederlegung übernimmt Ratsfrau Gabriele Stange.

Lössel: Die Gedenkfeier beginnt um 9.15 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in Lössel. Die Worte des Gedenkens sprechen Pfarrer Volker Horst (Evangelische Christus-Kirchengemeinde Iserlohn) und Ratsmitglied Michael Barth. Die Gedenkfeier wird musikalisch vom MGV Eintracht Lössel begleitet. 

Oestrich: An der Kapelle des Friedhofes Oestrich beginnt die Gedenkfeier um 11.30 Uhr. Es spricht Pfarrer Frank Niemeier vom Pastoralverbund Letmathe. Den musikalischen Teil gestalten der Männerchor Oestrich und der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Oestrich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.