Road-Movie auf der Bühne: "Tschick" im Parktheater

Anzeige
Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman kommt als Bühnenstück ins Parktheater. Foto: Micha Lorenz
Iserlohn: Parktheater | Es ist der erste Tag der Sommerferien. Die Mutter des 14-jährigen Maik ist beim Alkohol-Entzug, sein Vater mit seiner jugendlichen Geliebten auf Geschäftsreise, der Rest der Klasse eingeladen auf Tatjanas Party. Und Maik allein mit Villa, Pool und 200 Euro Taschengeld.
Da taucht Tschick in einem geklauten Lada vor Maiks Haustür auf: ein russischer Assi aus der Hochhaussiedlung. Für die ungleichen Jungs beginnt ein Road-Movie, das ihr Leben verändert.
Mit "Tschick" gelang Wolfgang Herrndorf ein Sensationserfolg, den das Theater Kohlenpott aus Bochum am Dienstag, 3. Mai, auf der Alexanderhöhe ablaufen lässt. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr. Karten gibt's auf www.parktheater-iserlohn.de und bei der Stadtinformation unter Tel. 02371/2171819.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.