"Kleider machen Leute": Senioren-Vorlesestunde mit Veronika Bonefeld

Anzeige

„Kleider machen Leute“ behauptet SeniorTrainerin Veronika Bonefeld und liest von Kleidern, Blusen und Nahtstrümpfen für die Damen. Aber auch die Herrenhosen und Krawatten finden einen Platz in dieser amüsanten Vorlesestunde für Seniorinnen und Senioren in der Bücherei-Zweigstelle Letmathe am kommenden Mittwoch, 26. Juli.

Vorgelesen werden Werke von Barbara Noack, Wilhelm Busch, Eugen Roth, Otto Reutter und anderen. Eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren, denen das Zuhören Freude macht. Wer möchte, kann sich am anschließenden
Gedankenaustausch beteiligen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung nicht erforderlich

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Lesecafé (Clara-Deneke-Saal) im Haus Letmathe, Hagener Straße 62, und dauert eine Stunde. Wer möchte, kann sich am anschließenden Gedankenaustausch beteiligen. Für Gehbehinderte gibt es auf der Parkplatzseite einen Eingang zum Aufzug, der in die Bücherei führt. Von dort sind es noch drei Treppenstufen bis zum Saal, der leider nicht mit dem Rollstuhl erreichbar ist.
Die nächste Vorlesestunde wird am 30. August angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.