Weihnachtsfeier in der Kinderstube Max und Moritz

Anzeige
Die Tagesmütter Jessica Gründer und Melanie Meier hatten sich wirklich große Mühe gegeben und „ihre Kinder“ zu einer schönen Weihnachtsfeier eingeladen. Eltern und Geschwisterkinder waren genauso herzlich willkommen, wie die ehemaligen Kids der Kinderstube. Es herrschte ein großer Andrang an väterlichen Rentieren und Nikolausmüttis.
Gespannt warteten die Kinder auf den heiligen Nikolaus, der sich leider etwas verspätet hatte.
Irgendwo zwischen Iserlohn und Sümmern war wohl der Schlitten eingeschneit ;-). Deshalb setzte man sich erst einmal an den mit viel Liebe gedeckten Tisch. Leckere Speisen und nette Gespräche …junge Familien unter sich!
Als dann ein Glöckchen läutete und der Weihnachtmann den Raum betrat wurde es mucksmäuschenstill. Große, neugierige Kinderaugen. Nach einem gemeinsamen Lied erzählte der Nikolaus den Kindern eine Weihnachtsgeschichte danach wurde jedes Kind aufgerufen und bekam ein kleines Geschenk. Natürlich auch die Tagesmütter, die es sich wirklich verdient hatten…eine tolle Weihnachtsfeier, eine wirklich empfehlenswerte Kinderstube.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.