Entwarnung: Keine Bombe im Jobcenter Lauf an der Pegnitz

Anzeige
Lauf an der Pegnitz: Jobcenter Nürnberger Land | Lauf an der Pegnitz.
„Eine Bombendrohung gegen das Jobcenter Nürnberger Land in Lauf hat am Mittwoch die Polizei in Atem gehalten.
[…]
Beim Durchsuchen des Jobcenters durch Polizeihundeführer mit Sprengstoffsuchhunden konnte kein sprengstoffverdächtiger Gegenstand gefunden werden.“

mittelbayerische

Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidium Mittelfranken konnte bereits gegen 11:00 Uhr ein 60jähriger Mann aus Altdorf unter dringendem Tatverdächtigen in seiner Wohnung festgenommen werden. Der Mann war alkoholisiert und räumte bereits in einer ersten Befragung den Anruf ein.

Der Mann muss mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Störung
des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten rechnen. Ebenfalls wird zu klären sein, ob er eventuell für die Einsatzkosten aufkommen muss.

Jobcenter Nürnberger Land

Das Jobcenter Nürnberger Land betreut nach der Statistik der Bundesagentur für Arbeit 2016 Bedarfsgemeinschaften, davon 1182 Singles (Stand: Okt 2015).

Die Anzahl der im Berichtsjahr neu festgestellten Sanktionen von Dezember 2013 – November 2014 wird mit 631 ausgewiesen. Die Sanktionsquote in Bezug auf alle arbeitslosen eLb (Stand: Nov 2014) lag mit 4,9 % über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Sanktionen und Leistungssperren forcieren auffällig das Aggressionsverhalten. Allerdings muss immer der Einzelfall hinterfragt werden.

Deutschlandweit mehr als 40 Bombendrohungen

Seit der Einführung von Hartz IV hat es mehr als 40 Bombendrohungen gegeben. Alle erwiesen sich als unbegründet. Wie hoch die Dunkelziffer ist . . . ? Anhand von Presseberichten können die folgenden Bombendrohungen als gesichert gelten:

03.12.2007 Iserlohn; 30.04.2009 Sankt Augustin; 24.08.2009 Gifhorn; 25.08.2010 Neustadt; 01.02.2011 Berlin-Kreuzberg-Friedrichshain; 22.03.2011 Berlin-Kreuzberg-Friedrichshain; 17.06.2011 Frankfurt ; 13.10.2011 Verden; 16.10.2012 Viernheim ; 20.12.2012 Flensburg; 11.01.2013 Saarlouis-Roden; 04.03.2013 Stendal; 02.04.2013 Gardelegen (b. Magdeburg) ; 02.04.2013 Würzburg; 04.04.2013 Wurzen (Landkreis Leipzig) ; 09.04.2013 Stendal; 02.05.2013 Bauzen; 21.06.2013 Leipzig; 06.08.2013 Hameln; 08.08.2013 Berlin; 05.09.2013 Wilhelmshaven; 16.10.2013 Nagold; 10.12.2013 Arnstadt; 18.12.2013 Gelsenkirchen; 07.02.2014 Offenbach; 11.03.2014 Brandenburg an der Havel; 28.03.2014 Voerde; 04.04.2014 Berlin; 05.06.2014 Brandenburg an der Havel; 02.12.2014 Rinteln; 02.12.2014 Stadthagen; 15.01.2015 Zwickau; 15.01.2015 Herrenberg; 23.01.2015 Bad Neustadt a. d. Saale; 31.07.2015 Schorndorf; 30.09.2015 Bad Segeberg; 23.12.2015 Hameln; 11.01.2016 Ludwigshafen; 15.01.2016 Berlin-Neukölln 20.01.2016 Neustadt; 02.03.2016 Lauf an der Pegnitz
Quelle: IFG055
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.