Vortrag zum Hausnotruf

Anzeige
Iserlohn. Im Rahmen seiner monatlichen Gesundheitsvorträge in der Begegnungsstätte Sonnentreff, Sonnenweg 5a im Dröscheder Feld, hat der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn "Continue" für

Mittwoch, 19. Oktober, 15 Uhr, Klaus Niederhäuser von den Johannitern eingeladen. Er spricht über den möglicherweise rettenden Hausnotruf. Wenn Personen alt und krank sich allein in der Wohnung befinden und es einem plötzlich schlecht geht, dann kann man so Hilfe herbeirufen. Niederhäuser stellt das Gerät vor und erklärt die Funktionsweise. Jeder Interessent ist zu diesem kostenfreien Vortrag eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.