24h-Lauf am Seilersee - ein kleiner Rückblick ...

Anzeige
Die Laufstrecke incl. Höhenprofil.
Iserlohn: Seilersee-Stadion | So, daß war ´s für diese Jahr. Der Tag begann für mich um 6.30 und Ende ist dann irgendwann nachher, wenn der erste - pardon - zweite Schwung Bilder hochgeladen wurde.
Neben dem Anfangs nicht gerade läuferfreundlichen Wetter mit über 20Grad und gefühlt hoher Luftfeuchtigkeit, gab es erneut ein Ärgernis, daß sich jetzt wohl nicht mehr wiederholen dürfte.
Der große Parkplatz wurde ab den frühen Morgenstunden parallel zur noch nicht beendeten Lauf-Veranstaltung für einen Trödelmarkt benötigt.
Obwohl die Laufveranstaltung der Stadtverwaltung seit einem Jahr bekannt ist...
Genug gemeckert, die zugesagte Intervention von Dagmar Freitag wird hoffentlich für Abhilfe sorgen.
Leider gab es auch wieder ein paar unschöne Begegnungen mit uneinsichtigen Radfahreren und Spaziergängern...
5
1
2
8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
51.497
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 29.04.2012 | 18:37  
34.199
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 29.04.2012 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.