Endlich wieder ein DREIER und Connolly trifft

Anzeige
Neuzugang Chris Connolly (Foto: Harry Schindler)
Die Iserlohn Roosters haben das Siegen nicht verlernt und in Straubing im wichtigen Auswärtsspiel mit 5:4 (3:1, 0:3, 2:0)-Toren gewonnen. Besonders erfreulich dabei war, dass Neuzugang Chris Connolly sein erstes Tor für die Roosters zum zwischenzeitlichen 3:1 erzielte. Die weiteren Treffer: Foster, York, Macek, Raedeke.
Die Fotos sind von Harry Schindler erstellt worden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.