Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

Sport
René Behrens verteidigt im dritten Jahr für den Herner EV.

Der Herner EV hat Vertrag mit Verteidiger René Behrens (22) um ein weiteres Jahr verlängert
René Behrens verteidigt weiterhin für Herner EV

Der Herner EV hat den Vertrag mit dem jungen Verteidiger René Behrens um ein weiteres Jahr verlängert. „Wir hoffen, dass er an die guten Leistungen, die er am Saisonende zeigte, anknüpft“, sagt Danny Albrecht. Der 22-Jährige Behrens wurde im Nachwuchs des Iserlohner EC ausgebildet und wechselte zur Saison 2019/20 nach Herne. In seinen 91 Partien für Grün-Weiß-Rot kam er auf sechs Tore und 14 Vorlagen. 2019/20 stand er zudem im DEL-Kader der Iserlohn Roosters. „Er hatte eine sehr gute erste...

  • Herne
  • 16.06.21
Sport
Die U9-Eishockeyspieler des HEV waren vor kurzem Gastspieler auf der Minigolfanlage des MGC RW Wanne-Eickel.
2 Bilder

U9-Eishockeyspieler des HEV waren Gastspieler auf der Minigolfanlage des MGC RW Wanne-Eickel
Minigolf statt Eishockey in Herne

Die U9-Eishockeyspieler des HEV waren vor kurzem Gastspieler auf der Minigolfanlage des MGC RW Wanne-Eickel. Das Angebot des MGC Wanne an die Herner Sportvereine das Minigolfspiel kennen zu lernen wurde von Seiten der Verantwortlichen gerne angenommen. Zu den Terminen kamen insgesamt 19 Spieler plus Betreuer. In Gruppen aufgeteilt und nach einer kurzen Einweisung ging es dann los. Auf den Betonbahnen konnten die Eishockeyspieler dann ihr Talent im Umgang mit Minigolfschläger und Ball zeigen....

  • Herne
  • 16.06.21
Sport
Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim Steelers.

Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet / Der „Abwehr noch mehr Qualität und Stabilität verleihen“
DEL2-Champion wechselt nach Herne

Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim Steelers. „Er wird unserer Abwehr noch mehr Qualität und Stabilität verleihen“, ist sich Danny Albrecht sicher. Der 30-Jährige spielte in den letzten vier Jahren für die Steelers und feierte in dieser Zeit gleich dreimal die DEL2-Meisterschaft. Ausgebildet wurde der gebürtige Berliner im Nachwuchs der Eisbären ehe er bei den Dresdner...

  • Herne
  • 16.06.21
Sport
Andre Fuchs bleibt ein Ratinger Alien.

Eine echte Identifikationsfigur bei den Ice Aliens und Markenzeichen für den Eishockeysport in Ratingen und Trainingspläne
Andre Fuchs bleibt ein Ratinger Alien

Als Andre Fuchs, der Trainer der 1. Mannschaft der Ice Aliens Ratingen, im Februar 2020 seinen Vertrag für die Saison 2020/2021 verlängerte, konnte niemand ahnen, dass nach wenigen Vorbereitungsspielen bereits Schluss war und die Meisterschaftsspiele gar nicht stattfinden würden. In den Vorbereitungsspielen konnte die Mannschaft, unter anderem gegen Hamm und Essen, überzeugen. So war es folgerichtig, dass Andre Fuchs nun die Möglichkeit bekommt, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und...

  • Ratingen
  • 19.05.21
Blaulicht
Die Polizei lobt die Fans der Iserlohn Roosters.

Polizei lobt die Fans
Jubel über Playoff für die Iserlohn Roosters

Iserlohn jubelt: Die Roosters sind im Playoff! Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis gratuliert auch den feiernden Fans vor der Iserlohner Eisporthalle. Die Einsatzkräfte stehen allzu großen Emotions-Ausbrüchen am Rande solcher Spiele eher skeptisch gegenüber. Doch diesmal geht das Lob des Einsatzleiters an die disziplinierten Fans: Es gab keine Verkehrsbeeinträchtigungen und keine Corona-Verstöße, sondern einfach nur Jubel, Hupkonzert und Freude. Es lief nach Einschätzung der Polizei alles...

  • Iserlohn
  • 19.04.21
Sport
Christoph Ziolkowski traf zweimal beim 3:1-Sieg des Herner EV gegen die Hannover Scorpions zum Abschluss der Hauptrunde.
Foto: Max Schneider/Herner EV

Herner EV beendet Hauptrunde mit Sieg über Hannover
Playoffs erreicht

HERNE. Der Herner EV hat die Hauptrunde der Oberliga Nord mit einem Heimsieg gegen die Hannover Scorpions abgeschlossen. Am Ostermontag hieß es, nach 60 fairen Spielminuten, 3:1 (1:1/2:0/0:0) für das Team von Danny Albrecht, das am Freitag, 9. April, mit einem Heimspiel gegen die Hannover Indians in die Playoffs starten wird. In der Partie gegen den souveränen Hauptrunden-Meister schonte der HEV-Coach eine große Anzahl seiner Akteure. So bekam unter anderem die komplette erste Reihe um Nils...

  • Herne
  • 06.04.21
Sport
Video 40 Bilder

PENNY DEL - Eishockey Bundesliga
Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

Die Iserlohn Roosters unterliegen den Augsburger Panther mit 3:4 nach Penaltyschießen Es war ein spannender Eishockey-Abend am Seilersee in Iserlohn, der mit einem 4:3-Sieg der Augsburger Panther nach Penaltyschießen endet! Die Bayern absolvierten heute in Iserlohn ein sehr gutes Auswärtsspiel und blieben trotz einer Überlegenheit der Roosters der Sieger bei einem spannenden Spiel. Nach dem ersten Drittel stand es 1:1durch die Tore von McClure (Augsburg) und Aubin (Iserlohn). Die Roosters...

  • Iserlohn
  • 28.03.21
Sport
44 Bilder

PENNY DEL - Eishockey Bundesliga
Iserlohn Roosters vs.EHC Red Bull Muenchen - 8:3

Im ersten Heimspiel der Iserlohn Roosters in den Spielen gegen die Vereine der Süd-Gruppe der DEL, demontierten die Roosters den Eishockey Club Red Bull aus  München mit 8:3 (2:2, 3:1, 3:0). Iserlohn. Die Roosters erwischten in einer schnellen und intensiven Partie den besseren Start und führten schon nach 7 Minuten mit 2:0 (Tore: Bailey und Greiner). Vor der Drittelpause gelang den Münchnern noch der Ausgleich. (Tore: Parks, Boyle) Im zweiten Drittel legten die Roosters durch Grenier erneut...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Sport
In der Defensive ist Griffin Reinhart für die Roosters eine echte Verstärkung.

Zuversicht überwiegt
In der Defensive könnten die Roosters in den kommenden Spielen noch ein Problem bekommen

Mit einem Heimsieg gegen Wolfsburg haben sich die Iserlohn Roosters nicht nur aus dem ersten Saisonabschnitt verabschiedet, sondern gleichzeitig den Sprung auf Platz drei in der DEL-Nordtabelle vollzogen. Damit läuft sportlich alles nach Wunsch und trotzdem waren bei den Verantwortlichen zuletzt einige Sorgenfalten in den Gesichtern zu erkennen. Das hat seinen Grund. Eigentlich war bis letzte Woche personell bei den Iserlohn Roosters alles in Butter. Mit Dieter Orendorz gab es lediglich einen...

  • Iserlohn
  • 16.03.21
Sport

Eishockey
Iserlohn Roosters lösen Vertrag mit Ryan Johnston auf

Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL lösen den Vertrag mit Verteidiger Ryan Johnston aus persönlichen Beweggründen mit sofortiger Wirkung und in beiderseitigem Einvernehmen auf. Johnston war im vergangenen Dezember an den Seilersee gewechselt und erzielte in 17 Spielen für die Roosters 13 Scorerpunkte. „Ryans sportliche Qualität ist unbestritten. Leider muss er aufgrund privater Gründe in seine Heimat zurückkehren, weshalb wir seinem Wunsch, seinen Vertrag aufzulösen, nachgekommen sind“,...

  • Iserlohn
  • 14.03.21
Sport
Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters.

Veränderungen am Seilersee
Iserlohn Roosters verpflichten Steven Whitney

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben kurz vor Transferschluss noch einige personelle Änderungen in der Offensive vorgenommen: Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters, dafür wurden die Verträge mit den beiden Stürmern Brody Sutter und Mike Hoeffel in gegenseitigem Einvernehmen der Partien aufgelöst. Mit Steven Whitney wechselt der Bruder von Top-Scorer Joe Whitney an den Seilersee. Der Neuzugang ist zwei Jahre jünger und wurde...

  • Iserlohn
  • 01.03.21
Sport
Nach nicht mal zwei Jahren muss Iserlohns Trainer Jason O'Leary seinen Platz in der Roosterskabine räumen.

Roosters stellen O'Leary frei: Nach Auftritt gegen Bremerhaven zum Handeln gezwungen

Jetzt ging es dann doch schneller als gedacht. Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben am Mittwoch ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Mittwochvormittag mitgeteilt. Es waren sicherlich die frischen Eindrücke aus dem enttäuschenden Auftritt bei der 1:5-Heimniederlage am Dienstag gegen Bremerhaven, der die Verantwortlichen noch am gleichen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.02.21
Sport
Thema der Unterrichtsreihe am MCG Bönen: Große Träume und kleine Schritte

Englischprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Schüler treffen Eishockeylegende

Die 9. Klassen des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen behandeln im Englischunterricht gerade das Thema „Big dreams, small steps“ - auf Deutsch: große Träume, kleine Schritte. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie man seine Träume und Ziele verwirklichen kann. Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe lernten die 9. Klassen nun Willie O‘Ree kennen, eine amerikanisch-kanadische Eishockeylegende. Ein faszinierendes Leben Willie O‘Ree wurde 1935 in der kanadischen Kleinstadt Fredericton geboren. Keine 10.000...

  • Kamen
  • 23.02.21
Sport
Ryan O'Connor wird nach seiner langen Verletzungspause in das Iserlohner Team zurückkehren. Foto: Günther

Wochen der Wahrheit
Roosters wollen sich eine gute Ausgangslage verschaffen

Nach nur zwei Begegnungen innerhalb von 14 Tagen stehen nun in enger Taktung die Wochen der Wahrheit den Iserlohn Roosters bevor. Los ging es am Dienstag mit dem Heimspiel gegen die zuletzt schwächelnden Fischtown Pinguins Bremerhaven (Partie endete nach Redaktionsschluss). Weiter geht es in dieser Woche mit gleich zwei Vergleichen gegen den Tabellenzweiten Düsseldorfer EG. Zunächst sind die Sauerländer am Donnerstag um 20.30 Uhr bei den Rheinländern gefordert. Die DEG hat sich nach einer...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Sport

DEL-Team sucht neuen Headcoach
Iserlohn Roosters beenden Zusammenarbeit mit Jason O‘Leary

Die Iserlohn Roosters und ihr Headcoach Jason O’Leary werden ihre Zusammenarbeit nach der laufenden Saison beenden. Der Kanadier, der seit dem Frühjahr 2019 für die Roosters tätig ist, wird den Verein nach Ablauf seines Vertrages nach der aktuellen Spielzeit verlassen und ein anderes Vertragsangebot wahrnehmen. Bis dahin werden alle Beteiligten daran arbeiten, dass die aktuelle Spielzeit mit dem maximalen Erfolg abgeschlossen wird. „Wir respektieren, dass Jason sich entschieden hat, nach der...

  • Iserlohn
  • 15.02.21
Ratgeber

Lebensgefahr:
Vorsicht vor Eisflächen!

Die Nächte sind derzeit eisig, auch tagsüber steigen die Temperaturen nicht über den Gefrierpunkt. An einzelnen Wasserflächen wie dem Hammerteich haben sich inzwischen Eisschichten gebildet. Das Problem aber ist: Die Schichten sind nicht tragfähig. Deshalb warnt die Stadt Witten dringend davor, diese Eisflächen zu betreten. Sie halten nicht, und wer einbricht, gerät in Lebensgefahr. Am Hammerteich, aber auch schon an der Ruhr und am Kemnader See, können sich mindestens Ansätze einer Eisfläche...

  • Witten
  • 11.02.21
Sport
Philip Riefers (r.) will bei seinem alten Klub in Krefeld unbedingt den ersten Sieg mit den Roosters feiern.

Start mit Verspätung
Nach zwei Verlegungen und einem spielfreien 1.Spieltag geht die Saison für die Roosters nun los

Lange mussten die Sauerländer Fans darauf warten. Am Mittwoch bestreiten die Iserlohn Roosters bei den Krefeld Pinguinen ihr erstes Saisonspiel und das, nach gerade mal drei Wochen der Vorbereitung. „Ich bin zufrieden bis zu diesem Zeitpunkt. Man muss bedenken, dass viele Spieler zwischendurch auch müde waren. Fast jeden Tag zwei Trainingseinheiten und dann noch die Spiele, das schlaucht“, meint Manager Christian Hommel. Drei Testbegegnungen gab es, aus denen zwei Niederlagen und ein Sieg...

  • Iserlohn
  • 23.12.20
Sport
Kurz vor Weihnachten erhielten die Roosters (Foto: Betreuer André Grillo (l.) und Torhüter Yannik Schwendener) bereits Geschenkboxen vom DEL-Hauptsponsor Penny.

Eishockey statt Familie
Wie Roostersspieler Weihnachten zwischen zwei Begegnungen verbringen

Das dieses Jahr in Zeichen von Corona auch für die Eishockey Profis kein normales ist, dürfte bereits schon mehrfach angedeutet sein. Trotz der allgemeinen stressigen Situation gibt es einen Vorteil, den die Iserlohner Profis sonst nie haben. Die Zeit rund um Weihnachten ist sonst in der DEL reich an Terminen gesät. Deshalb gehört es für die Aktiven zur Normalität am 23. und 26. Dezember jeweils ein Meisterschaftsspiel zu bestreiten. Im schlechtesten Fall kommt dann das Team Heiligabend erst...

  • Iserlohn
  • 23.12.20
Sport
Yannik Proske ist ein hochtalentierter Nachwuchsspieler, der aus Mannheim an den Seilersee gewechselt ist.
3 Bilder

Nicht mehr Kanada 1c
Roosters setzen vermehrt auf junge, deutsche Talente

Es ist kein Zufall, dass die Iserlohn Roosters innerhalb von nur wenigen Tagen drei 17-jährige Talente unter Vertrag genommen haben. Während Yannick Proske aus dem Nachwuchs der Adler Mannheim an den Seilersee wechselt, sind Finn Becker und Nils Elten bereits im eigenen Nachwuchs bei den Young Roosters aktiv. „Es spricht für unsere Arbeit der jüngeren Vergangenheit, dass sich mit Yannick Proske ein Top-Talent seines Jahrgangs dazu entschieden hat, seine Karriere bei uns fortzusetzen“, erklärt...

  • Iserlohn
  • 15.12.20
Sport
Brad Tapper freut sich auf seine neue Aufgabe in Iserlohn und hat für die Zukunft klare Ziele.

Der Liebling der Fans
Nach über zehn Jahren kehrt Brad Tapper als Co-Trainer an den Seilersee zurück

Bei den zahlreichen Spielerverpflichtungen kurz vor dem Start der Vorbereitung war dies fast nur eine Randnotiz. Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag auf Wunsch von Jim Midgley aufgelöst. Gleichzeitig präsentierten die Sauerländer mit Brad Tapper einen alten Bekannten als neuen Co-Trainer am Seilersee, der besonders bei den Fans noch in guter Erinnerung geblieben ist. Tapper absolvierte zwischen 2007 und 2009 73 Spiele für die Roosters und erzielte dabei 69 Punkte. Danach musste er seine...

  • Iserlohn
  • 15.12.20
Sport
1. Reihe v.l.: Joe Whitney, Torsten Ankert, Ryan O’Connor, Andreas Jenike, Janick Schwendener, Marko Friedrich, Alexandre Grenier, Brent Raedeke
2. Reihe: Jens Baxmann, Brent Aubin, Taro Jentzsch, Jonas Neffin, Brody Sutter, Dieter Orendorz, Erik Buschmann
3. Reihe: Philip Riefers, Casey Bailey, Tobias Schmitz, Julian Lautenschlager, Jake Weidner, Tim Fleischer
4. Reihe: Nils Elten, Mike Hoeffel, Assistant Coach Brad Tapper, Headcoach Jason O’Leary, Goaliecoach Cameron MacDonald, Neal Samanski
5. Reihe: Mannschaftsarzt Dr. Jochen Veit, Physiotherapeut Tobias Schütze, Betreuer Günther Kapfer, Betreuer Andre Grillo, Betreuer Torsten Weber, Mannschaftsleiter Charles Kirchhoff, Athletiktrainer Björn Wienhold, Athletiktrainer Johannes Sander
Es fehlen Bobby Raymond, Finn Becker, Yannick Proske. Foto: Töllestudios

Mehr Qualität für die Offensive
Roosters haben in Rekordzeit ihr Team komplettiert/Umbruch nicht so groß wie im Vorjahr

Lange Zeit schien es eher unwahrscheinlich, dass die Roosters in diesem Jahr noch einmal Eishockey spielen würden. Zu viele Unwägbarkeiten und die wirtschaftliche Umsetzung aufgrund der Corona-Pandemie standen dem im Wege. Mitte November gab Clubchef Wolfgang Brück dann doch überraschend grünes Licht für eine Teilnahme an der DEL-Saison 2021 und gleichzeitig das Zeichen für Manager Christian Hommel, die zahlreichen freien Positionen im Iserlohner Kader in kürzester Zeit zu besetzen. Bei der...

  • Iserlohn
  • 15.12.20
Sport
Auch in dieser Woche stehen für die Roostersspieler intensive Trainingseinheiten auf dem Programm.

Guten Eindruck bestätigen
Nach der 4:5-Niedserlage in Köln gastieren die Haie am Freitag am Seilersee

Nach nur vier Tagen harter Trainingsarbeit stand für die Iserlohn Roosters am Samstag schon der erste Test auf dem Programm. Bei den Kölner Haien unterlagen die Sauerländer am Ende knapp mit 4:5. Was aber wesentlich wichtiger war als das Ergebnis waren die ersten Erkenntnisse, die diese Partie dem sportlichen Leiter Christian Hommel brachten. „Ich bin für den Anfang sehr zufrieden. Man konnte gerade in der Offensive gute Ansätze erkennen und auch die Körpersprache und die Kommunikation...

  • Iserlohn
  • 08.12.20
Sport
In zwei Gruppen absolvierten die Iserlohn Roosters am Dienstagvormittag ihre erste Trainingseinheit auf dem Eis.
2 Bilder

Trainingsstart der Roosters
Ankert verstärkt die Defensive - Vertrag von Todd wurde aufgelöst - Raymond positiv getestet

Bei den Iserlohn Roosters gibt es aktuell jeden Tag etwas neues. Am Sonntag verpflichteten die Sauerländer Torsten Ankert und meldeten die Vertragsauflösung mit Daine Todd. Am Montag präsentierten die Roosters Brad Tapper als neuen Co-Trainer (Text r.) pünktlich vor dem Trainingsauftakt am Dienstag. Der 32-jährige Ankert wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an den Seilersee. Für die Pinguine absolvierte Ankert im November noch vier Partien beim MagentaSport-Cup, ehe man in...

  • Iserlohn
  • 02.12.20
Sport

Torsten Ankert verstärkt die Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der DEL verstärken sich zum 1. Dezember mit dem Verteidiger Torsten Ankert. Der 32-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an den Seilersee. Für die Pinguine absolvierte Ankert im November noch vier Partien beim MagentaSport-Cup, ehe man in beidseitigem Einvernehmen den Vertrag für die Saison 2020/2021 auflöste. Ankert stand zwei Spielzeiten lang für die Pinguine auf dem Eis, in der vergangenen Saison sogar als Kapitän, zu dem er auch in diesem Jahr...

  • Iserlohn
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.