Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

Sport
Fulminanter Saisonstart für die Roosters. Foto: Jonas Brockmann

Iserlohn Roosters: Besser konnte der Saisonauftakt nicht starten
Riesen Jubel nach dem 4:1

Genauso hatten sich die Roosters das gewünscht: Unter dem Jubel der knapp 3.500 Zuschauer besiegten die Iserlohner die Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 und revanchierten sich damit für die Niederlage in der Vorbereitung vor einer Woche beim Turnier in Dresden. Von der ersten Minute an legten beide Teams los wie die Feuerwehr, angestachelt vom euphorischen Publikum am Seilersee. Doch nach 39 Sekunden gab es den ersten Dämpfer für die Sauerländer. Schmölz satter Handgelenkschuss schlug zur...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 11.09.21
Sport
Museumsleiter Rainer Tüttelmann (l.) führte den kanadischer Botschafter Stéphane Dion durch das Museum.
7 Bilder

Hoher Besuch im PUCK
Kanadischer Botschafter Stéphane Dion beeindruckt von der Eishockey-Historie im Sauerland

Es hat lange gedauert, aber am vergangenen Donnerstag war es dann endlich soweit: Im vierten Anlauf besuchte der kanadische Botschafter Stéphane Dion das Eishockeymuseum PUCK in Hemer. Die Verbindung stellte die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag her, die sich noch genau erinnern konnte, warum es mit dem Besuch so lange gedauert hat. „Die erste Anfrage gab es im Mai 2018. Da musste der Termin verschoben werden, weil sich die Eröffnung des Museums verzögerte. Danach mussten zwei...

  • Hemer
  • 20.07.21
Sport

Eishockey
Iserlohn Roosters lösen Vertrag mit Ryan Johnston auf

Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL lösen den Vertrag mit Verteidiger Ryan Johnston aus persönlichen Beweggründen mit sofortiger Wirkung und in beiderseitigem Einvernehmen auf. Johnston war im vergangenen Dezember an den Seilersee gewechselt und erzielte in 17 Spielen für die Roosters 13 Scorerpunkte. „Ryans sportliche Qualität ist unbestritten. Leider muss er aufgrund privater Gründe in seine Heimat zurückkehren, weshalb wir seinem Wunsch, seinen Vertrag aufzulösen, nachgekommen sind“,...

  • Iserlohn
  • 14.03.21
Sport
Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters.

Veränderungen am Seilersee
Iserlohn Roosters verpflichten Steven Whitney

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben kurz vor Transferschluss noch einige personelle Änderungen in der Offensive vorgenommen: Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters, dafür wurden die Verträge mit den beiden Stürmern Brody Sutter und Mike Hoeffel in gegenseitigem Einvernehmen der Partien aufgelöst. Mit Steven Whitney wechselt der Bruder von Top-Scorer Joe Whitney an den Seilersee. Der Neuzugang ist zwei Jahre jünger und wurde...

  • Iserlohn
  • 01.03.21
Sport
Nach nicht mal zwei Jahren muss Iserlohns Trainer Jason O'Leary seinen Platz in der Roosterskabine räumen.

Roosters stellen O'Leary frei: Nach Auftritt gegen Bremerhaven zum Handeln gezwungen

Jetzt ging es dann doch schneller als gedacht. Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben am Mittwoch ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Mittwochvormittag mitgeteilt. Es waren sicherlich die frischen Eindrücke aus dem enttäuschenden Auftritt bei der 1:5-Heimniederlage am Dienstag gegen Bremerhaven, der die Verantwortlichen noch am gleichen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.02.21
Sport

DEL-Team sucht neuen Headcoach
Iserlohn Roosters beenden Zusammenarbeit mit Jason O‘Leary

Die Iserlohn Roosters und ihr Headcoach Jason O’Leary werden ihre Zusammenarbeit nach der laufenden Saison beenden. Der Kanadier, der seit dem Frühjahr 2019 für die Roosters tätig ist, wird den Verein nach Ablauf seines Vertrages nach der aktuellen Spielzeit verlassen und ein anderes Vertragsangebot wahrnehmen. Bis dahin werden alle Beteiligten daran arbeiten, dass die aktuelle Spielzeit mit dem maximalen Erfolg abgeschlossen wird. „Wir respektieren, dass Jason sich entschieden hat, nach der...

  • Iserlohn
  • 15.02.21
Sport

Torsten Ankert verstärkt die Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der DEL verstärken sich zum 1. Dezember mit dem Verteidiger Torsten Ankert. Der 32-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an den Seilersee. Für die Pinguine absolvierte Ankert im November noch vier Partien beim MagentaSport-Cup, ehe man in beidseitigem Einvernehmen den Vertrag für die Saison 2020/2021 auflöste. Ankert stand zwei Spielzeiten lang für die Pinguine auf dem Eis, in der vergangenen Saison sogar als Kapitän, zu dem er auch in diesem Jahr...

  • Iserlohn
  • 30.11.20
Sport

eSport ist im Kommen
Iserlohn Roosters machen erste Schritte auf dem virtuellen Eis

Die Iserlohn Roosters aus der DEL treiben ihr Engagement im digitalen Bereich voran und kooperieren ab sofort mit dem Iserlohner eSports Club. Die Sauerländer wagen damit die ersten Schritte auf dem virtuellen Eis des eSports-Bereichs. Der Iserlohner eSports Club ist ein Zusammenschluss von Spielern, die auf der Playstation im Spiel NHL 21 mit ihren virtuellen Vertretern gemeinsam deutschland- und europaweit gegen andere Teams antreten. Die eSportler können sich ihr Trikot und Logo, mit denen...

  • Iserlohn
  • 13.11.20
Sport
Das Retro-Trikot erinnert an die Anfänge des Eishockeys im Sauerland. In diesem Design wurde der ECD 1961 mit den Junioren Deutscher Vizemeister. Das Trikot wird demnächst für 179,90 Euro zzgl. Versandkosten verfügbar sein. Foto: Verein

Erinnerung an die frühen Jahre des ECD
Iserlohn Roosters bringen hochwertiges Retro-Trikot heraus

Das Eishockey im Sauerland und damit auch die Iserlohn Roosters sind stolz auf ihre Wurzeln. Mit dem neuen, hochwertigen Retro-Trikot, das ab sofort im Fanshop der Iserlohn Roosters erworben werden kann, gibt es nun eine ganz neue Möglichkeit für Roosters-Fans, ihrer Verbundenheit zu diesen Wurzeln Ausdruck zu verleihen. Elemente aus der Vergangenheit „Wir haben in den vergangenen Monaten und Jahren bereits einige Elemente aus der Vergangenheit des Eishockeys im Sauerland in unser Merchandising...

  • Iserlohn
  • 30.06.20
Sport
Dustin Friesen (weißes Trikot) verstärkt in der kommenden Saison die Iserlohn Roosters.

Erfahrung und Qualität für die Verteidigung
Iserlohn Roosters verpflichten Dustin Friesen für die nächste Saison

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren neuen Spieler für die kommende DEL-Saison unter Vertrag genommen. Vom Liga-Rivalen aus Ingolstadt wechselt der 37 Jahre alte Verteidiger Dustin Friesen an den Seilersee. "Einer der erfahrensten Spieler in der DEL" „Dustin gehört zu den erfahrensten Spielern der DEL. Das ist gerade vor der kommenden Saison für uns von großer Bedeutung. Trotz seines Alters ist er topfit und wird bei uns insbesondere auch als...

  • Iserlohn
  • 03.04.20
Sport
Weder in der Iserlohner Eissporthalle (Foto) noch in den anderen Stadien werden die Eishockeyfans in den kommenden Wochen jubeln: Die DEL beendete die Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus ohne Playoffs heute vorzeitig.

Keine Playoffs und kein Meister wegen Coronavirus
Deutsche Eishockey-Liga beendet die Saison vorzeitig

Für die Iserlohn Roosters war die Spielzeit 2019/2020 sowieso bereits nach dem letzten Hauptrundenspiel am vergangenen Wochenende beendet. Heute gab die Deutsche Eishockey Liga bekannt, dass die gesamte Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus vorzeitig beendet wird.  Die Pressemitteilung der DEL: "Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) sieht sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt...

  • Iserlohn
  • 10.03.20
  • 1
Sport

Das "Grüne Buch" und die Hintergründe
Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann Gast beim Förderverein "puck - das Eishockeymuseum"

Der Förderverein „puck“ - Das Eishockey-Museum bietet am Dienstag, 25. Februar, seine 2. Veranstaltung an. Diesmal geht es um ein nach wie vor hochbrisantes, mit vielen unbeantworteten Fragen behaftetes Thema: Das Grüne Buch und seine Gaddafi-Millionen. Werbe-Millionen aus Libyen? Gab es die Gaddafi-Zusage wirklich, den ECD Iserlohn mit Werbe-Millionen aus Libyen zu unterstützen? Der Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann, heimischer Eishockeyfan seit Deilinghofener Tagen und erstmals im...

  • Hemer
  • 21.01.20
Sport
31 Bilder

"Roosters on ice" im Sauerlandpark Hemer
Begehrte Autogramme der Iserlohn Roosters

Rund 200 Eishockeyfans waren am Montag trotz der ungewohnt frühen Mittagszeit in den Sauerlandpark Hemer zur beliebten Aktion "Roosters on Ice" gekommen. Neben dem kurzweiligen Zielspiel mit Gewinnchance "Triff den Dicken" auf der Eisfläche vor der Sauerlandpark-Alm mit den Nachwuchsspielern Erik Buschmann, Tim Fleischer, Julian Lautenschlager und Neal Samanski waren es vor allem die begehrten Unterschriften ihrer sportlichen Idole, die das Kommen der kleinen und großen Fans lohnten.

  • Hemer
  • 07.01.20
Sport

Kanadier Alexandre Grenier soll Sturm der Iserlohn Roosters verstärken

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rocket aus der nordamerikanischen American Hockey League wechselt der 28 Jahre alte Kanadier Alexandre Grenier an den Iserlohner Seilersee. Mehr offensive Unterstützung für's Team „Wir wünschen uns mehr offensive Unterstützung für unsere Mannschaft und glauben, mit Alex einen Spieler gefunden zu haben, der diesen Aspekt in unser Team...

  • Iserlohn
  • 15.10.19
Sport
Ein aktuelles Foto von Josef Kompalla und seiner Tochter Nicole. Foto: privat
2 Bilder

"Jupp" plaudert aus dem Nähkästchen
Beliebter Eishockey-Schiedsrichter Josef Kompalla zu Gast im Eishockeymuseum "puck"

 Josef „Jupp“ Kompalla ist ein ehemaliger Eishockeyspieler, ist aber eher bekannt als der wohl beste deutsche Eishockey-Schiedsrichter. Er ist Mitglied in der Hall of Fame des Internationalen Eishockey Verbandes (IIHF) und der Hall of Fame Deutschland. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande. Seine Beliebtheit und die Anerkennung seiner Leistungen unterstreicht auch die Tatsache, dass Kompalla 13mal in Folge von den Lesern des Eishockey Magazins zum Schiedsrichter des Jahres gewählt...

  • Hemer
  • 01.10.19
Sport
15 Bilder

Fanfest der Iserlohn Roosters an der Bauernkirche

„Wenn man 25 Jahre alt wird, darf man auch eine ordentliche Party feiern. Man weiß nie, ob man den 30. noch mitfeiern kann“, sagt Roosters-Clubchef Wolfgang Brück mit einem Augenzwinkern. Der Mann weiß, wovon er redet. Brück verpasste die Roosters-Geburtstagsparty zum 20. aufgrund einer schweren Magen-Darm-Grippe. In diesem Jahr will er den Geburtstag seines Clubs genießen, in vollen Zügen. "Wir feiern in der guten Stube" Gefeiert wird am Sonntag, 18. August auf dem Iserlohner Fritz-Kühn-Platz...

  • Iserlohn
  • 14.08.19
  • 1
Sport
Die Vorfreude auf das erste öffentliche Training ist bei den Spielern der Iserlohn Roosters groß. Foto: Günther

Vorfreude auf das erste öffentliche Training der Iserlohn Roosters

Mittlerweile ist es eine ganz besondere Tradition geworden, das erste öffentliche Training des neuen Roosters-Teams am Seilersee. Mal als Saisoneröffnung, mal als reine Vormittagsveranstaltung organisiert – viele hundert Fans hat die Veranstaltung immer angelockt. Das dürfte auch morgen keinesfalls anders sein. Dann laden die Sauerländer ab 10.15 Uhr erneut zum ersten Kennenlernen in die Eissporthalle. „Dieser erste echte Kontakt zwischen Spielern, Trainern und den Fans ist immer ein ganz...

  • Iserlohn
  • 09.08.19
Sport
Bobby Raymond kehrt zum Seilersee zurück. Foto: City-Press

Verteidigertausch am Seilersee
Bobby Raimond ersetzt Austin Madaisky bei den Iserlohn Roosters

Der ehemalige Kölner Austin Madaisky wird in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht für die Iserlohn Roosters auflaufen. Der Verteidiger hat den Club gebeten, den gemeinsamen Vertrag aufzulösen. Persönliche Gründe Aus persönlichen Gründen möchte Madaisky die nächsten Monate in Nordamerika verbringen. „Austin hat uns gebeten, seine Entscheidung nicht öffentlich zu kommentieren. Diesem Wunsch kommen wir selbstverständlich nach und wünschen ihm für seine persönliche Zukunft...

  • Iserlohn
  • 04.07.19
Sport
16 Bilder

Iserlohn Roosters feierten Jubiläum mit geladenen Gästen im Iserlohner Partheater

Zum doppelten Jubiläum 25 Jahre Roosterhockey und 60 Jahre Eishockey im Sauerland haben die Iserlohn Roosters am heutigen Samstagvormittag rund 250 Gäste in das Iserlohner Parktheater geladen. In dem rund eineinhalb stündigen Programm gab es zahlreiche Grußworte einiger führender Politiker und auch von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, sowie dem geschäftsführenden Gesellschafter der Roosters Wolfgang Brück. Daneben erzählten einige Protagonisten, Journalisten, Spieler und Fans...

  • Iserlohn
  • 15.06.19
Sport
Stürmer Daniel Weiß wechselt von den Nürnberg Ice Tigers an den Seilersee. Foto: City-Press

Aus Nürnberg an den Seilersee
Daniel Weiß wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten aus Nürnberg wechselt der 29 Jahre alte Stürmer Daniel Weiß an den Iserlohner Seilersee. Überzeugt durch seinen Willen Er hat zunächst einen Jahresvertrag unterzeichnet. „Daniel Weiß hat mich letztes Jahr sehr überzeugt mit seiner Einsatzbereitschaft, seinem Willen, wie er in Unterzahl gespielt hat. Aufgrund der Verletzungen im Nürnberger Team durfte er endlich auch...

  • Iserlohn
  • 25.05.19
Sport
Ausdtin Madaisky wechselt von den Kölner Haien zu den Iserlohn Roosters. Foto: City Press

Austin Madaisky verstärkt Abwehr der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von den Kölner Haien wechselt der 27 Jahre alte Deutsch-Kanadier Austin Madaisky an den Seilersee. Er unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der Sportliche Leiter Christian Hommel freut sich sehr über die Verpflichtung: „Mit Austin gewinnen wir einen Spieler, der eine sehr stabile Defensivleistung aufs Eis bringen kann, der in Über- und Unterzahl...

  • Iserlohn
  • 17.05.19
Sport

Anthony Peters komplettiert Torhüter-Trio bei den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Planungen auf der Torhüterposition abgeschlossen. Nach Jonas Neffin und Andy Jenike komplettiert der 28 Jahre alte Kanadier Anthony Peters das Goalie-Trio der Sauerländer. Peters wechselt vom American Hockey League-Club Wilkes-Barre/Scranton Penguins, dem Farmteam der Pittsburgh Penguins, an den Seilersee. Er unterzeichnete zunächst einen Jahresvertrag. „Unser Torhüter-Trainer hat Anthony sehr intensiv gescoutet und uns...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Sport
Chris Rumble wechselt von den Fischtown Pinguins an den Seilersee. Foto: City-Press

Zuwachs von der Nordseeküste
Chris Rumble heuert bei den Iserlohn Roosters an

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga bekommen Zuwachs von der Nordseeküste. Vom Ligakonkurrenten aus Bremerhaven wechselt der 29 Jahre alte Verteidiger Chris Rumble an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Chris ist ein Kämpfer. Das hat er auf beeindruckende Weise auf und abseits des Eises in seinem Leben unter Beweis stellen müssen. Sportlich hat er Qualitäten, die uns sehr überzeugt haben“, so der Sportliche Leiter der Iserlohn Roosters, Christian...

  • Iserlohn
  • 10.05.19
Sport
Der Schwede Anders Palm wird neuer Torwart-Coach bei den Iserlohn Roosters. Foto: Iserlohn Roosters

Neuer Torwart-Trainer Anders Palm
Verstärkungen für den Trainerstab der Iserlohn Roosters

Bereits kurz nach Saisonende hatten die Verantwortlichen der Iserlohn Roosters angekündigt, ihren Trainerstab für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu erweitern. Diesen Schritt haben die Waldstädter jetzt getan. Mit dem 35 Jahre alten Anders Palm ist es den Sauerländern gelungen, einen zwar jungen, aber schon sehr erfahrenen Torhüter-Trainer für die kommende Saison unter Vertrag zu nehmen. Auch die neuen Athletik-Trainer sind mit Björn Wienhold und Oliver Isdepski vom...

  • Iserlohn
  • 05.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.