Das "Grüne Buch" und die Hintergründe
Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann Gast beim Förderverein "puck - das Eishockeymuseum"

Der Förderverein „puck“ - Das Eishockey-Museum bietet am Dienstag, 25. Februar, seine 2. Veranstaltung an. Diesmal geht es um ein nach wie vor hochbrisantes, mit vielen unbeantworteten Fragen behaftetes Thema: Das Grüne Buch und seine Gaddafi-Millionen.

Werbe-Millionen aus Libyen?

Gab es die Gaddafi-Zusage wirklich, den ECD Iserlohn mit Werbe-Millionen aus Libyen zu unterstützen? Der Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann, heimischer Eishockeyfan seit Deilinghofener Tagen und erstmals im Vorstand 1971 als Pressesprecher tätig, war Mitte der 80er Jahre, als der ECD und Heinz Weifenbach aufgrund der Gaddafi-Aktivitäten täglich in der bundesdeutschen Presselandschaft vertreten waren, nicht nur als Berater für Heinz Weifenbach tätig, sondern er war auch als Treuhänder eingesetzt, der somit auch einen entsprechend kompetenten Einblick in die Vorgänge hatte.

Zeit hautnah miterlebt

„Da ich die Zeit und die Entwicklungen hautnah miterlebt habe, werde ich dazu gerne Stellung nehmen, und ich werde bestimmt auch durchaus über bislang wenig Bekanntes berichten“, verspricht Ingo Graumann einen spannenden und aufhellenden Eishockey-Abend über eine Aera, die auch nach mehr als 30 Jahren aufgrund der spektakulären Ereignisse immer noch in aller Munde ist. Das stellen unter anderem die Mitglieder des Helferkreises immer wieder fest, wenn sich Besucher im „puck“ - Das Eishockey-Museum noch sehr genau an die geschilderten Ereignisse erinnern können.

Anmeldungen erwünscht

Wer am Dienstag, 25. Februar, ab 19.30 Uhr (bis max. 21.30 Uhr) im Veranstaltungsraum 222/223 der Hemeraner Musikschule, Nelkenweg 5-7, Hemer, 2. Etage, dabei sein möchte, sollte sich aufgrund der nur begrenzten Raumkapazität bitte umgehend unter der E-Mail-Adresse puck-museum@gmx.de anmelden. - Eintritt wird nicht erhoben. Allerdings darf der Spendenpuck gerne gefüllt werden. Ingo Graumann. Foto: privat

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.