Euphorie am Seilersee - Saisoneröffnungsparty der Iserlohn Roosters

Anzeige

Eine erfolgreiche Generalprobe feierten die Iserlohn Roosters am Sonntag beim letzen Testspiel der diesjährigen Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Mit 5:1 besiegte das Team die Krefeld Pinguine und wurde im Anschluss für die gute Leistung von den Fans mit viel Applaus in die Kabinen verabschiedet.



Dorthin ging es aber nur kurz zum Duschen, denn im Anschluss wurde vor der Eissporthalle bei der Saisoneröffnungsfeier weiter das Bad in der Menge gesucht. Neben reichlich Musik gab es eine Talkrunde mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der Roosters Wolfgang Brück und den beiden Trainern Jari Pasanen und Jamie Bartman. Es folgte auf der Bühne die komplette Vorstellung der neuen Mannschaft. Spieler für Spieler wurde einzelnd auf die Bühne gerufen und im Anschluss mit einigen Fragen gelöchert. Zum Abschluss gab es für die Fans noch eine Autogrammstunde
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.