Roosters

Beiträge zum Thema Roosters

Sport
53 Bilder

Roosters verabschiedeten sich von den Fans

Es gehört zur jahrelangen Tradition, dass am Ende einer Eishockeysaison die Mannschaft der Iserlohn Roosters sich von ihren Fans in die Sommerpause verabschiedet.Am Freitagabend hieß es "Und Tschüss 2018". Nur knapp 300 Fans kamen bei winterlich kalten Temperaturen auf den Platz hinter der Eissporthalle am Seilersee um noch einmal ihre Idole zu sehen. Auch Unterschriften und gemeinsame Fotos mit den Spielern waren heiß begehrt. Unteranderem wurden Marcel Kahle, Boris Blank und Chad Bassen für...

  • Iserlohn
  • 17.03.18
Überregionales
Diese Roosters-Mütze kann zum guten Zweck ersteigert werden. Foto: Caritas

Roosters auf der Zipfelmütze

Kreis. Der Caritasverband Iserlohn/Hemer/ Menden/ Balve hat  bei eBay eine Versteigerungsaktion gestartet. Auf einer Roosters-Zipfelmütze befinden sich die Autogramme der Eishockey-Cracks.Caritas-Geschäftsführer Klaus Ebbing zu Stadtspiegel/Lokalkompass: "Die Versteigerung läuft zugunsten von ZeitGESCHENK, unserem mobilen Kinder- und Familienhospizdienst für Iserlohn, Hemer, Menden und Balve. Die Aktion endet am 11. Februar." Mehr zur Aktion erfahren Interessenten auf der Facebookseite der...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.18
Sport
Am Sonntag kassierten die Roosters (Szene aus dem Heimspiel gegen Köln) nach einem harten Kampf bei den Haien eine 2:4-Niederlage. Foto: Günther

Roosters: Freitag gegen Augsburg

Man muss schon länger zurückblicken, wann die Roosters das letzte Mal ohne Punktgewinn aus einem Wochenende gekommen sind. Zuletzt war das Ende Oktober nach einem 1:2 in Schwenningen und einer 2:4 Heimniederlage gegen Wolfsburg. Am vergangenen Wochenende gingen die Iserlohner dann erstmals wieder leer aus. Von André Günther Obwohl die Sauerländer gegen Berlin und Köln zwei Niederlagen kassierten, war die Leistung der Mannschaft insgesamt deutlich besser als noch vor sechs Wochen. „Man...

  • Iserlohn
  • 07.12.17
Sport
62 Bilder

Euphorie am Seilersee - Saisoneröffnungsparty der Iserlohn Roosters

Eine erfolgreiche Generalprobe feierten die Iserlohn Roosters am Sonntag beim letzen Testspiel der diesjährigen Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Mit 5:1 besiegte das Team die Krefeld Pinguine und wurde im Anschluss für die gute Leistung von den Fans mit viel Applaus in die Kabinen verabschiedet. Dorthin ging es aber nur kurz zum Duschen, denn im Anschluss wurde vor der Eissporthalle bei der Saisoneröffnungsfeier weiter das Bad in der Menge gesucht. Neben...

  • Iserlohn
  • 04.09.17
Sport
70 Bilder

Über 600 Fans verabschiedeten dasTeam der Iserlohn Roosters

Am Freitag haben über 600 Fans der Iserlohn Roosters die Spieler, Trainer und Verantwortlichen bei der traditionellen Saisonabschlussfeier auf dem Gelände hinter der Eissporthalle in die Sommerpause verabschiedet. Neben einer Talkrunde mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Brück, Manager Karsten Mende und Trainer Jari Pasanen, gab es ein Fanquiz und die Ehrung von Blaine Down zum Spieler des Jahres bei den Roosters. Zum Abschluss wurde jedem Spieler ein Bild überreicht und das...

  • Iserlohn
  • 04.03.17
Sport
Stürmer Marko Friedrich erzielte gegen die Krefeld Pinguine im Heimspiel am Freitag das zwischenzeitliche 2:0 und gleichzeitig seinen ersten Saisontreffer. Die Partie gewannen die Sauerländer am Ende mit 4:1.

Roosters behaupten trotz Problemen Platz zehn - Gegen Berlin und Bremerhaven punkten

Die Iserlohn Roosters haben weiterhin ihre Schwierigkeiten und kommen noch immer nicht so richtig in den Tritt. Am vergangenen Wochenende holten die Sauerländer gegen Krefeld und Ingolstadt insgesamt drei Punkte. Das ist in Ordnung, mehr aber auch nicht. Wenigstens gegen den Westrivalen konnte daheim die Pflicht erfüllt werden. "Wichtig waren die Punkte, obwohl die Leistung gerade mal ok war. In Ingolstadt haben wir wesentlich besser gespielt, aber dafür zu viele Fehler gemacht, die uns...

  • Iserlohn
  • 14.12.16
Sport
Chefcoach Jari Pasanen hat seinen Vertrag bei den Roosters um ein weiteres Jahr verlängert.
3 Bilder

Roosters verlängern Verträge mit Trainerduo um weiteres Jahr/ Vertrag mit Rome aufgelöst

Nun ist es amtlich. Die Iserlohn Roosters haben die Verträge mit ihrem Cheftrainer Jari Pasanen und Assistent Jamie Bartman frühzeitig bis zum Ende der kommenden Saison 2017/2018 verlängert. Der Club hat eine entsprechende Option gezogen, die in die bestehenden Vereinbarungen eingearbeitet war. „Wir sind mit der Arbeit beider Coaches sehr zufrieden, es gibt keinen Grund das zu ändern“, so Wolfgang Brück, geschäftsführender Gesellschafter der Sauerländer. „Wir fühlen uns in Iserlohn sehr wohl...

  • Iserlohn
  • 14.12.16
Sport
55 Bilder

Fröhliche Sonderzugfahrt der Roosters nach Straubing

Rund 750 Fans der Iserlohn Roosters begleiteten am Sonntag ihr Team mit dem Sonderzug nach Straubing. Die Fahrt verlief ohne große Zwischenfälle und auch für den lautstarken Auftritt des Sauerländer Anhangs gab es vom Straubinger Publikum nach Spielende Applaus. Die Begegnung verloren die Iserlohner zwar mit 0:1 äußerst unglücklich in der Verlängerung, dies tat der Stimmung auf der Rückfahrt aber keinen Abbruch. Gemeinsam mit den Fans genossen auch die Roostersspieler dieses einmalige Erlebnis...

  • Iserlohn
  • 06.12.16
Sport
Michel Périard hatte noch kleine Probleme mit seinen neuen Schlittschuhen. Erstmal wurden die Kufen gewechselt. Fotos: Günther
2 Bilder

Die neue Eiszeit hat begonnen

In der Eissporthalle brennt wieder Licht, und so langsam kommt auch wieder Bewegung in den Kabinengang und auf die Eisfläche. Die Iserlohnn Roosters haben am Montag mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga begonnen. Am Samstag findet das erste offizielle Training statt. Auch wenn die Temperaturen in diesem Jahr nicht so tropisch sind, kommen die Spieler in ihren ersten Einheiten schon ins Schwitzen. Louie Caporusso schnaufte einmal tief durch, als er das Eis...

  • Iserlohn
  • 03.08.16
Sport
Für Jari Pasanen besteht keinen Grund zur Unruhe. Der Finne bereitet sich seit einigen Tagen auf den Start der Vorbereitung zu Anfang der kommenden Woche vor.

Roosters: Suche nach dem Optimum

Während die meisten Clubs ihre Kaderplanungen bereits beendet haben und alle Plätze belegt sind, haben die Iserlohn Roosters noch drei Ausländerpositionen zu besetzen. Eine Woche vor dem Start der Vorbereitung ist das für Trainer Jari Pasanen dennoch kein Grund zur Besorgnis. „Wir sind hier nun mal in Iserlohn und da ist es seit Jahren gang und gäbe, dass wir länger warten müssen als die anderen, um ein optimales Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen. Wir sind halt sehr wählerisch. Es muss...

  • Iserlohn
  • 27.07.16
  •  1
Sport
Boris Blank wird noch in diesem Jahr 38 Jahre alt, zählt aber zu den kämpferisch stärksten Akteuren in seinem Team. Foto: Archiv/Brockmann

Iserlohn Roosters: Interview mit Boris Blank

Boris Blank spielt auch im kommenden Jahr für die Roosters und scheut sich nicht davor, Verantwortung zu übernehmen Herr Blank, vor einigen Wochen haben Sie und auch Karsten Mende bestätigt, dass Sie in Iserlohn einen neuen Vertrag bekommen. Warum hat es bis zur offiziellen Verkündung in der letzten Woche so lange gedauert? Boris Blank: „Das muss man den fragen, der den Vertrag ausgearbeitet hat. Karsten und ich haben uns nach der Saison zusammengesetzt und waren uns bereits schon nach...

  • Iserlohn
  • 17.06.16
  •  1
Sport
Viele einzigartige Stücke und echte Raritäten sind bereits in den vergangenen Monaten in den Kellerräumen des Hemeraner Eishockeymuseums gelandet. Ein Fundstück ist der erste Aufnäher mit dem Wappen des damals neugegründeten EC Deilinghofen.
3 Bilder

Eishockey-Museum vor Eröffnung

Die Experten sind sich einig: Der Eishockeysport findet in der Öffentlichkeit zu wenig Platz. Umso trauriger, dass eine Einrichtung wie das Deutsche Eishockey Museum schon nach kurzer Zeit in Augsburg geschlossen wurde und die Schätze aus über 50-jähriger Tradition in Umzugskartons, für die Liebhaber des Sports unzugänglich, gelagert werden. Die Stadt Hemer hatte sich seinerzeit als Standort für das Eishockeymuseum beworben, zog allerdings gegen die Bayern den Kürzeren. Die Idee, an diesem...

  • Iserlohn
  • 10.06.16
Sport
30 Bilder

Fans verabschiedeten sich vom Team der Iserlohn Roosters - Mike York erhält keinen neuen Vertrag

Rund 600 Fans kamen am Freitagabend zur Abschlussfeier der Iserlohn Roosters hinter das Eisstadion am Seilersee, um sich bei den Spielern für eine außergewöhnliche Saison zu bedanken – mit Platz drei nach der Hauptrunde, die erfolgreichste in der Vereinsgeschichte. Allerdings war bei dem einen oder anderen auch ein bisschen Wehmut mit dabei, denn schon vor der Veranstaltung gaben die Sauerländer bekannt, wer alles definitiv den Verein verlassen wird. Manager Karsten Mende bestätigte: „Vier...

  • Iserlohn
  • 02.04.16
Sport

Nach seiner schweren Schulterverletzung befindet sich Roostersstürmer Dylan Wruck auf dem Weg der Besserung

In der entscheidenden Phase der Saison wollen nicht nur die Fans die Iserlohn Roosters unterstützen. Auch der langzeitverletzte Dylan Wruck ist aus Kanada an den Seilersee gekommen, um bei seinem Team zu sein. Wie geht es Ihnen aktuell? Dylan Wruck: Eigentlich ganz gut. Ich befinde mich seit einiger Zeit in der Reha. Bis Ende November konnte ich gar nichts machen, aber jetzt geht es von Woche zu Woche besser. Ich werde allerdings noch den Sommer brauchen, um wieder richtig fit zu...

  • Iserlohn
  • 17.03.16
Politik
Die Eissporthalle am Seilersee: Auf der Grünfläche zwischen halle und Sportplatz an der "Rückseite" der Halle könnte eine zweite Eisfläche entstehen.
2 Bilder

Zweite Eisfläche am Seilersee wäre realisierbar

Eine zweite Eisfläche am Seilersee wäre grundsätzlich realisierbar: Das ist das Fazit eines Vor-Ort-Termins am Mittwochnachmittag. Anvisiert ist die Grünfläche zwischen der Eissporthalle und dem Sportplatz. Die Notwendigkeit einer zweiten Eisfläche ist für die Roosters keine Frage. "Durch das Fünf-Sterne-Programm des DEB haben wir hohe Auflagen im Nachwuchsbereich", erklärte Bernd Schnieder (Young Roosters). "Wenn wir Spieler nach oben bringen wollen, müssen wir eine zweite Eisfläche haben....

  • Iserlohn
  • 04.03.16
Sport
56 Bilder

Negativserie fortgesetzt: Roosters erst ohne Glück und dann mit Pech!

Die Niederlagenserie der Iserlohn Roosters geht weiter! Am Nachmittag verloren die Sauerländer ihr Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Schwenningen mit 1:4! Die vierte Niederlage nach desolaten Leistungen in Folge... Viel Zeit zum Regenerieren, die Pleiten vergessen und sich neu zu ordnen bleibt den Roosters nicht: Am kommenden Freitag steht bereits das Westderby gegen die Düsseldorder EG auf dem Plan - zwei Tage später ein Heimspiel gegen die Straubing Tigers.

  • Iserlohn
  • 31.01.16
  •  1
Sport
40 Bilder

3:2 Heimsieg gegen Hamburg: Roosters tauen die Freezers ab!

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNGEN Iserlohn Roosters - Lange (Pickard) – Pérlard, Teubert; Coté, Lavallée; Button, Raymond; Orendorz – Caporusso, Jaspers, Macek; Friedrich, York, Petersen; Connolly, Bassen, Blank; Wruck, Sylvester, Ross – Trainer: Jari Pasanen Hamburg Freezers - Kotschnew (Franzreb) – Roy, B. Festerling; Tiffels, Sullivan; Liwing, Schubert; Klassen – Oppenheimer, Dupuis, Müller; Flaake, Jakobsen, Wolf; Davies, Mitchell, Krämmer; Hafenrichter, Sertich, Schmidt – Trainer: Serge...

  • Iserlohn
  • 09.10.15
  •  1
Sport
Verteidiger Jean-Philippe Côté verstärkt die Roosters in der kommenden Saison.

Côté kommt - Roosters komplettieren Kader für die kommende Saison

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihren vorläufig letzten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von den Syracuse Crunch aus der nordamerikanischen AHL wechselt Verteidiger Jean-Philippe Côté an den Iserlohner Seilersee. Der Kanadier unterzeichnete einen Jahresvertrag. „J.P. bringt viel Erfahrung mit in unsere Mannschaft. Er weiß, wie sich Erfolg anfühlt, hat selbst Meisterschaften gewonnen und ist der harte Arbeiter, den wir für diese...

  • Iserlohn
  • 17.07.15
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Beten und feiern - Pray`n`party im KX in Unna

Beten und feiern – das das geht, haben rund 130 Jugendliche im Tanzcenter Kochtokrax in Unna bewiesen. Es bot sich den Jugendlichen die Möglichkeit, kurz vor Weihnachten mit vielen Gleichaltrigen zu feiern. Die Jugendreferenten der Evangelischen Kirchengemeinden aus der Region Unna hatten gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen ein Programm auf die Beine gestellt. Die Region Unna, das sind alle Evangelischen Jugendeinrichtungen aus Unna, Hemmerde-Lünern, Königsborn und Massen mit ihren...

  • Unna
  • 29.12.14
  •  1
Sport
Bernd Schutzeigel übergab den Scheck über 5.000 Euro an das Team der „Kleinen Raupe“ (v.l.): Anke Faber (ehrenamtliche Mitarbeiterin), Bettina Wichmann (Koordinatorin) und Jutta Beißner (Leiterin Marketing/ Kommunikation).

Roosters spenden 5.000 Euro für "Kleine Raupe"

Mit verschiedenen Charity-Aktionen unterstützen die Iserlohn Roosters in der Eishockeysaison 2014/2015 die „Kleine Raupe“, den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens feierten die Roosters am 23. August im Sauerlandpark Hemer eine große Geburtstagsparty. Der Erlös geht an die „Kleine Raupe“: Roosters-Geschäftsführer Bernd Schutzeigel übergab am Mittwoch einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an das Team der Johanniter. „Ich glaube, dass wir...

  • Hemer
  • 06.12.14
  •  1
Sport
59 Bilder

Roosters rupfen Wild Wings: Schwenningen unterliegt am Seilersee!

Die Iserlohn Roosters haben pünktlich zum bevorstehenden Nikolaustag zu ihrer Defensivstärke zurückgefunden! Am Abend gewannen die Sauerländer daher verdient mit 3:1 gegen die Schwenninger Wild Wings. Im Anschluss an das Spiel fand erstmals am Seilersee ein "Teddy Bear Toss" statt. Dieser wurde vom Fanclub „Supporters Iserlohn“ organisiert. Ziel des Teddy Bear Toss ist das Sammeln von möglichst vieln Stofftieren für einen karikativen Zweck. Die unzähligen Kuscheltiere kommen nun der...

  • Iserlohn
  • 06.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.