Vertrag

Beiträge zum Thema Vertrag

Kultur
Zwei Vorträge bietet die VHS Wesel an: "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am  Mittwoch, 30. September.

"30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am Mittwoch, 30. September
Vorträge über die ehemalige DDR und Paris in der VHS Wesel

Die VHS Wesel informiert über zwei Vorträge: "30 Jahre Grundlagenvertrag" und "Paris – Ein Buch fürs Leben". Bei dem entgeltfreien Vortrag "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, 19 Uhr am VHS-Standort Wesel, handelt es sich um den ganz persönlichen Rückblick eines 'gelernten' DDR-Bürgers, der Zeugnis ablegt über das Leben im real existierenden Sozialismus. Steffen Hering, Jahrgang 1962, berichtet über 27 Jahre Leben in der DDR bis zu deren Ende 1989. Ein erstes, ...

  • Wesel
  • 28.09.20
Wirtschaft
Die Türen bei Karstadt Sports bleiben geöffnet. Das Sporthaus in der Dortmunder City  ist gerettet Das Gebäude am Alten Markt wäre auch ein potenzieller Standort für ein Möbelhaus gewesen.
2 Bilder

Hängepartie für 48 Karstadt Sporthaus Mitarbeiter zu Ende: Standort bleibt erhalten
Betriebsrätin: Kollegen freuen sich sehr

"Der Dauernutzungsvertrag zwischen Karstadt Sport und der Familie Dreier ist Anfang der Woche unterschrieben worden. Das heißt, dass der Standort Karstadt Sports erhalten bleibt", konnte Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Runden Tisch zur City den zweiten Sieg im Ringen um den Erhalt der Dortmunder City-Kaufhäuser verkünden. "Die Kollegen freuen sich sehr", sagte Betriebsrätin Monika Schulz. Aber auch sich wollte nicht verhehlen, dass es ein sehr steiniger Weg gewesen sei. Eine monatelange...

  • Dortmund-City
  • 25.09.20
Ratgeber

Achtung beim Handyvertrag
Verbraucherberatung gibt Tipps bei Internetverträgen

Die Telefonshops locken Kunden mit einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote in die Läden. Die Anzahl der angebotenen Varianten bei Telefon-, TV- und Internetverträgen ist unüberschaubar. Shopbetreiber sind verpflichtet, Kunden über die wichtigsten Details per Produktinformationsblatt vor einem Vertragsabschluss zu informieren. Viele Verbraucher berichten, dass diese Vorgabe jedoch nur selten eingehalten wird. Karin Baumann, Verbraucherberaterin in der Beratungsstelle Kamen, gibt wichtige...

  • Kamen
  • 20.09.20
Sport
Von Polen aus an die Wedau: Wilson Kamavuaka spielt ab sofort für den MSV.

MSV verpflichtet Wilson Kamavuaka
Aufgeweckt, ehrgeizig, teamorientiert

Die Zebras haben Wilson Kamavuaka verpflichtet. Der gebürtige Dürener hat bei den Meiderichern einen Vertrag für die kommende Spielzeit mit Option auf eine weitere Saison unterzeichnet. In ZebraStreifen wird er mit der Rückennummer 36 auflaufen. Der Deutsch-Kongolese, der für die Demokratische Republik Kongo zehn A-Länderspiele bestritten hat, lief zuletzt für GKS Tychy in Polen auf und wechselt ablösefrei an die Westender Straße. Zuvor bestritt er in drei Spielzeiten bei Darmstadt 98 acht...

  • Duisburg
  • 31.08.20
Kultur
Zuversicht und Freude bei der Vertragsunterzeichnung: Dr. Sabine Kretschmann-Dulisch, Schulleiterin St. Hildegardis-Gymnasium, Astrid Neese, Beigeordnete für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales der Stadt Duisburg, Eva Lingen, Schuldezernentin des Bistums Essen, Markus Potthoff, Leiter der Hauptabteilung Pastoral und Bildung im Bistum, Oberbürgermeister Sören Link, Heiko Blumenthal, Referent des Oberbürgermeisters, Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen, Jürgen Edel, Vorsitzender des Schulausschusses der Stadt Duisburg, Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen, Thomas Regenbrecht, Schulleiter Abtei-Gymnasium.
Fotos: Stadt Duisburg
2 Bilder

Kooperationsvereinbarung für St.-Hildegardis- und Abtei-Gymnasium
OB Link und Bischof Overbeck griffen zur Feder

Die Stadt Duisburg und das Bistum Essen haben sich auf ein Konzept zur langfristigen Stärkung der bischöflichen Gymnasien St. Hildegardis im Dellviertel und Abtei in Hamborn verständigt. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben jetzt Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link und Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck im Bischöflichen Abtei-Gymnasium unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, dass Duisburg die Finanzierung der beiden Schulen ab 2021 jährlich mit je 500.000 Euro unterstützt....

  • Duisburg
  • 30.08.20
Sport
Andre Schürrle verlässt Borussia Dortmund.

"Zeit mit Höhen und Tiefen"
BVB und André Schürrle einigen sich auf Vertragsauflösung

Ende eines teuren Missverständnisses: Borussia Dortmund und der zuletzt bereits an den russischen Erstligisten Spartak Moskau verliehene Fußball-Profi André Schürrle haben sich auf eine einvernehmliche Aufhebung des ursprünglich noch bis 2021 gültigen Vertrages verständigt. Das teilte der BVB auf seiner Homepage mit.  Damit werde der Weltmeister von 2014 auch nicht mehr am Trainingsauftakt des BVB am 30. Juli teilnehmen. André Schürrle sagte laut der Vereinsmitteilung: „Rückblickend war es...

  • Dortmund-West
  • 15.07.20
Sport
Vertrag verlängert: RWE-Mittelfeldspieler Cedric Harenbrock (l.) und Sportdirektor Jörn Nowak.

Vertragsverlängerungen beim Fußball-Regionalligisten RWE
Harenbrock und Pronichev bleiben an der Hafenstraße

Cedric Harenbrock und Maximilian Pronichev werden auch in der kommenden Saison für den Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen auflaufen. Damit geht der 22-jährige Mittelfeldspieler in seine vierte Spielzeit an der Hafenstraße. Der 22-jährige Angreifer kam in der Winterpause vom Regionalligisten Hertha BSC II. Auch "Fußballgott" Marcel Platzek soll dem Vernehmen nach bleiben. „Cedi hatte nach seinen Verletzungen nie aufgesteckt und ist mental und körperlich gestärkt aus dieser für ihn...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.20
Politik
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur "Sicherheitskooperation Ruhr zur Bekämpfung der Clankriminalität". V.l.n.r.: Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen), Andreas Jung (Präsident der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin), Herbert Reul (Innenminister NRW), Sören Link (Oberbürgermeister der Stadt Duisburg), Colette Hercher (Präsidentin der Generalzolldirektion), Norbert Dahmen (Rechts- und Ordnungsdezernent der Stadt Dortmund).

Kooperationsvertrag "SiKo Ruhr" wurde unterschrieben
Gemeinsam gegen Clankriminalität

Der Kooperationsvertrag zur "Sicherheitskooperation Ruhr zur Bekämpfung der Clankriminalität" ("SiKo Ruhr") wurde unterzeichnet. In dieser Kooperation - mit behördenübergreifender Dienststelle mit Sitz in Essen - werden Sicherheitsbehörden und Ruhrgebietskommunen gemeinsam gegen Clankriminalität arbeiten. Gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Rechts- und Ordnungsdezernenten der Stadt Dortmund Norbert Dahmen, der Präsidentin der...

  • Essen-West
  • 23.06.20
Kultur
Francis Hüsers bleibt bis Sommer 2025 als Intendant am Hagener Theater. Foto: Inka Vogel

Theater Hagen verlängert den Vertrag des Intendanten
Hüsers bleibt bis 2025

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Hagen hat in der vergangenen Woche beschlossen, den Vertrag des Intendanten des Theaters Hagen Francis Hüsers bis Sommer 2025 zu verlängern. „Ich freue mich sehr über diese Entscheidung, weil ich nun mit meinem Team am Theater Hagen die nächsten fünf Spielzeiten werde planen können, die nicht zuletzt aufgrund der Corona-Krise eine große Herausforderung für uns alle darstellen. Es wird darum gehen, die hohe künstlerische Qualität unserer Produktionen...

  • Hagen
  • 09.06.20
Wirtschaft
Die Nachfragebündelung für einen Glasfaseranschluss im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck endet am 19. Juni 2020.

Nachfragebündelungs-Frist läuft Freitag, 19. Juni, aus / Interessierte Haushalte können sich bis dahin noch melden
Letzte Chance: Kostenloser Glasfaseranschluss im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck

Die Nachfragebündelung für einen Glasfaseranschluss im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck endet am 19. Juni 2020. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten alle interessierten Haushalte einen Vertrag bei den Providern, epcan oder Muenet, abgegeben haben, um einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu erhalten. Die eingerichteten Informationspunkte der beiden Unternehmen, finden bis zum Ende der Nachfragebündelung statt und bieten allen Bewohnern die Möglichkeit sich offen und umfassend über...

  • Hamminkeln
  • 09.06.20
Sport
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Der vom Wuppertaler SV gekommene Jonas Erwig-Drüppel gab im Spiel gegen die Spielvereinigung Schonnebeck einen Vorgeschmack auf seine Schnelligkeit. Florian Bichler (l.) und Schonnebecks Luka Bosnjak (r.) versuchten an ihm dran zu bleiben. Doch jetzt ist der Zug bei den Rot-Weissen für den schnellen Mann abgefahren. Insgesamt werden die Verträge von sieben Spielern an der Hafenstraße nicht verlängert.

Traditionsclub verlängert Verträge nicht über den 30. Juni hinaus
Für sieben Spieler ist der Zug bei RWE abgefahren

Trotz der coronabedingten Pause läuft die Kaderplanung bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen auf Hochtouren. Sieben Spieler werden den Verein definitiv verlassen. Einer bleibt allerdings (wir berichteten):  RWE-Urgestein Kevin Grund seinen Vertrag verlängert. Der Linksverteidiger geht damit in seine zehnte Saison an der Hafenstraße.  Neben der Vertragsverlängerung des 32-Jährigen hat der Rot-Weisse Traditionsklub aber auch zahlreiche Abgänge zu vermelden: Die Vertragslaufzeit von gleich...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.20
Sport
Vertragsverlängerung am heutigen Dienstag: Kevin Grund bleibt auch über die Saison hinaus ein Rot-Weisser.

Linksverteidiger unterschreibt neuen Vertrag an der Hafenstraße
Kevin Grund bleibt ein Rot-Weisser: Aufstieg im nächsten Sommer fest im Visier

Noch ist die Tinte unter dem Vertrag nicht trocken. Doch die Nachricht sorgt schon jetzt für Freude an der Hafenstraße. Kevin Grund wird auch über den Sommer hinaus das Trikot von Rot-WeissEssen tragen. Der auslaufende Vertrag der rot-weissen Nummer 7 wurde am heutigen Dienstag verlängert. Damit geht der 32-Jährige in seine zehnte Spielzeit für RWE. „Wir haben schon frühzeitig die Gespräche mit Kevin aufgenommen und ihmsignalisiert, weiter mit ihm zusammenarbeiten zu wollen. Sowohl auf als...

  • Essen-Borbeck
  • 02.06.20
Wirtschaft
Die Nachfragebündelung für den geförderten Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck startet in dieser Woche. Der Glasfaserausbau in diesen Außenbereichen soll noch in diesem Jahr starten.

Bis 19. Juni 2020: Möglichkeit für kostenlosen Glasfaseranschluss / Info-Material ab sofort online
Nachfragebündelung für Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck

Die Nachfragebündelung für den geförderten Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck startet in dieser Woche. Der Glasfaserausbau in diesen Außenbereichen soll noch in diesem Jahr starten. "Den Zuschlag für die Arbeiten erhielten die Unternehmen epcan, MUENET und die Stadtwerke Borken, die sich zu einer Bietergemeinschaft zusammengeschlossen haben.", heißt es in der Presseinfo der Netzanbieter. Kostenloser Glasfaseranschluss bis ins Haus Insgesamt besteht für...

  • Wesel
  • 05.05.20
Sport
Im Juni 2019 verkündete RWE die Verpflichtung von Endres. Jetzt ist klar: er bleibt auch über die Saison hinaus an der Hafenstraße.

Vertrag der Offensivkraft hat sich automatisch verlängert
Endes bleibt auch über die Saison hinaus an der Hafenstraße

Außenstürmer Joshua Endres bleibt RWE über die laufende Saison hinauserhalten. Mit seinem Einsatz beim 3:1-Heimsieg gegen den SV Lippstadt verlängerte sich der Vertrag des 22-Jährigen dank einer Vertragsklausel automatisch. „Josh hat bei uns seit Sommer eine sehr gute Entwicklung genommen, die nochlange nicht am Ende ist. Obwohl er sich als Leistungsträger etabliert hat, besitzt er in vielen Bereichen noch Verbesserungspotential", so Sportdirektor Jörn Nowak. Joshua Endres spielte...

  • Essen-Borbeck
  • 02.03.20
Sport
4 Bilder

Neue Trainer für zwei Velberter Oberligisten
Peter Radojewski kommt zum SC, Marc Bach bereichert TVD

Bei gleich zwei der drei Oberliga-Mannschaften im Fußball aus Velbert wurden durch die Vorstände in diesen Tagen Trainerwechsel angekündigt: Sowohl beim Sportclub Velbert (SC) als auch beim Turnverein Dalbecksbaum (TVD) wird es in der kommenden Saison Veränderungen geben. Die Clubberer konnten Peter Radojewski für sich gewinnen. Der Wuppertaler beerbt damit Interimscoach Andreas Berkenkamp als Cheftrainer zur kommenden Saison. Der 51-Jährige kommt vom Cronenberger SC und kennt sich in der...

  • Velbert
  • 12.02.20
Sport
Kirsten Nesse bleibt der SGS bis zum 30. Juni 2022 erhalten.

Vertragsverlängerung beim Essener Bundesligisten
Kirsten Nesse verlängert noch einmal bei der SGS Essen

Bei Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gibt es Positives zu vermelden: Mit Nicole Anyomi, Stina Johannes, Cristina Lange und Lena Oberdorf waren gleich vier Spielerinnen zum U20-Lehrgang des DFB in die Sportschule Kaiserau eingeladen. Johannes war bislang 18 Mal in den verschiedenen DFB-Jugendauswahlmannschaften im Einsatz. Anyomi und Oberdorf sind ebenfalls fester Bestandteil der DFB-Nationalteams. Erstmalig bekam auch Lange eine Einladung. Damit erhielt nun auch die 19-Jährige die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Sport
Essens Sportdirektor Jörn Nowak (r.) und RWE-Verteidiger Daniel Heber (r.) freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Neuer Vertrag in Essen
RWE verlängert mit Daniel Heber

Daniel Heber bleibt auch über den Sommer hinaus Spieler von Rot-Weiss Essen. Der auslaufende Vertrag des Verteidigers, der bereits einen großen Teil seiner Juniorenzeit bei RWE verbrachte, wurde am heutigen Dienstag verlängert. „Daniel hat sich auf der Innenverteidigerposition gut entwickelt und nimmt eine wichtige Rolle im Mannschaftsgefüge ein, weshalb wir ihm frühzeitig aufgezeigt haben, dass wir gern weiter mit ihm zusammenarbeiten wollen. Wir freuen uns, dass er sich dazu entschieden...

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Politik
Fünf Marxloher Schulen ziehen an einem Strang und und koopieren jetzt mit Unterstützung von Land, Stadt und Wübben Stiftung. Auf dem Foto v.l. Bildungsdezernent Thomas Krützberg, Dr. Markus Warnke (Wübbben-Stiftung), NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer, Regina Balthaus-Küper (Schulleiterin Henriettenstraße), Holger Rinn (Schulleiter Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium) und OB Sören Link.
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Marxloher Schulen starten übergreifende Kooperation für mehr Bildungsgerechtigkeit
Kein Sprint, sondern ein Marathon: Den Reden sollen Taten folgen

„Jede Veränderung beginnt mit einer Idee für die Zukunft.“ Mit diesem Satz dankt NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer fünf Marxloher Schulleitungen, die jetzt gemeinsam an einem Strang ziehen, um bessere Chancen und mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Schüler auf den Weg zu bringen. Unterstützt werden sie dabei vom Land, der Stadt Duisburg und der privaten Wübben-Stiftung, die sich die Förderung von Schülern in Stadtteilen und Regionen mit sozialen Brennpunkten und sozialökonomisch schwachen,...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Wirtschaft
Von rechts: Salih Numanovic, Thomas Striebeck (Leiter des Fachbereichs Immobilienmanagement), Bürgermeisterin Gabriele Grollmann Mock, Jürgen Kranz (Schwelmer Wählergemeinschaft/Bürger für Schwelm), Brigitta Gießwein (Bündnis 90/Die Grünen) und Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg.

Vertrag unterzeichnet: „Restaurant im Martfeld“ öffnet am 1. März seine Türen
Ab März gibt es Bockwurst in Schwelm

Salih Numanovic ist der neue Pächter der Martfeld-Gastronomie. Der gelernte Restaurant-Fachmann unterzeichnete jetzt im Schwelmer Rathaus den Pachtvertrag. Ende Januar/Anfang Februar 2020 wird Salih Numanovic mit seinem Koch die Küche des Martfeld-Restaurants in Augenschein nehmen. Dann soll auch die Karte für das Speisenangebot geschrieben werden, das preislich im mittleren Segment liegen wird. Die Gäste erwartet eine Küche nach gutbürgerlicher Art und mit Balkangerichten. Eröffnet wird...

  • wap
  • 30.12.19
Ratgeber

Ein Tipp zum Auffüllen der Weihnachtskasse...
Geldsegen im Advent

Wenn man seine Kasse für Weihnachtsgeschenke etwas auffüllen möchte, kann es sich lohnen, mal seine uralten, vor sich hin dümpelnden Verträge einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei habe ich zum Beispiel einen seit Jahren nicht mehr benötigen Prepaid-Vertrag fürs Handy gefunden, mit dem ich schon sehr lange nicht mehr telefoniert habe. Damit dieser nicht abgeschaltet wurde, habe ich ihn auch brav ab und an mit neuem Guthaben bestückt. Und dieses konnte ich mir nach Kündigung des...

  • Essen-West
  • 08.12.19
  • 1
  • 1
Sport
Will gern weiter in Dortmund spielen: "Nr. 13" mit Sportdirektor Michael Zorc.

Portugiesischer Nationalspieler unterschrieb bis 2023 in Dortmund
Raphael Guerreiro verlängert beim BVB

Der portugiesische Nationalspieler Raphael Guerreiro hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vorzeitig bis Ende  Juni 2023 verlängert. Nach der Rückkehr von einer Länderspielreise unterschrieb der 25-Jährige am Donnerstagmittag den neuen Kontrakt. „Raphael ist ein international erfahrener und technisch erstklassiger Fußballer, der flexibel auf mehreren Positionen einsetzbar ist und innerhalb unseres Kaders eine hohe Wertschätzung genießt“, betont BVB-Sportdirektor...

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
Sport
Ex-Profi Thomas Reis ist ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum. Foto: VfL
5 Bilder

Für den ehemaligen Profi ist mit dem neuen Job ein Traum ein Erfüllung gegangen - Vertrag bis 2021
So will Thomas Reis als neuer Cheftrainer mit dem VfL Bochum raus aus dem Tabellenkeller: „Disziplin, Ordnung und Mut nach vorne“

Thomas Reis ist da – und mit dem neuen Trainer scheint beim VfL Bochum tatsächlich wieder so etwas wie Optimismus und Aufbruchstimmung einzuziehen. Der Ex-Profi geht die Arbeit mit einem klaren Plan ebenso an wie mit großer Vorfreude: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.“ In 176 Spielen hat Thomas Reis das Bochumer Trikot getragen, ist drei Mal mit den Blau-Weißen aufgestiegen, zählt zu den UEFA-Cup-Helden von 1997. Später hat er als Coach im Nachwuchsbereich des VfL gearbeitet und...

  • Bochum
  • 10.09.19
Politik
Landrat Cay Süberkrüb (vo., l.) und Dr. Stephan Schnitzler, Geschäftsführer der Phoenix development GmbH (vo., r.) unterzeichnen den Mietvertrag für das Jobcenter in Herten im neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum im Beisein von (hi., v.l.) Kreis-Mitarbeiterin Marion Winkler (Fachdienst Immobilienangelegenheiten), Jobcenter-Leiter Dominik Schad und Phoenix-Justiziarin Brigitte Martinik.

Mietvertrag für die neue Jobcenter-Bezirksstelle in Herten ist unterzeichnet

Bleiben die Bauarbeiten im Zeitplan, wird das Jobcenter Kreis Recklinghausen voraussichtlich Mitte 2021 mit der Bezirksstelle in Herten die neuen Räumlichkeiten im „Haus der sozialen Leistungen“ beziehen. Am Dienstag unterzeichneten Landrat Cay Süberkrüb und Dr. Stephan Schnitzler, Geschäftsführer der Phoenix development GmbH, mit Jobcenter-Leiter Dominik Schad den Mietvertrag für die Büroflächen im neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum in der Hertener Innenstadt. "Damit schaffen wir...

  • Herten
  • 21.06.19
Sport

BVB-Trainer bleibt bis 2021
Lucien Favre verlängert Vertrag: "Zukunft gemeinsam gestalten"

Trainer Lucien Favre (61) hat seinen Vertrag beim achtmaligen Deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team“, sagt Lucien Favre laut einer Pressemitteilung des BVB. Der Schweizer hatte den BVB-Kader im vergangenen Sommer inmitten eines personellen Kader-Umbruchs übernommen und in der Bundesliga mit seinem Team starke 76 Punkte geholt. Bis zum...

  • Dortmund-West
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.