Fünf Verträge nach RWE-Aufstieg verlängert
Bastians, Engelmann, Golz, Kefkir und Tarnat bleiben

Doppelte Routine: Torjäger Simon Engelmann und Linksverteidiger Felix Bastians (l.) bleiben RWE erhalten.
  • Doppelte Routine: Torjäger Simon Engelmann und Linksverteidiger Felix Bastians (l.) bleiben RWE erhalten.
  • Foto: Markus Endberg
  • hochgeladen von Michael Köster

Durch den Aufstieg von Rot-Weiss Essen in die Dritte Liga haben sich vier Verträge automatisch verlängert. Linksverteidiger Felix Bastians, Torjäger Simon Engelmann, Torhüter Jakob Golz und Mittelfeldspieler Niklas Tarnat sind auch in der Saison 2022/23 an der Hafenstraße am Ball. Aufgrund einer Option hatte sich auch das Arbeitspapier von Außenstürmer Oguzhan Kefkir nach einer festgelegten Spiel-Anzahl verlängert.

„Jetzt gilt es, die kommende Drittliga-Saison seriös zu planen. Dass gleich fünf Kernspieler der Aufstiegs-Mannschaft in unseren Reihen bleiben, ist in diesem Zuge ein wichtiger Schritt“, so RWE-Sportdirektor Jörn Nowak, der zudem auf die längerfristig gebundenen Leistungsträger Daniel Heber, José-Enrique Ríos Alonso, Felix Herzenbruch, Sandro Plechaty, Luca Dürholtz, Thomas Eisfeld und Cedric Harenbrock bauen kann. Hinzu kommt Neuzugang Ron Berlinski (SC Verl).
Die Verträge von Marius Kleinsorge, Raphael Koczor, Zlatko Janjic, David Sauerland und Isaiah Young laufen zum 30. Juni aus. Flügelflitzer Young würden die Essener gern behalten, doch hat der 24-jährige US-Boy wohl Angebote von Zweitligisten, darunter Aufsteiger 1. FC Magdeburg, der vom früheren Essener Christian Titz trainiert wird.

Neuer Trainer gesucht

Automatisch verlängert hat sich durch den Aufstieg auch der Vertrag von Trainer Christian Neidhart, der nach dem Aus im Niederrheinpokal beim Wuppertaler SV für die letzten beiden Meisterschaftsspiele freigestellt wurde. Allerdings dürfte es kaum zu einer Wiedereingliederung des 53-Jährigen kommen. "Der Neue sollte mit ersten Mannschaften Erfahrung haben und mit Drucksituationen umgehen können. Gleichzeitig sollte er eine hohe Bereitschaft besitzen, Spieler zu entwickeln und die Vereinsphilosophie vertreten", äußerte sich Jörn Nowack. Spätestens Ende Mai soll diese Personalie entschieden sein.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.