Hamburg

Beiträge zum Thema Hamburg

Sport

Top Platzierung für Melanie Fraas bei der DM in Hamburg
Melanie Fraas sichert sich beim Hamburger Halbmarathon in ihrer AK den fünften Platz

Froh darüber, dass trotz Corona endlich wieder Meisterschaften stattfinden würden, nahmen die Seniorinnen des LC Adler Bottrop die deutschen Meisterschaften im Halbmarathon in Hamburg-Wandsbek kurzerhand in ihre Wettkampf-Planungen auf. Durch die krankheitsbedingte Abwesenheit einer Athletin wurde jedoch das eigentliche Ziel, mit der Mannschaft gemeinsam für einen Podestplatz zu kämpfen, verfehlt. Dass der Lauf dennoch zu einem positiven Erlebnis wurde, dazu trugen die Einzelleistungen der...

  • Bottrop
  • 24.10.21
Sport

Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon
LV Marathon erfolgreich in Hamburg

Der LV Marathon Kleve war mit drei Startern bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon in Hamburg vertreten. Unter besten Bedingungen zahlte sich für die LV Athletin Judith Gottwald das harte Training der vergangenen Monate aus. Die Xantenerin finishte mit einer hervorragenden Zeit von 1:21:35h und übertraf damit ihre eigenen Erwartungen bei weitem. Mit ihrer Leistung stellt Gottwald einen neuen Kreisrekord für das Kleverland auf. Auch Ihre beiden Begleiter beendeten die...

  • Kleve
  • 17.10.21
Ratgeber
Testen bringt nichts mehr, draußen bleiben

Getestete und ungeimpfte müssen draußen bleiben
Das sind die Probleme

Ein erstes Bundesland führt 2G ein. Hamburg startet an diesem Wochenende mit 2G. Private Anbieter können grundsätzlich frei entscheiden, wen sie als Kunden haben möchten und wen nicht. Das gilt für Gastronomie, Hotels, Fußballvereine, Friseursalons oder Diskos. Für Unternehmer und Veranstalter, die sich dafür entscheiden, nur noch Geimpften und Genesenen Eintritt zu gewähren, entfallen Beschränkungen bei der Gästeanzahl und Abstandsgebote. Nur die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt vorerst...

  • Essen-Süd
  • 25.08.21
  • 10
Sport
Die vier erfolgreichen Kajakfahrer des DJK Ruhrwacht: v.l. Yannick Glittenberg Elias Reiß Hanna Hoffmeister Miguel Leon Heckhoff .

Vier DJK Ruhrwacht Rennsportler qualifiziert
Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Vier Leistungssportler der DJK Ruhrwacht Mülheim haben sich für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Hamburg qualifiziert. Vom 8. bis zum 11. August trifft sich die Elite des bundesdeutschen Kanurennsports der Schüler und Jugend an der Regattabahn in Hamburg-Allermöhe. Die deutsche Meisterschaft wurde aufgrund der Pandemie-Auflagen in zwei Blöcke aufgeteilt. Die nationalen Titelkämpfe der Junioren und Leistungsklasse schließt sich vom 13. August bis zum 15. August an die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.21
Sport
Das KFC-Team fährt hochmotiviert nach Hamburg.
2 Bilder

Startklar für die Deutsche Meisterschaft (8. bis 15. August) in Hamburg
Das Team des Kanus Clubs Friedrichsfeld tritt in fünf Disziplinen an

Bis in die Haarspitzen motiviert und auf den Punkt trainiert fahren 15 Athleten des Kanu Club Friedrichsfeld vom 8. bis zum 15. August zur deutschen Meisterschaft nach Hamburg. In den Disziplinen K1, K2, K4 auf den Distanzen 200m, 500m, 1000m und der Langstrecke 2000m und 5000m treten die Kanuten in den Altersklassen Schüler/innen A, weibl. Jugend und Junioren an. „ Die nationale Konkurrenz ist groß, aber wir erhoffen uns Finalteilnahmen und evtl. Medaillen“, so Trainer Lutz Liwowski. „Es wäre...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.08.21
Kultur
Der Duisburg-Krimis „Die Toten vom Wambachsee“ wurde von seinem Verlag als Bestseller eingestuft. Das Nachfolgewerk „Dionysius“ ist ebenfalls schon auf große Resonanz gestoßen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Dieter Ebels spürt in seinem neuen Duisburg-Krimi blutige Legenden auf
Ein Hauch von Mystik macht sich breit

Der Duisburger Autor Dieter Ebels, in vielen literarischen Genres zuhause, hat die Gesamtstadt immer im Blick gehabt. Für seine historischen Bücher hat er fast jeden Stadtteil erkundet. Und die Ideen für seine Duisburg-Krimis bekam er nicht selten bei Spaziergängen am Rheinufer in Baerl oder Homberg. Nun lässt der „Ur-Hamborner“ im tiefen Süden, genau gesagt, in Serm, reichlich Blut fließen. Nach seinen Insel-Krimis von Juist und Wangerooge hat der in Neumühl wohnende Nordsee-Fan heimische...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
  • 1
Sport
Torjäger Horst Hrubesch 1976 im RWE-Trikot.
2 Bilder

RWE-Legende Horst Hrubesch wird 70
Das Kopfballungeheuer

Das waren noch Zeiten, als Horst Hrubesch für Rot-Weiss Essen Tore am Fließband schoss - oder besser köpfte. Am heutigen Samstag feiert der Lange seinen 70. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Werner Lorant war sein Entdecker. Der hatte 1975 als Trainer des Hammer Bezirksligisten SC Westünnen einen gewissen "Rebusch" zur Hafenstraße mitgebracht. Als "zu hüftsteif" hatte ein Nachbarverein aus dem Ruhrgebiet den 1,88 Meter großen Torjäger eingestuft. Der damalige RWE-Trainer Ivica Horvat erkannte...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.21
  • 2
Sport
Gert Wieczorkowski im Juli 1978 im RWE-Trikot.

RWE trauert um Gert Wieczorkowski
Ex-Bundesligaspieler starb mit 72 Jahren

Trauer um Gert Wieczorkowski. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der frühere Fußball-Bundesligaspieler von Rot-Weiss Essen am 10. Januar im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg. Als Nachfolger für Libero Wolfgang Rausch, der im Sommer 1974 zum Liga-Konkurrenten Kickers Offenbach gewechselt war, holten die Rot-Weissen Gert Wieczorkowski vom damaligen Zweitligisten FC St. Pauli. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase entwickelte sich der Kiez-Kicker, wie er oftmals genannt wurde, zum...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.21
  • 2
Politik

Was die Politik uns möglicherweise verschweigt!
Ausgangssperre besser heute als morgen...

Ein wirklich harter Lockdown von zwei bis drei Wochen kann das Virus töten. Immer häufiger wird überall sehr engagiert diskutiert, welche Auswirkungen das Covid-Virus auf Mensch und Gesellschaft haben wird. Mathematisch scheint die Frage dabei deutlich klarer zu beantworten sein, als wirtschaftspolitisch. Ein exponentielles Wachstum der Neuinfektionsraten lässt sich daher rechnerisch einfach ebenso exponential bekämpfen: ALLE müssten wirklich einmal zwei bis drei Wochen komplett zuhause...

  • Schermbeck
  • 21.01.21
  • 1
Blaulicht
Ein DNA-Abgleich entlarvte einen Mann, der vor zwei Jahren an einem Einbruch in Schwelm beteiligt war.

DNA-Spur entlarvt Einbrecher
Wohnungseinbruch in Schwelm vor zwei Jahren

Am 21. Juli 2018 gelangten bis dato Unbekannte über einen Balkon in eine Rohbauwohnung in der Römerstraße in Schwelm, durchbrachen anschließend die Badezimmerdecke und kletterten in die daruntergelegene Wohnung. Als Beute erlangten sie Bargeld und Schmuck. Am Tatort konnte DNA festgestellt und gesichert werden, nun wurde in Hamburg bei einem Wohnungseinbruch im November dieses Jahres ein Täter auf frischer Tat festgenommen. Ein DNA-Abgleich überführte den 34-jährigen Mann aus Albanien auch an...

  • wap
  • 08.12.20
Sport
Head Coach Felix Banobre fordert von seiner Mannschaft volle Konzentration gegen Hamburg.

VfL SparkassenStars müssen in Hamburg ran
"Wird kein leichtes Spiel"

Am vergangenen Samstag haben die VfL SparkassenStars Bochum noch gegen die BSW Sixers einen Heimsieg eingefahren. Nun steht mit dem ETV Hamburg das nächste Auswärtsspiel an. Dabei erwartet Coach Felix Banobre vollen Einsatz von seiner Mannschaft. Nachdem die VfL SparkassenStars am vergangenen Wochenende durch den Sieg gegen die BSW Sixers in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ,die Tabellenführung der Nord-Staffel zurückerobern konnten, geht die Auswärtsreise am Samstag, 28. November, zum...

  • Bochum
  • 26.11.20
Kultur
27 Bilder

Zwischenstopp auf dem Weg zur Insel Fehmarn ...
Hamburgs bekanntestes Wahrzeichen.....

Hamburgs bekanntestes Wahrzeichenbesuchten wir Anfang Oktober . Das Wahrzeichen der Hansestadt ist die Hauptkirche St. Michaelis. Besonders beeindruckend sind das Kirchenschiff samt der fünf Orgeln, der Gewölbekeller und die fabelhafte Aussicht vom Kirchturm. In seiner knapp 400-jährigen Geschichte musste der „Michel“ zweimal komplett wiederaufgebaut werden. Bei unserem Besuch konnten wir Orgelspiele hören . Ein wahrer Genuss da vier Orgeln zu hören waren . Ein einziger Orgelspieler machte dies...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.20
  • 9
  • 4
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Hamburger Hafenrundfahrt
Barkassen Ehlers – Wenn der Alexander den Günter fährt…

Hafenrundfahrten gehören zu einem Besuch in Hamburg, wie ein Besuch auf dem Eifelturm in Paris. Zugegeben, es gibt nur einen Eifelturm, doch eine Vielzahl an Anbietern der berühmten Hamburger Hafenrundfahrten. Woher soll man nun wissen, welcher Tour die Beste ist? Wer auf Abzocke steht, nur uninformiert an Deck sitzen möchte und ab und an dummes Seemannsgarn hören möchte, dem kann ich Ehlers nicht empfehlen. Schade, der Artikel ist zu Ende. Interessieren Sie sich jedoch für Hamburger...

  • Dortmund
  • 03.08.20
  • 2
Kultur
5 Bilder

DEPECHE
Von Sylt in den wunderschönen Hamburger Westen.

Der kleine Kobold Gulp ist mit neuen Abenteuern wieder da! Der Duisburger Autor Heinz Flischikowski im Live-Streaming . LIVE-LESUNG Heinz Flischikowski liest aus seinem Werk: "Der Gulp trifft Trox den bösen Gnom" 17.07.2020 14.00 Uhr. Ruhrtube ist das „digitale Programmheft“ aus dem Ruhrgebiet. Gesellschaft, Kunst und Soziokultur, Bürgerengagement, politische und soziale Bewegungen, kulturelle Initiativen, neue Ideen und Akteure und vieles mehr. Zu dem Buch. Während der Gulp unbeachtet und...

  • Duisburg
  • 13.07.20
  • 1
Kultur
2 Bilder

Gedanken über den aktuellen Zeitgeist unserer Gesellschaft...
WER BREMST, VERLIERT ...

Warum befinden sich in Autos eigentlich Airbags, könnte man sich in der Logik dieser Tage fragen. Schließlich funktionieren doch im Falle eines Falles hoffentlich doch die Sicherheitsgurte auf allen Plätzen. Jahrelang haben außerdem Generationen von Autofahrern keine Nackenstützen gehabt, wobei die meisten Autofahrer dafür nicht den Hals riskieren mussten. Niemand geht augenblicklich auf die Straße, um für seine Freiheit als autonomer Fahrer zu demonstrieren; gegen ABS und alle Extras in Sachen...

  • Schermbeck
  • 03.07.20
  • 1
  • 1
Politik

Mein Kommentar zu einer Riesen-Steuergeldverschwendung ...
LUFTHANSA „fliegt“ Steuermilliarden nach Malta

Johannes Kahrs - langjähriger Vorzeige-Genosse aus Hamburg - ist bereits von seinen politischen Ämtern zurückgetreten. Vielleicht zu einem guten Zeitpunkt, angesichts der anschließenden Corona-Schlagzeilen in sämtlicher Presse. Angeblich will der vormalige Wortführer des rechten Seeheimer Kreises in der SPD „beleidigt“ gewesen sein. Kahrs wollte gerne Wehrbeauftragter werden, heißt es aus seiner früheren Fraktion als offizielle Begründung. Möglicherweise steckt aber auch ein merkwürdiger Deal...

  • Schermbeck
  • 28.06.20
  • 1
  • 1
Politik

Goodbye „OB“ Strack-Zimmermann

Düsseldorf, 25. Februar 2020 Die Wahl zur Bürgerschaft in Hamburg hat gezeigt, dass dann, wenn ein beliebter SPD-Oberbürgermeister und eine beliebte, grüne stellvertretende Bürgermeisterin sich bewerben, mögliche weitere OB-Kandidaten und auch „kleinere“ Parteien weniger Chancen haben. Was bedeutet dies für Düsseldorf? Das bei mindestens fünf Oberbürgermeisterkandidaten zur Kommunalwahl im September 2020 eine FDP-OB-Kandidatin, Frau Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, gar keine Chance hat, das...

  • Düsseldorf
  • 25.02.20
Politik
Projekt 18: Wahlplakat der FDP zur Bundestagswahl 2002

Hamburg-Wahl
FDP fliegt aus Bürgerschaft statt mit 5 Prozent den Oberbürgermeister zu stellen

Bei der FDP in der Hansestadt Hamburg hatte man sich schon schön die Hände gerieben: Mit glatten 5 Prozent sollte man gemäß des vorläufigen Ergebnisses wieder den Sprung in die Bürgerschaft und nach einem diabolischen Plan der Liberalen auch gleich den Sprung ins Oberbürgermeisteramt geschafft haben. Soweit die Planung der hanseatischen Liberalen, die nun vom endgültigen amtlichen Endergebnis mit 4,9 Prozent zerstört wurde. Das ehrliche Nachrichtenmagazin Der Postillon, der schon seit 1845 und...

  • Dortmund
  • 24.02.20
  • 1
  • 1
Sport

Eishockey Oberliga Nord
Wohnbau Moskitos brennen auf Heimduell mit Hamburg - Freitag spielfrei

Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodiles Hamburg am Westbahnhof (18.30 Uhr, Eissporthalle West). Nach den unterhaltsamen Duellen gegen den Spitzenreiter Tilburg Trappers (3:5) und seinen Verfolger Herner EV (6:8) am vergangenen Wochenende hat der ESC dann das nächste dicke Brett zu bohren: Hamburg steht nämlich hinter dem Top-Duo auf dem dritten Tabellenplatz. 60 Punkte...

  • Essen
  • 24.01.20
Politik

beliebteste Hundenamen in Düsseldorf
Rasputin, Joris, Coco, Buddy und Jacky

Düsseldorf, 12. Januar 2020 Die beliebtesten Hundenamen in Düsseldorf sind Rasputin, Joris, Coco, Buddy und Jacky. „Damit heben sich die Düsseldorfer „Hundeeltern“ bei der Namensfindung deutlich von den in Deutschland ab“, freut sich Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fest und fährt fort: „Luna, Max, Kira, Lucky und Bella sind auch schöne Namen, aber die in Düsseldorf oft gegebenen Hundenamen zeigen, das man sich hier sowohl vom Deutschlandtrend, als auch von...

  • Düsseldorf
  • 12.01.20
Politik

2. Düsseldorfer Tierschutzpreis an Margarete Bonmariage auf 5. veganem Neujahresempfang verliehen

Düsseldorf, 8. Januar 2020 Auf dem fünften veganen Neujahresempfang im Düsseldorfer Rathaus, der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wurde zum zweiten Mal der Düsseldorfer Tierschutzpreis verliehen. Geehrt wurde die Schwanenmutter, Frau Margarete Bonmariage, für ihr jahrzehntelanges Engagement für die Tiere im Hofgarten und darüber hinaus. Mehr als 100 Gäste aus Kultur, Sport, Politik, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft lauschten der Laudatio von Ratsfrau Claudia Krüger über die mehr als 45...

  • Düsseldorf
  • 08.01.20
Kultur
Foto:
Kinoplakat.
Capitol Kino Bochum Kortumstr.
Vielen Dank
4 Bilder

Cats
Samtpfotenspektakel im Kino

Großes Kino mit einem Musical - Großes Kino mit Cats ? Niemals oder ? Oder doch? Als die junge Katze Victoria auf den Straßen Londons ausgesetzt wird,macht sie nach kurzer Zeit Bekanntschaft mit den sogenannten Jellicle - Katzen, die ihren alljährlichen Ball vorbereiten. Eine Müllkippe wird zum großen Ballsaal und es herrscht große Vorfreude. Nicht nur das sich die Katzenschar wiedersieht,sondern es besteht auch die unglaubliche Möglichkeit, in die Heaviside-Schicht aufzusteigen und einen Start...

  • Bochum
  • 05.01.20
  • 38
  • 6
Politik

Jahresrückblick 2019

Liebe Freunde, ein ereignisreiches Jahr im Tierschutz liegt jetzt hinter uns. Auch für mich ist es nun Zeit einmal 2019 Revue passieren zu lassen. Vor dem Beginn meiner Amtszeit als Bundesvorsitzender am 06.08.19 war die Partei schon erfolgreich mit fast 100.000 Stimmen durch die Europawahl gegangen. Ich konnte also auf der fleißigen und hervorragenden Vorarbeit meines Vorgängers Thomas Schwarz anknüpfen. Dafür nochmal Danke an Ihn und allen Unterstützern. Die letzten Monate hatten es weiter in...

  • Düsseldorf
  • 31.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.