Roosters verabschieden sich am Freitag, 15. März

Anzeige
Nachdem die sportliche Entscheidung für die Iserlohn Roosters am vergangenen Wochenende gefallen ist, haben am Seilersee die Planungen für die
Saison-Abschlussveranstaltung begonnen.
Alle Fans sind für Freitag, 15. März, ab 19 Uhr zum Abschiedabend eingeladen. Der Abschied findet im neuen VIP-Raum auf der Nordtribüne der Eissporthalle am Seilersee statt. Sollte das Wetter es erlauben, sagt die aktuelle Mannschaft, wie schon im vergangenen Jahr, im Freien hinter der Halle auf Wiedersehen.
Inhaltlich gestaltet wird die Abschluss-Veranstaltung vom Fanbeauftragten Matthias
„ALF“ Schlüter.
Weitere Einzelheiten folgen zu Beginn nach Sonntag, 10. März.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.