SGW Iserlohn startete durch

Anzeige
Phillip Fritze, Maik Brester, Ruwen Sahmel, Nils Eikermann, Eileen Andraczek, Anna Sinjakow, Moritz Gockel, Lukas Schuler, Dina Afify, Wael Afify, Helena Tripp, Anna Gockel, Isabel Vollmer, Lisanne Passolat und Lina Hartmann. Es fehlen: Merlin Barbezat, Justus Zacharias und Dominic Hübner
Die Schwimmer/innen der SGW Iserlohn starteten am Wochenende beim Sprint- und Staffelwettkampf in Herne. Die 17 Schwimmer zeigten ihre gute Form und belohnten ihre harte Arbeit im Training mit 30 Medaillen Plätzen, davon 12 Goldmedaillen, 16x Silber und 13x Bronze.
Besondere Leistungen schafften folgende Aktive: Isabel Vollmer (00) über 50m Brust (00:41,06), Ruwen Sahmel (99) über 50m Freistil (00:28,78), ebenfalls Maik Brester (00) über 50m Freistil (00:29,56) die Qualifikation für den Höhepunkt der Saison, die Südwestfälische Meisterschaft, zu erreichen.
Des Weiteren starteten die Iserlohner in mehreren Staffeln gegen die durchschnittlich deutlich älteren und erfahrenen Mannschaften, konnte man sich behaupten und verpasste nur knapp das Podest.
Eine Wettkampf Premiere hatten Justus Zacharias (05) und Dominic Hübner (07), die beide mit ihren Leistungen überzeugen konnten. Der erst 7 jährige Dominic schwamm über 25m Brust in einer Zeit von 00:31,04 und verpasste ganz knapp den Sprung aufs Podest. Sein Team Kollege Justus schwamm über 50m Freistil 01:04,91 und sicherte sich den 6.Platz in seiner Altersklasse.
Am Ende des Tages waren die Trainer Gerrit und Lukas sehr zufrieden mit ihrem Team, das die im Training geübten Inhalte sehr gut umsetzte.
Kinder, die an Wettkämpfen interessiert sind, sind eingeladen am Dienstag bei Sabrina (bis 12 Jahren) oder Mittwoch bei Adrian (ab 12 Jahren) am Probe Training teilzunehmen.
( Bericht von Lina Hartmann )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.