Trainingslager Mallorca

Anzeige
die Teilnehmer des Trainingslagers
Wie in den vergangenen Jahren nutze eine Gruppe von 13 PSVern zusammen mit zwei Gastfahrern die Mittelmeerinsel Mallorca für ihre Saisonvorbereitungen. Vom 08. – 22. März waren sie wieder am nördlichen Ende in Alcudia eingekehrt, von wo es zu den verschiedenen Touren ging.
Neben gemeinsamen Touren aller wurde aber auch in unterschiedlichen Trainingsgruppen die Insel unter die Räder genommen. Von flacheren Touren ins Innenland mit „Pflichtbesuch“ der Cafés in Petra bis hin zu den Anstiegen im Tramuntana-Gebirge oder zu einem der etlichen Klöstern war meistens für jeden immer was dabei.
Besonders erfreulich waren die zahlreichen Straßenüberarbeitungen. So war die ein oder andere letztjährige Buckelpiste nun erneuert und lud zum gemütlichen Dahingleiten ein. Ebenfalls erneuert wurde Straße zum Cap Formantor, weshalb die Nordspitze Mallorcas in diesem Jahr endlich wieder angefahren werden konnte, ohne gleich das Gefühl zu haben für Paris-Roubaix zu trainieren.
Dabei war auch das Wetter mit Temperaturen um 16 Grad den PSVern weitestgehend wohl gesonnen. Unser Dank gilt Gaby und Peter für die Organisation der Reise. Schade war nur, dass eine Erkältung vor Ort beide erwischte und sie ein paar Tage nicht mit uns zusammen ausfahren konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.