Von Dortmund auf die Kanaren - Neue Flugverbindung

Anzeige
Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager (3.v.l.) begrüßt die Besatzung von Fuerteventura Erstflug ST6932 nach der Landung. Foto: Airport Dortmund

Seit Montag verbindet die Gesellschaft "Germania" den Dortmunder Flughafen mit Fuerteventura. Nach drei Jahren kehrt damit eine Kanareninsel zurück ins Angebot.

Airport-Chef Udo Mager begrüßte gleich nach der Landung die Besatzung von Flug ST6932. „Nach drei Jahren haben wir einen schwarzen Fleck von unserer Destinationenkarte getilgt. Von vielen Seiten wurde uns das große Interesse an Kanarenflügen ab Dortmund bekundet."

Zweimal die Woche

Die Germania-Flüge von Dortmund nach Fuerteventura starten montags um 14:45 Uhr und samstags um 14.40.
Rückflüge von Fuerteventura nach Dortmund finden montags um 8.20 Uhr und samstags um 8.25 Uhr statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.