Erfolgreicher Abschluss der Höheren Handelsschule am Berufskolleg Kleve

Anzeige
Am Berufskolleg Kleve erhielten Ende Juni 85 Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihre Fachhochschulreifezeugnisse (schulischer Teil). Der Bildungsgangleiter, Herr Henke, würdigte in seinem Rückblick die Leistungen der Absolventen.
Die Jahrgangsbesten Vivian Scholz, Michel Mertens und Noah Braß wurden mit Urkunden und Gutscheinen besonders ausgezeichnet. Zeitgleich konnten auch drei Schülerinnen und Schüler das Zeugnis der vollen Fachhochschulreife in Empfang nehmen, welches umfangreiche Betriebspraktika voraussetzt. Damit können diese wunschgemäß direkt ein Studium an einer Fachhochschule antreten.
Der Großteil der Schüler wird nun eine Ausbildung in kaufmännisch/verwaltenden Ausbildungsberufen beginnen. Aber auch ein Auslandsaufenthalt oder der weitere Schulbesuch im Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung sind Ziele, die sich einige der Absolventen gesetzt haben.
Ein besonderer Dank galt auch den Klassenlehrern sowie den Organisatoren der Klassenfahrt nach Spanien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.